Home » gewinnspiele, Olympische Spiele, Sport, Sport-Veranstaltungen, Vorschau

Die innere Stärke | Gewinnspiel

16 Januar 2014 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

 

Die innere Stärke des Felix Neureuther

Noch 22 Tage bis zu den olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi
Für die einen reines Warten bis zum 6. Februar 2014 für die anderen noch 22 Tage der Vorbereitung.

 

Fragen an Felix Neureuther:

Wie weckst du deine innere Stärke?
„Ich ziehe mich zum Beispiel vor Rennen gerne zurück und versuche mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Manchmal ist es vor allem als junger Sportler schwierig zu sehen, dass es neben dem Skifahren noch andere Dinge im Leben gibt, die wichtig sind. Wenn man das erkennt, schafft man es auch innere Stärke zu zeigen, die notwendige Gelassenheit aufzubringen und seine Höchstleistung abzurufen.“

Hast du vor Renntagen ein bestimmtes Ritual im Badezimmer?
„Ich versuche einen Renntag so wie jeden anderen Tag anzugehen. Ein bestimmtes Ritual habe ich da nicht, morgens springe ich unter die Dusche und rasiere mich. Wichtig ist mir, dass es schnell geht und es  nicht stressig wird, sodass ich entspannt und konzentriert in den Tag starten kann.“

 

androgon berichtete bereits im November 2013:
http://www.androgon.com/21803/sport/sotschi-2014-gillette-felix-neureuther

 

 

Und für all die, die nicht mehr warten können, verlost androgon men’s magazine 5 x 2 Tickets für das Hahnenkammrennen am 24.01.2014 in Kitzbühl.

Wer also mitmachen will, einfach eine Email an InnereStärke-Gewinnspiel@androgon.de schicken; Name und Adresse angeben und los geht’s!

Viel Erfolg!

 

 

 

A) Teilnahmebedingungen InnereStärke-Gewinnspiel

1) Das InnereStärke-Gewinnspiel wird von androgon und BRANDZEICHEN, Markenberatung und Kommunikation GmbH, Roßstraße 92, 40476 Düsseldorf durchgeführt.

2) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch das Zusenden einer Email an die androgon-Redaktion

3) androgon | Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH wird diese Daten entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandeln.

4) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH sowie von androgon und von allen anderen beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.

5) Die Teilnahme ist kostenlos.

6) Das Gewinnspiel startet am 16. Januar 2014 um 0:00 Uhr und endet am 20. Januar 2014 um 23:59 Uhr.

7) Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

8.) Unter allen teilnehmenden Personen werden 5 x 2 Tickets für das Hahnenkammrennen am Freitag, den 24.01.2014 in Kitzbühl verlost.

9) Die Gewinner erhalten eine Gewinnbenachrichtigung per Mail und werden im Anschluss ggf. durch Angabe ihres Vornamens und Anfangsbuchstaben des Nachnamens auf www.androgon.de/genannt.

10) Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung trägt der Teilnehmer selbst.

11) Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

12) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13) androgon |  Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von androgon |  Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH liegen.

14) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn androgon |  Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

15) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

B) Datenschutzerklärung: siehe androgon und  Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH unter “Datenschutz”.

 

Quelle und Bildquelle: P&G Beauty | Markenkommunikation

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...