Home » sport, Sport-Veranstaltungen, Vorschau, Wettkampf

ECCO Indoor Trail 2014

10 Februar 2014 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

sprint_sportograf-011Countdown für den ECCO INDOOR TRAIL 2014
Der Indoor-Trailrun in den Dortmunder Westfalenhallen (14. – 16. März)

Team androgon wird auch hier wieder am Start sein

Nicht mehr lange und es ist es wieder soweit:
Vom 14. bis 16. März 2014 öffnen die Dortmunder Westfalenhallen erneut die Pforten zum ECCO INDOOR TRAIL. Bis dahin werden nicht weniger als mehrere 100m³ Erde, 26 Tonnen Steine und 45 Baumstämme zu einem anspruchsvollen Kurs verbaut. Streckenbauer, Organisatoren und hochkarätige Athleten wie „Trail-King“ Florian Reichert stehen in den Startlöchern.

Für Florian Reichert, Sieger der Gesamtwertung 2012 und 2013 und somit ungeschlagener „Trail-King“, hat die Laufsaison 2014 bereits begonnen. Der Göttinger bereitet sich mit Intervallläufen in den deutschen Mittelgebirgen auf die Anforderungen der Trails vor. „Schwieriger wird es beim Training des Bergabrennens. Da fehlt mir hier einfach ein technisch anspruchsvolles Gelände mit entsprechendem Gefälle“, so der 31-jährige Läufer. Das muss er allerdings weniger für den ECCO INDOOR TRAIL trainieren, als für seine neue Leidenschaft, dem Skyrunning. „Der ECCO INDOOR TRAIL 2013 hat mir quasi die Tür einer neuen Welt mit den anspruchsvollsten und härtesten Bergläufen weltweit geöffnet“, kommentiert Reichert seine letzte Wettkampfsaison. Beim ECCO INDOOR TRAIL 2014 wird er sich wieder auf die Gesamtwertung konzentrieren und möchte seinen Titel verteidigen. „Darüber hinaus bietet die Veranstaltung aber jede Menge Abwechslung und Spaß, zum Beispiel auf der Aussteller-Messe. Das Rennen ist für mich ein wichtiger- da extrem spaßiger- Event“, so Reichert zum diesjährigen ECCO INDOOR TRAIL. Das Besondere an diesem Wettkampf sei für Ihn die familiäre Atmosphäre in der Halle, die Teilnehmer, Veranstalter und Aussteller zusammenschweißt.

Auch Hauptsponsor ECCO, www.ecco.com, freut sich auf die dritte Auflage des INDOOR TRAILS: „Der ECCO INDOOR TRAIL ist die perfekte Plattform für unsere Trailrunning Modelle, wie der ECCO BIOM ULTRA. Ob robuster, unebener, schlammiger oder felsiger Boden, dieser Schuh ist für alle Hindernisse, die der Trail Event zu bieten hat der perfekte Begleiter“, erklärt Constanze Karathanassis, Marketing & PR Coordinator bei ECCO Deutschland. Andrezej Bikowski, Chef Designer ECCO Performance äußert sich dazu: „Ziel ist es das Trailrunning-Erlebnis zu optimieren, ohne auf Komfort und Kontrolle verzichten zu müssen“. Davon wollen sich auch die Kollegen bei ECCO überzeugen und in Dortmund selbst an den Start gehen.

Halle - Streckenführung

Der ECCO INDOOR TRAIL bietet auch in diesem Jahr ein spannendes Programm und vielfältige Angebote zum Mitmachen. Neben den drei Läufen, die zur Gesamtwertung zählen (3-, 6- und 9-Runden), gibt es weitere Möglichkeiten an den Start zu gehen: Beim B2B Run mit der Firma, für den Nachwuchs beim Kidsrun, beim Bergsprint oder gleich als ganze Familie beim ECCO Family Race. Daneben werden die neuesten Produkte aus den Bereichen Outdoor und Trailrunning im Trail Village vorgestellt.
Das Programm sowie weitere Infos unter www.indoortrail.de

Weitere Informationen:
Die Anmeldung zum ECCO INDOOR TRAIL 2014 sowie alle weiteren Informationen zu diesem einzigartigen Laufevent finden Sie auf www.indoortrail.de
Weitere Informationen zum Hauptsponsor ECCO finden Sie auf  www.ecco.com.

Ecco_IT_LOGO_PIN

 

Quelle: Plan B event company – www.planb-event.com
Bildquelle: Plan B event company | © Lars Schneider und © Sportograf

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...