Home » Familie-Vater-Kind, Vater-Sohn

Die Jungen sind zurück!

24 Juni 2011 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

The Boys Are Back

In THE BOYS ARE BACK zeigt sich Schauspieler Clive Owen von seiner sanften Seite. Als alleinerziehender Vater, der seinen Söhnen nach einem schweren Verlust neue Hoffnung gibt. Anrührend und gleichzeitig ungemein humorvoll meistert er den Spagat vom trauernden Ehemann zum aufopferungsvollen Vater. Mit viel Liebe überwindet er dabei die destruktive Kraft einer Familienkatastrophe und wagt den Blick nach vorn.

Joe War, ein erfolgreicher, britischer Sportreporter, der in Australien lebt, ist nie um einen lockeren Spruch verlegen. Doch als seine Frau unter tragischen Umständen an Krebs stirbt, bricht für ihn die Welt zusammen. Joe leidet schwer unter dem Verlust und findet sich gleichzeitig in einer ungewohnten und schwierigen Rolle wieder: Er muss sich jetzt ganz allein um seinen sechsjährigen Sohn Artie und den rebellischen Teenie Harry aus einer früheren Ehe kümmern. Und die verlangen ihm alles ab.

Weil Joe sich erst langsam mit der Situation auseinandersetzen muss, greift er beherzt zur einzigen Philosophie in Sachen Kindererziehung, die seiner Meinung nach wieder Spaß in die Bude bringen könnte: „immer ja sagen“. In dem reinen Männerhaushalt versinkt der Alltag schon bald im Chaos und während die Drei immer haarscharf am Rande einer Katastrophe vorbeischlittern, spielt sich das Ganze langsam ein und jeder von ihnen versucht auf seine eigene Weise das Beste aus der Situation zu machen.

Eine Familie ohne Frau – Viele Wege führen nach Rom.

Weitere Informationen:

„The Boys Are Back“

FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

Erscheinungstermin DVD: 15. April 2010

Produktionsjahr: 2009

Spieldauer: 100 Minuten

ASIN: B0034MGNFM

(vz)

http://www.youtube.com/v/l6GigOJPdZ8

http://www.amazon.de/Boys-Are-Back-Zur%C3%BCck-Leben/dp/B0034MGNFM/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1308912344&sr=1-1

Bildquelle: BBC Films/ Touchstone

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...