Home » Sport, Sport-Veranstaltungen, Vorschau, Wettkampf

BIKES and BEATS

9 April 2013 Ein Kommentar PDF Drucken Drucken

© Saalbach Hinterglemm / Stromberg

© Saalbach Hinterglemm / Stromberg

BIKES and BEATS vom 4. – 7. Juli 2013

4 Tage volles Programm für jeden Biker

Auch wenn in Saalbach-Hinterglemm derzeit noch die Skifahrer über die Pisten wedeln, laufen die Vorbereitungen für BIKES and BEATS bereits auf Hochtouren. Vor kurzem wurden die Strecken des Main-Events, dem Rocky Mountain Love the Ride powered by GoPro, präsentiert und schon jetzt ist klar: Enduro-Fans dürfen sich auf vier spannende Tage voller Action, Spaß und coolem Sound freuen.

Denn die drei Stages des Rocky Mountain Love the Ride powered by GoPro stellen die Mountainbiker täglich vor neue Herausforderungen und halten sowohl für Genussbiker, als auch Rennfahrer so manche Überraschung bereit. Während es zum Auftakt am Freitag vorwiegend bergauf geht, führt am Samstag die „Epic“-Etappe die Teilnehmer ohne größere Höhenunterschiede über spannende Trails vom Kohlmaiskopf hinüber zum Spielberghaus. Abgeschlossen wird die dreitägige Competition mit einem klassischen Downhill, der geübten Teilnehmern nur im Renntempo seine wahren Grenzen aufzeigt.

Spannendes Rahmenprogramm für Teilnehmer & Zuschauer

Aber auch der Auftakt zu BIKES and BEATS wird spektakulär: Denn beim Cross Country Knightrace am Donnerstagabend liefern sich Profis und ambitionierte Biker spannende Duelle in den schmalen Gassen von Hinterglemm. Jeweils vier Fahrer treten auf dem rund 1,2 Kilometer langen und mit vielen Hindernissen gespickten Parcours gegeneinander an, doch nur die zwei schnellsten Biker jedes Heats kommen in die nächste Runde.

Am Freitag wartet mit dem Maxxis Dual Slalom presented by Kore bereits das nächste Highlight auf Teilnehmer und Zuschauer. Niemand geringerer als Mountainbike-Profi Guido Tschugg wird die Tore für den Parallel-Bewerb am Reiterkogel setzen und dabei den Ridern einiges abverlangen. Nur wer in beiden Parallel-Runs die perfekte Linie erwischt, kann sich gegen seinen direkten Gegner durchsetzen und kommt damit dem Finale einen Schritt näher.

Auf eine Flugshow der besonderen Art dürfen sich alle Bike-Fans am Samstagabend freuen, wenn die weltbesten Dirt-Biker beim Scott on Air ihre atemberaubenden Stunts zeigen. Das offizielle FMBA (Freeride Mountain Bike Association) Silver Event wird bei Flutlicht im Ortszentrum von Hinterglemm ausgetragen und verspricht schon jetzt Spannung pur. Streckenbauer Joscha Forstreuter tüftelt bereits an der Strecke und lässt dabei seiner Kreativität freien Lauf.

Zum Abschluss dürfen am Sonntag schließlich auch die Nachwuchsbiker bei der Kids Champions Trophy zeigen, dass sie bald zu den ganz großen in der Mountainbike-Szene gehören werden.

Abgerundet wird das sportliche Programm mit coolen Sounds im Tal und am Berg. Szene-DJs und verschiedene Bands verwandeln dabei das Eventgelände in eine chillige Festivalmeile und so manche urige Almhütte in eine originelle Party-Location.

Alle Infos zum Event unter www.bikes-and-beats.com

 

Quelle: PLAN B event company GmbH

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...