Home » Film, Vorschau

THE CALL & DIE UNFASSBAREN im Kino

9 Juli 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

CAL.PL_A3_RZ.indd

Am 11. Juli 2013 starten gleich zwei hochkarätig besetzte und spannende Thriller im Kino

Fesselnd, nervenzerreißend, beunruhigend – ein Notruf wird zur gnadenlosen Zerreißprobe für Halle Berry in THE CALL – Leg nicht auf! Vier faszinierende Illusionisten, drei spektakuläre Coups, eine Milliarde Dollar – der magische Thriller von Louis Leterrier DIE UNFASSBAREN – NOW YOU SEE ME  startet am 11 Juli im Kino.

THE CALL – Leg nicht auf!

Der spannungsgeladene Thriller mit Halle Berry in der Hauptrolle stieg als bester Neustart und mit einem Einspielergebnis von über 17 Mio. Dollar auf Platz 2 in den US-Kinocharts ein.

Jordan Turner (Halle Berry) arbeitet als Operator bei der Polizeinotrufnummer 911 von Los Angeles. Eines Tages führt ein fataler Fehler von Jordan dazu, dass ein Mädchen während seines Notrufs von einem Einbrecher getötet wird. Sechs Monate nach dem Vorfall versucht Jordan noch immer, diese grausame Erfahrung zu verarbeiten, als sie erneut vor eine ähnliche Situation gestellt wird. Die junge Casey (Abigail Breslin) ruft aus dem Kofferraum eines Autos an, nachdem sie von einem Unbekannten entführt wurde. Zahlreiche Versuche Jordans, dem Teenager am Telefon zu helfen, schlagen fehl. Als ihre Kollegen auch noch die Spur des Fluchtfahrzeugs verlieren, muss Jordan handeln. Denn mit jeder Sekunde, die verstreicht, sinkt die Wahrscheinlichkeit, Casey lebend retten zu können. Jordan beschließt, ihren Platz am Telefon zu verlassen und auf eigene Faust zu ermitteln. Sie ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich damit begibt…

 http://youtu.be/KZjko0PpHq4

Nervenzerreißende Spannung und ein atemloser Kampf gegen die Zeit: Oscar Atlas“, „Movie 43“) muss sich in dem packenden Thriller von „Transsiberian“-Regisseur Brad Anderson ihren eigenen Ängsten stellen! An ihrer Seite brilliert die junge Abigail Breslin, die sich mit „Little Miss Sunshine“ in die Herzen der Zuschauer spielte und für ihre Leistung mit einer Oscar Rollen sind Morris Chestnut („Voll abgezockt“, „Daddy ohne Plan“), Michael Eklund („Watchmen“, „The Divide“) und der aus der TV-Serie „The Sopranos“ bekannte Michael Imperioli zu sehen. THE CALL – Leg nicht auf! ist Thriller-Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau: Die beklemmende Atmosphäre und mitreißenden Schockmomente garantieren Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde!

Offizielle Film-facebook-Seite: www.facebook.com/thecall.derfilm

DIE UNFASSBAREN – NOW YOU SEE ME

Bereits am Startwochenende hatte der Sommerhit DIE UNFASSBAREN – NOW YOU SEE ME sein großes Potential bewiesen und sich noch vor „After Earth“ souverän an die Spitze der amerikanischen Kinocharts gesetzt.

Wie raubt man eine Bank aus, ohne selbst anwesend zu sein? Ganz einfach: Man ist Magier und lässt die Dinge für sich arbeiten. Ganz so simpel ist es dann allerdings doch nicht, denn das IllusionistenQuartett „The Four Horsemen“ (Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco) verblüfft das Publikum mit jeder Menge High-Tech in seinen Live-Shows. Bereits ihr erster Auftritt in Las Vegas ist spektakulär: Sie lassen einen Zuschauer verschwinden und Sekunden später in einem Banktresor in Paris wieder auftauchen. Dort lösen sich vor seinen Augen mehrere Millionen Euro in Luft auf und prasseln als plötzlicher Geldregen in Robin-Hood-Manier im Zuschauersaal nieder. Reine Illusion oder was steckt dahinter? FBI-Agent Rhodes (Mark Ruffalo) und seine französische Interpol-Kollegin Alma Dray (Mélanie Laurent), die die Truppe stoppen sollen, stehen vor einem großen Rätsel. Erst Bradley (Morgan Freeman), der mit dem Entzaubern von Illusionen gutes Geld verdient, scheint es lösen zu können. Doch längst planen die Horsemen, die ihren Verfolgern immer einen Schritt voraus sind, einen weiteren sensationellen Coup. Dieser wird sie endgültig zur Legende machen, ihre wahren Motive enthüllen und rücksichtslosen Manipulatoren, die glauben, alles kontrollieren zu können, eine bittere Lektion erteilen…

http://youtu.be/7_KvYYURQaY

Vier faszinierende Illusionisten, drei spektakuläre Coups, eine Milliarde Dollar. Action-Spezialist Louis Leterrier („Kampf der Titanen“, „The Transporter“) hat für seinen raffinierten Thriller DIE UNFASSBAREN – NOW YOU SEE ME ein fantastisches Ensemble versammelt: Jesse Eisenberg (Oscar®-nominiert für „The Social Network“, „To Rome with Love“), Woody Harrelson („Die Tribute von Panem – The Hunger Games“, „Natural Born Killers“), Mark Ruffalo („The Avengers“, „Shutter Island“), Mélanie Laurent („Nachtzug nach Lissabon“, „Inglorious Basterds“), Isla Fisher („The Great Gatsby“, „Shopaholic“) und Dave Franco („21 Jump Street“, „Warm Bodies“) liefern sich ein ausgebufftes Spiel, das immer neue Volten schlägt und bis zur letzten Minute fesselt. In hochkarätigen Nebenrollen brillieren zwei Grand Seigneurs des Action-Kinos: Morgan Freeman („Oblivion“, „R.E.D.“) und Michael Caine („The Dark Knight Rises“, „Inception“).

Offizielle Film-facebook-Seiten: www.facebook.com/DieUnfassbaren.film

 

Quelle: CONCORDE FILMVERLEIH /Universum Film / AIM – CREATIVE STRATEGIES & VISIONS

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...