Home » Extremsport, sport, Trailrunning, Vorschau

RUNTERRA 2014

23 Januar 2014 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

RUNTERRA TITELBILD2Am Samstag, 27. September 2014 ist es soweit. Aufbruch nach RUNTERRA.

Team-androgon ist bei der Premiere dabei!

Der PHOENIX wird aus seiner Asche auferstehen. Die Pforten von RUNTERRA werden geöffnet. Lasst das Feuer entfachen. Jeder kann seinen Mut, seine Kraft, Ausdauer und seinen Teamspirit bei 7, 14 oder 21 km demonstrieren. Pro Runde sind dabei 30 Hindernisse zu absolvieren.

Angesagt ist durchs Wasser waten, Lehmberge bezwingen und durch Matsch kriechen. Das bestimmende Element Erde bildet auch die Basis des phantasievollen Namens ‚RUNTERRA‘ – lateinisch Terra. Zusätzlich spielen aber auch die Elemente Wasser, Feuer und Luft eine wesentliche Rolle. Diese Elemente werden sich in den Hindernisse wiederfinden und den Teilnehmern alles abverlangen.

Dies kann jeder Teilnehmer für sich machen, oder noch besser – im Team. Dabei sucht man sich am besten noch mindestens 4 Gleichgesinnte und bildet so ein 5-köpfiges Team, das durch dick und dünn gemeinsam geht. Nicht die Zeit steht im Vordergrund, nicht einmal das Laufen, sondern Gemeinsamkeit und Teamspirit. Emotionen, die man so schnell nicht mehr vergißt. Immer getreu der Botschaft: ‚Never give up!‘

Wann: Samstag, 27. September 2014
Wo: Zirndorf – Nürnberg
Wie:  7-14-21 km | 30-60-90 Hindernisse
Wer: Einzelstarter und Teams ab 5 Personen

001 Runterra CollageInformationen | Anmeldung unter:
http://www.runterra.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellenangabe:
Plan:Orange, http://www.planorange.de/ und  www.pictureshooter.eu

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...