Home » Nachwuchskünstler, Photographie, Vorschau

Unikörper 2013

12 Oktober 2012 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Zum zweiten Mal erscheint der Aktkalender „Unikörper“ mit Studenten aus Trier

Auch in diesem Jahr veröffentlichen Studenten der Universität Trier wieder den Aktkalender der Hochschulen Triers von und mit Studenten. StudentInnen lassen dabei die Hüllen für einen wohltätigen Zweck fallen und dies wird von Fotografen der Hochschulen Triers (www.pi-pix.de)  in ein künstlerisches Gewand verpackt.

Im Kalender sind 24 Modelle zu sehen, 12 Männer, 12 Frauen – allesamt Studierende der Hochschulen Triers – welche, unter der Vermeidung expliziter Nacktheit, aber mit dem Anspruch an kunstvolle Erotik in Trier und Umgebung abgelichtet wurden. Dank des Erfolges des vorherigen Jahres, konnten die Initiator des Kalenders auf eine durchaus unterstützende Atmosphäre zurückgreifen und somit das Projekt sehr effizient und ohne große Beschneidung ihrer Vorstellung realisieren.

Dabei lag es den Leitern des Projekts vor allem am Herzen, eine möglichst interessante Atmosphäre innerhalb eines Bildes zu konzeptuieren und dabei weniger den Menschen als nacktes Objekt, sondern als Teil seiner Umwelt darzustellen.

Mit dem Erwerb des Kalenders unterstützen man direkt die beiden Spendenempfänger Deutsche Aidshilfe e.V. und das Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. Der Gewinn des gesamten Projektes geht ausnahmslos an diese beiden Empfänger.

Zu erhalten ist der Kalender unter www.unikörper.de, in diversen Trierer Buchläden, den Hochschulen Triers und über Amazon.

 

Bildquelle: www.unikoerper.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...