Home » Film, Vorschau

Fast & Furious 6

15 Oktober 2013 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

fast_furious_n06_11_xp_szn

Fast & Furious 6 | Seit 26. September im Handel erhältlich

Der Actionstreifen, der schon am ersten Kino-Wochenende einen Kickstart mit über 1,2 Mio. hinlegte und mehr als 2,8 Mio. Kinobesucher hatte, gibt auch zum Heimkinostart ordentlich Gas. Alle Stars des Franchise sitzen auch in diesem Teil wieder am Steuer.

Handlung:
Moskau: Ein Militärkonvoi wird überfallen und hochbrisante Informationen geraten in die Hände des Terroristen Owen Shaw und seines Teams aus skrupellosen Elite-Fahrern. FBI-Agent Hobbs (Dwayne Johnson) ist ihnen dicht auf den Fersen, muss jedoch einsehen, dass er diese Kriminellen nur zur Strecke bringen kann, wenn er sie auf der Straße besiegt. Dom Toretto (Vin Diesel) und seine Crew sollen helfen. Als Lohn winkt die Löschung aller Vorstrafen. Doch Dom schlägt erst ein, als er hört, dass seine totgeglaubte große Liebe Letty (Michelle Rodriguez) als Speedracer auf der falschen Seite arbeitet. Eine halsbrecherische Verfolgungsjagd quer durch Europa beginnt …
Justin Lin begeistert erneut mit einem oktanstarken Asphaltduell der Superlative: Unglaubliche Stunts, wahnsinnige High-Speed-Sequenzen und irre Special-Effects sorgen für Tempo und knallharte Action!

Fahr oder Stirb
Die Produktionskosten von Fast & Furious 6 beliefen sich auf 160 Millionen US-Dollar. Somit ist er der bisher teuerste Teil aus dem Fast-&-Furious-Franchise. Mittlerweile spielte der Film weltweit schon mehr als 787,5 Mio. US-Dollar ein – dieses ist aber noch lange kein Gütesiegel für Qualität.

Automobile Kriegsführung
Schöne Frauen, Waffen, schnelle Autos, PS-getunte Boliden, Testosteron und ein englischer Panzer.
Was will Mann mehr – 130 Minuten lang haben Actionsequenzen die uneingeschränkte Dominanz. Atemberaubende Verfolgungsjagden durch ganz Europa in fantastisch einfangenden Bildern ziehen uns in einen nicht enden wollenden Aktion Sog. Dennoch leidet Fast & Furious 6 an den gleichen Schwächen wie seine beiden direkten Vorgänger – und überzeugt dann auch mit ähnlichen Stärken wie zuletzt Fast & Furious 5. Beides liegt in Regisseur Justin Lins spürbarer Ambition begründet, dreidimensionale Figuren mit nachvollziehbaren Konflikten in klassisch erzählten Genrefilmen zu inszenieren. Für Aktion Fans ein Muss!

(fs)

 

Darsteller:
Dominic Torett | Vin Diesel
Brian O´Conner | Paul Walker
Luke Hobbs | Dwayne Johnson
Letty | Michelle Rodriguez
Mia Toretto | Jordana Brewster
Roman Pearce | Tyrese Gibson
Tej | Chris “Ludacris” Bridges
Owen Shaw | Luke Evans
u.a.

Stab:
Regie | Justin Lin
Drehbuch | Chris Morgan
Produzenten | Vin Diesel, Neal H. Moritz, Clayton Townsend

Weitere Informationen:
Originaltitel | Fast & Furious 6
Genre | Action
Produktion | USA 2013
Kinostart | 23. Mai 2013
VÖ | 26. September 2013
FSK | 12

DVD:
EAN: 50505 8293141 9
Laufzeit: ca. 125 Min.
Tonqualität: 5.1 Dolby Digital
Bildformat: 2.35:1 Anamorph Widescreen
Sprachen: D, GB, RUS, TR, Hindi
Bonusmaterial: —

Blu-ray (Blu-ray und Blu-ray Steelbook):
Die Blu-ray enthält die um 1 Minute verlängerte Version
EAN Blu-ray: 50505 8293143 3
EAN Blu-ray
Steelbook: 50505 8295519 4
Laufzeit: ca. 130/131 Min.
Tonqualität: DTS Surround 5.1 (D, TR), DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat: 2.35:1 Anamorph Widescreen
Sprachen: D, GB, TR

Bonusmaterial:
Über 90 Minuten benzingetränkte Extras für Adrenalin-Junkies und Action-Fans:
– Unveröffentlichte Szenen
– Am Steuer
– Das Making Of von FAST & FURIOUS 6
– Flugzeuge, Panzer und Autos
– Alles dreht sich um Autos
– Wilde Kämpfe
– Audiokommentar mit Regisseur Justin Lin

http://www.thefastandthefurious.com/splashpage/

Fast & Furious 7 kommt vrs. am 10. Juli 2014 in die dt. Kinos…

 

 

 

Quelle | Bildquelle: Universal Pictures Germany GmbH

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...