Home » Extremsport

7 Täler, 71 Gletscher, 400 Gipfel

3 Oktober 2010 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Wir stellen vor: Den Ultra-Trail du Mont-Blanc (UTMB) – Der Königslauf

Der „The North Face Ultra-Trail du Mont-Blanc“ ist ein Ultramarathon, der von Chamonix-Mont-Blanc , einem international renommierten Skiort und Zentrum des Alpinismus in Frankreich, entgegen dem Uhrzeigersinn rund um die Mont-Blanc-Gruppe geht.

Zurückzulegen sind ca. 166 Kilometer und ungefähr 9400 Höhenmeter. Die Strecke führt durch drei Länder, Frankreich, Italien und die Schweiz. Und damit keiner ins Trödeln gerät, gibt es eine Zeitvorgabe von maximal 46 Stunden für diesen Kraftakt.

Es handelt sich um eine Bergstrecke mit zahlreichen Hochgebirgspassagen bei oftmals schwierigen Wetterbedingungen auch in der Nacht.

Die Läufer müssen eine Pflichtausrüstung in einem Rucksack mit sich führen und erhalten Unterstützung nur an den offiziellen Verpflegungsstellen.

Beim diesem Ultra-Trail gilt es den Mont-Blanc komplett zum umlaufen. Tolle Gipfel, schroffe Felswände und beeindruckende Bilder umgeben das gesamte Gebiet. Ob die Teilnehmer des The-North-Face-Laufes auch ein Auge dafür haben werden, bleibt bei dieser körperlichen Leistung, welche Sie erbringen müssen, eher ungewiss. Fest steht jedoch, dass Sie mit Sonne, Wasser, Schnee und weiteren Elementen den Kampf aufnehmen werden.

Die Anmeldungen zum UTMB® sind ausschließlich Läufern vorbehalten, die über Erfahrung verfügen und diese durch Qualifikationsläufe auch darlegen können. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 2300 beschränkt.

Weitere Informationen unter:

http://www.ultratrailmb.com/

http://www.youtube.com/watch?v=BLlUYaR-cL8&feature=related

(fs)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...