Home » Gewinnspiel, sport

Race Across America – Gewinnspiel

27 Juni 2012 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Race Across America 2012

Das Race Across America (RAAM), das härteste Radrennen der Welt, steht im Jahr 2012 ganz im Zeichen europäischer Fahrer. So hat vor allem der 31-jährige Schweizer Reto Schoch, der bei seiner ersten RAAM-Teilnahme direkt einen Sieg einfahren konnte, mit seiner Leistungsfähigkeit überrascht. Dabei verwies er nicht nur den Vorjahressieger Christoph Strasser, mit dem er sich über knapp 5.000 Kilometer ein spannendes Duell lieferte, auf Rang zwei, sondern bewältigte das Rennen in der schnellsten Zeit, die je ein Rookie erreicht hat: 8 Tage, 6 Stunden und 29 Minuten.

Hinter Schoch stehen zwei Österreicher auf dem Podest. Christoph Strasser, der knapp drei Stunden nach dem Sieger ins Ziel fuhr, sowie Gerhard Gulewicz, der bereits zum siebten Mal beim RAAM gestartet ist. Aber auch bei den Frauen überzeugte die Schweizer Zähigkeit: die 46-jährige Trix Zgraggen beendet das Rennen in 10 Tagen, 13 Stunden und 59 Minuten.

Einen Rekord kann auch die deutsche Präsenz beim RAAM verzeichnen. Alleine sechs deutsche Solofahrer standen in diesem Jahr in den USA an der Startlinie. Die Vielzahl der deutschen Teilnehmer ist nicht zuletzt dem zweifachen deutschen RAAM-Finisher Dr. Michael Nehls zu verdanken, der mit seiner revolutionären Strategie das Race Across America zu bestreiten, nicht nur bei den Konkurrenten, sondern auch in den Fachmedien für Furore sorgte.

Wer nach dem diesjährigen spannenden Rennverlauf vom RAAM-Fieber angesteckt ist und mehr über das Rennen und die Vorbereitung darauf wissen möchte, der hat jetzt die Chance, das Buch „Herausforderung Race Across America“ und die DVD „Du musst nicht siegen, um zu gewinnen: Race Across America“ von Dr. Michael Nehls zu gewinnen.

Einfach folgende Frage beantworten: In welchen beiden Jahren hat Dr. Michael Nehls das RAAM erfolgreich beendet? – Diesen Link anklicken eine Email an androgon schicken, Name, Adresse und beide Jahre angeben und los geht’s!

Viel Erfolg!

 

 

 

 

 

http://youtu.be/Oeg7WoSLzEw

 androgon im Interview mit Herrn PD. Dr. med. Michael Nehls

A) Teilnahmebedingungen „RAAM“-Gewinnspiel

1) Das RAAM Gewinnspiel wird von androgon das Männermagazin, Raupelsweg. 5 | 5511 Mainz, Germany (nachfolgend androgon genannt) durchgeführt.

2) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch das zusenden einer Email an die androgon-Redaktion

3) androgon wird diese Daten entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandeln.

4) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von androgon und von allen anderen beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.

5) Die Teilnahme ist kostenlos.

6) Das Gewinnspiel startet am 27.Juni um 0:00 Uhr und endet am 18. Juli 2012 um 23:59 Uhr.

7) Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

8.) Unter allen teilnehmenden Personen werden 1 x 1 Buch und eine DVD verlost

9) Die Gewinner erhalten eine Gewinnbenachrichtigung per Mail und werden im Anschluss ggf. durch Angabe ihres Vornamens und Anfangsbuchstaben des Nachnamens auf www.androgon.de genannt.

10) Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung trägt der Teilnehmer selbst.

11) Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

12) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13) androgon behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von androgon liegen.

14) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn androgon von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

15) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

B) Datenschutzerklärung: siehe androgon unter „datenschutz”

 

Quelle: www.fitnessatbusiness.de

 

 

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...