Home » Sport, Training, Wettkampf

ECCO INDOOR TRAIL 2013

30 November 2012 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Einzigartiger Trail-Event zurück in Dortmund

ECCO INDOOR TRAIL von 22. – 24. Februar 2013 – Team-androgon ist dabei!

Lauf-Spaß pur ist angesagt, wenn sich das riesige Oval der Dortmunder Westfalenhalle von 22. – 24. Februar 2013 zum zweiten Mal in einen Trailrunning-Parcours der besonderen Art verwandelt. Tonnen von Erde, Sand, Steinen, Bäumen und sogar Schnee machen den rund 1,3 Kilometer langen Indoor-Trail zu einem Erlebnis für Groß und Klein. Langjährige Profis aber auch echte Einsteiger waren von der Premiere des ECCO INDOOR TRAIL 2012 begeistert. Nun setzen die Veranstalter PLAN B event company und RUNNER’S WORLD noch einmal einen drauf.

Das Konzept des ECCO INDOOR TRAILs ist weltweit einzigartig und begeisterte im Vorjahr an die 1.500 Teilnehmer. Auch 2013 werden die beiden Streckenplaner Stephan Repke und Joscha Forstreuter aus allen Materialien, die in der Natur auf echte Trailrunner warten, wieder einen abwechslungsreichen und spannenden Parcours in die Hallen zaubern. Wälder, Wiesen, Geröllfelder, Matsch, Schnee, Sand, eine Hängebrücke und sogar ein richtiger Berg mit 3,30 Metern Höhe warten auf die Teilnehmer. „Wir haben dieses Mal eine zusätzliche Halle zur Verfügung, die wir natürlich auch entsprechend nutzen wollen. Die Streckenpläne sind bereits fertig und wir freuen uns schon jetzt, diese in die Tat umsetzen zu können. Die Trailrunning-Fans dürfen auf jeden Fall schon gespannt sein, was wir uns für die zweite Auflage des ECCO INDOOR TRAILs ausgedacht haben“, so Fortstreuter.

Mit dem Sprint-Bewerb über ca. 1,3 km, dem 6km-Trail und dem 12km-Lauf stehen auch 2013 wieder verschiedene Distanzen auf dem Programm. Wer alle drei in Angriff nimmt, kann sich am Ende sogar zur „Trail Queen“ oder zum „Trail King“ küren. Darüber hinaus warten jede Menge attraktive Side-Events, wie das ECCO Family Race, der BLACK DIAMOND Night on Trail oder ein Staffelrennen. Abgerundet wird das perfekte Trailrunning-Wochenende mit der einzigen Trailrunning-Messe Deutschlands. So gut wie alle relevanten Trailrunning-Marken, bringen ihre neuesten Produkte mit, um sie von den Besuchern drei Tage lang auf Herz und Nieren testen zu lassen.

Premiere für den RUNNER’S WORLD Trail Award
Als ganz besonderes Highlight lädt RUNNER’S WORLD am Samstagabend zur feierlichen Vergabe des ersten Trail Awards für Produkte der Kategorien Schuhe, Bekleidung und Accessoires. „Bis jetzt haben 28 Hersteller Bewerbungen eingereicht, die nun von einer achtköpfigen Expertenjury genau unter die Lupe genommen werden. Viele dieser Marken werden auch im Rahmen des ECCO INDOOR TRAILs vor Ort sein, denn neben unseren Experten haben auch die Besucher in der Westfalenhalle die Gelegenheit, die Produkte zu testen und ihr Urteil abzugeben“, so Urs Weber, Redakteur der RUNNER’S WORLD und Initiator des Trail Awards.

Human Challenge Award für besondere Sportler
Aber auch den Läuferinnen und Läufern ist beim ECCO INDOOR TRAIL ein ganz besonderer Preis gewidmet. „Wir wollen erstmalig Sportler auszeichnen, die durch besondere Zielstrebigkeit, Disziplin und Willensstärke ihr persönliches, sportliches Ziel erreicht haben und damit vielleicht auch zum Vorbild für andere geworden sind“, erklärt Selim Say, Key Account Manager von ECCO den „Human Challenge Award“. Bewerbungen sind ab 7. Januar auf der Facebookseite vom ECCO INDOOR TRAIL (www.facebook.com/indoortrail) möglich. Der Gewinner wird am 23. Februar in den Dortmunder Westfalenhallen bekannt gegeben. 

Trailrunning-Fieber auch bei Dortmunds Oberbürgermeister Sierau
Doch nicht nur die Teilnehmer freuen sich bereits auf das weltweit einzigartige Laufspektakel, auch bei der Stadt Dortmund und den Westfalenhallen ist die Begeisterung für den ECCO INDOOR TRAIL groß. „Ich bin sehr froh darüber, dass die Sportstadt Dortmund auch 2013 wieder Austragungsort des ECCO INDOOR TRAILs ist. Das Format dieser Veranstaltung hat mich persönlich sehr begeistert. Mich hat das Trailrunning-Fieber bei der Premiere gepackt und bestimmt werde ich auch dieses Mal wieder eine Runde auf dem Parcours drehen“, so Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau, der auch im kommenden Jahr wieder die Schirmherrschaft des ECCO INDOOR TRAILs übernehmen wird. „Für die Westfalenhallen ist es wichtig, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends aufzugreifen. Trailrunning gehört sicher dazu! Selbst unsere langjährigen Mitarbeiter waren mehr als beeindruckt, was die Streckenbauer in unsere Hallen gezaubert haben. Wir freuen uns schon riesig auf die zweite Auflage im kommenden Jahr“, so Sabine Loos, Geschäftsführerin der Westfalenhallen. 

Übrigens: Schon jetzt haben sich mehr als 750 Starter für eines, zwei oder sogar alle drei Rennen des ECCO INDOOR TRAILs angemeldet. Auch für den Black Diamond Night on Trail, das ECCO Family Race und den neuen Staffelbewerb ist das Interesse groß. Wer nicht selbst die Laufschuhe schnüren möchte, sollte dennoch einen Besuch riskieren. Schließlich warten nicht nur actionreiche Rennen auf die Zuschauer, sondern auch viele interessante Aussteller und deren Produkte. Der Eintritt zum ECCO INDOOR TRAIL und Deutschlands einziger echter Trailrunning-Messe ist an allen Tagen frei.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit zu den einzelnen Rennen auf www.indoortrail.de

 

Quelle: PLAN B event company GmbH

Bildquelle Copyright: Lars Schneider

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...