Home » Extremsport, Wettkampf

Montane Lakeland 100

12 Juli 2012 Ein Kommentar PDF Drucken Drucken

169 Km gegen die Uhr – und Team-androgon ist dabei!

27.07 – 29.07.2012

Die Montane® Lakeland 100 „Ultra Tour of the Lake District“ ist das spektakulärste Trailrennen, das je in den UK veranstaltet wurde. Der 100-Meilen-Rundkurs führt durch die ganze spektakuläre Landschaft des Lakeland, beinhaltet ca. 6.300 positive Höhenmeter und findet ausschließlich auf Trails statt.

Die 100 Meilen starten in Coniston und führen zunächst nach Süden, bevor es über einen Bogen im Uhrzeigersinnand und Dunnerdale, Eskdale, Wasdale und Buttermere nach Keswick geht. Von hier geht es weiter nach Matterdale, Haweswater und via Kentmere, Ambleside und Elterwater zurück ins Ziel nach Coniston.

Bekannte Gipfel der Lakelands werden eher gemieden, vielmehr windet sich die Route durch die atemberaubenden Täler und über wunderschöne Hügellandschaften. Siegerzeiten bewegen sich im Bereich der 23 Stunden. Das Zeitlimit beträgt 40 Stunden und es gibt die Möglichkeit an Checkpoints kurz zu ruhen – aber die Uhr tickt weiter …

14 betreute Checkpoints sind eingerichtet und diese müssen natürlich alle angelaufen werden. Essen und Getränke stehen dort bereit. Zumeist sind die Checkpoints in Gemeindehallen eingerichtet und Helfer der Organisation begrüßen die Teilnehmer, helfen mit der Verpflegung und sorgen für den nötigen Motivationsschub, bevor es weiter geht.

Das 40 Stunden Zeitlimit mag zunächst großzügig erscheinen. Aber Vorsicht! Die Höhenmeter, das herausfordernde Terrain, die Dunkelheit (zwei Nächte ohne Schlaf) und die Navigation können reichlich Zeit kosten. Auf den 100 Meilen sehen daher in der Regel nur 30 bis 40% der Teilnehmer das Ziel. Schon viele erfahrene Ultraläufer haben es versucht und sind gescheitert und dieses macht die Lakeland 100 – Finisher-Medaille zu etwas ganz Besonderem.

Der Startschuß für die 100 Meilen fällt am Freitag, den 27.07.2012 um 17:30 Uhr und am Sonntag den 29.07.2012 um 09:30 Uhr müssen alle spätestens wieder im Ziel sein. Man kann wählen ob man Solo, im 2er- oder 3er-Team zu starten möchte. Teams müssen dabei die ganze Zeit über gemeinsam unterwegs sein.

Die Teilnehmer sollten unbedingt erfahrene Ultraläufer und gute Orientierter sein!

Weitere Informationen zur Teilnahme beim Montane® Lakeland 100 oder 50 unter: www.lakeland100.com

http://youtu.be/5qEGxTdCG9U

 

Bildquelle: Montane

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...