Home » Abenteuer, Literatur, Sport, Vorschau

New York Run

25 April 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Marathon-Thriller mit rasantem Tempo

Der New York Marathon findet traditionell am ersten Sonntag im November statt. Der Marathon zählt zu den wichtigsten Laufveranstaltungen in den Vereinigten Staaten und ist heute der größte der Welt. Knapp 50.000 Läufer aus allen Nationen und zweieinhalb Millionen Zuschauer entlang der Strecke nehmen an diesem Großereignis teil.

Von genau diesem weltbekannten Marathon handelt der spannungsgeladene Marathon-Thriller “New York Run” von Frank Lauenroth:

Fort Worth, Staten Island, New York. Anfang November. Fünf Grad über Null. 42 Kilometer bis in den Central Park.

Normalerweise wäre der Lauf über die Verrazano-Brücke ein unvergesslicher Moment von erhabener Schönheit: Der erwachende Morgen über Manhatten, die Feuerlöschschiffe über den Wellen des Narrow-Rivers. Dazu die körpereigene Adrenalinausschüttung, an einem der fünf weltgrößten Marathons weltweit mitzulaufen. Den beiden Läufern Chris und Brian ergeht es in dem Thriller “New York Run” aber ganz und gar nicht so. Denn der skrupellose russische Oligarch Stalin zwingt die zwei Freunde, mit Sprengstoff in den Schuhen – und dem perfekten Dopingmittel im Blut – den Lauf gegen die Marathon-Weltelite zu gewinnen. Stalins Regeln sind einfach: Einer von ihnen muss den Lauf gewinnen. Keiner von ihnen darf stehen bleiben. Andernfalls explodieren die Sprengladungen in ihren Schuhen.

Auf der Laufstrecke überschlagen sich die Ereignisse. Da Chris auf den Fahndungslisten des Geheimdienstes NSA ganz oben steht, entwickelt sich schon kurz nach dem Start eine wilde Verfolgungsjagd. Jederzeit begleitet von den Kameras, die die Bilder des New York City Marathons in die ganze Welt übertragen, bleiben Brian und Chris nur zwei Stunden Zeit, um ihr Leben zu retten. Ein Lauf gegen die Zeit beginnt.

Eine hoch explosive Lektüre für jeden Läufer, die garantiert auch auf der Lese­couch für Herzklopfen und einen Adrenalinkick sorgt. Die Story wird nie langweilig – und liefert zudem eine realistische Beschreibung des großen Lauf-Events.

(vz)

Weitere Informationen:

Autor: Frank Lauenroth
Verlag: Sportwelt Verlag; Auflage: 1 (Oktober 2012)
Taschenbuch: 283 Seiten
ISBN-10: 3941297198
Preis: 09.95
www.sportwelt-verlag.de

Bildquelle / Quelle:  Sportwelt Verlag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...