Home » Extremsport, Sport, Sport-Veranstaltungen, Trailrunning, Vorschau

ECCO INDOOR TRAIL 3.0

23 März 2014 Ein Kommentar PDF Drucken Drucken

©www.wisthaler.com_ecco_indoor_trail_2014 ECCO Indoor Trail 2014

Spannende Rennen, jede Menge Spaß und ein außergewöhnlicher Trail in den Dortmunder Westfalenhallen

Team androgon war dabei

Vom 14. bis 16. März 2014 trumpfte der dritte ECCO INDOOR TRAIL nicht nur mit der Rekordzahl von 3.413 Starts auf, sondern vor allem mit seiner neuen Strecke. Mehr Hindernisse galt es zu überwinden, engere Kurven waren zu nehmen und es ging steil bergauf und bergab; zudem galt es eine geballte Abwechslung an Untergründen auf 1,4 Kilometern zu meistern.

Ob ambitionierte Trailrunner, Hobby-Läufer, Schüler, ganze Familien oder Staffel-Teams – der INDOOR TRAIL zog Alle in seinen Bann.

Das Konzept des ECCO INDOOR TRAIL ist weltweit einzigartig, denn mit der 1,4 Kilometer langen Strecke durch das legendäre Veranstaltungsgelände bringen die Veranstalter des Dortmunder Indoor Trails, das Trailrunning dorthin, wo es niemand erwartet – in die Stadt – denn der Indoor Trail in Dortmund bietet die Möglichkeit, Trailrunning konzentriert und völlig anders zu erleben. Geröllfelder, Wurzeln, Steilkurven, Schlammgruben – es gibt hier kaum etwas, das es nicht gibt – und das mitten in der Stadt.

Eine Laufeinlage der besonderen Art

Wir hatten uns für dieses tolle Event in Dortmund etwas Besonderes ausgedacht. Dass wir als Team beim Ecco Indoortrail mit Ecco Schuhen gelaufen sind, könnte man noch fast als normal bezeichnen. Der kleine, aber dennoch feine UNTERSCHIED lag allerdings darin, dass wir nicht, wie vielleicht üblich, mit einem Trail-Schuh, wie dem BIOM ULTRA MEN aus der ECCO Produkt-Portfolio gelaufen sind, uns sondern für einen klassischen Business-Schuh, dem BIARRITZ im Budapester Stil entschieden, der uns über die Runden bringen sollte. Im Grunde müsste man hier davon ausgehen, dass ein klassischer Anzugschuh ausschließlich zum Anzug getragen wird, doch wir und alle Zuschauer wurden eines Besseren belehrt. Dieser elegante vollnarbige Lederschuh eignete sich durch seine bequemen Eigenschaften und seinen maximierten Sitz hervorragend für diese Trailstrecke.

Das JEVER FUN Staffelrennen

Als Teilevent der 3-tägigen Veranstaltung suchten wir uns das JEVER FUN Staffelrennen aus. Alle Läufer hatten hier die Chance, sich mit und als Mannschaft zu beweisen. Auf einer Gesamtdistanz von 4 Runden à 1,4 Kilometer – eine Runde pro Staffelläufer – traten wir zu viert als „ECCO-androgon Business Team“ an.

Aber nicht nur die Schuhe sollten einen Business Charakter haben, auch starteten wir in klassisch weißem Hemd mit dunkler Krawatte. Eigentlich sollte unser Start sogar ursprünglich in kompletter Anzugmontur plus weiterer Business-Attribute erfolgen. Doch kurzfristig entschieden wir uns dann für das amerikanische College-Jungen-Outfit: schwarze Schuhe, schwarze Kniestrümpfe, schwarze kurze Hose, weißes Hemd und dunkle Krawatte.

Unsere Staffel

Vier Mann und ein Auftrag. Jörg aus dem androgon Sport-Team lief alle 3 Tage des Events mit, bevor er sich zusätzlich für die Staffel aufstellen ließ. Bernadt, ebenfalls Mitglied unseres androgon-Teams, absolvierte überdies noch die neun Runden kurz vor dem Staffelstart.

Anfangs hatten wir mit unserer Schuhwahl etwas Bedenken – aber die Formel Eins fährt ja auch mit Slicks ohne Profil in Dubai und auf den Nürburg-Ring. Und ja, auch der Business Schuh saugte sich wie Slicks auf der Trail Strecke fest; der Rest wurde vom Fahrer (oder in unserem Fall vom Läufer) ausgeglichen. Alles klappte hervorragend und hat uns zudem noch großen Spaß gemacht.

Abschließend belegte unser Team sogar den vierten Platz in der Kategorie Men und bewies in Hemd, Krawatte und ECCO-Anzugschuhen einmal mehr, dass sich stilvolle Bekleidung und Trailrunning nicht ausschließen. Vor allem auch, dass nicht nur die ECCO Trail-Schuhe einen guten Gripp auf der Strecke bieten!

Und nächstes Jahr laufen wir in die Top Drei…

Großen Respekt ist in diesem Zuge auch der Staffelmannschaft der Feuerwehr Düsseldorf zu zollen. Diese gingen für die vier Runden nur zu zweit an den Start und mussten jeweils zwei Runden laufen. Und das in kompletter Feuerwehrmontur (PSA) mit circa 15 Extra-Kilos sowie zusätzlicher Sauerstoffflasche.

Resümee und Ergebnisse

Neben dem Sport kam natürlich auch der Spaß beim ECCO INDOOR TRAIL in den Westfalenhallen Dortmund nicht zu kurz. Es ist sagenhaft, welche Möglichkeiten dieses Event über drei Tage verteilt bietet. Sei es Teilnehmer, Zuschauer, Betreuer, Sponsor oder…!

Sieger in der Gesamtwertung über alle drei Tage war wie in den letzten zwei Jahren Florian Reichert, der 32-jähriger Gymnasial-Lehrer aus Göttingen. Bei den Frauen verteidigte Sonja Vogt von der LG Olympia Dortmund ihren Vorjahrestitel der „Trail-Queen“.

Im Ziel konnte dann ein jeder bei kühlem Jever Fun ausgelassen feiern!

Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmals herzlich für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit im Vorfeld mit Plan B und ECCO Deutschland bedanken – es hat richtig großen Spaß gemacht!
Team-androgon ist nächstes Jahr wieder mit von der Partie und schon sehr gespannt auf den „neuen“ Trail!

(rz)

 

Gesamtprogramm 2014:

Das Gesamtprogramm 2014, das bei diesem breiten Spektrum absolut für JEDEN etwas bot!

FREITAG, 14.03.2014:
 
ab 12 Uhr
Anmeldung und Abholung der Startunterlagen
16.00 Uhr
Eröffnung ECCO Indoor Trail 2014
16-22 Uhr
Trail Village
17-19 Uhr
B2B Lauf
19-22 Uhr
3-Runden Lauf
im Anschluss
Siegerehrung 3-Runden Lauf
   
   
SAMSTAG, 15.03.2014:  
ganztägig Laufseminare, Trainingsprogramme, Produkttests, Geschicklichkeitstests,   Bühnengespräche mit Laufprominenten
ab 9.00 Uhr Anmeldung und Abholung der Startunterlagen
9.00-20.30 Uhr Trail Village
10.00 Uhr Kids-Run
im Anschluss Siegerehrung Kids-Run
   
11.30-15.00 Uhr 1. Start 6-Runden Lauf
   
16.00-17.00 Uhr Skicircus Bergsprint
   
17.00-19.00 Uhr 2. Start 6-Runden Lauf
19.00 Uhr TOP 10 Overall 6 Runden Lauf
im Anschluss Siegerehrung 6-Runden Lauf
21.00 Uhr Runner’s World Trail   Award 2014 Verleihung
   
   
SONNTAG, 16.03.2014:  
ganztägig Laufseminare, Trainingsprogramme, Produkttests, Geschicklichkeitstests,   Bühnengespräche mit Laufprominenten
ab 7.00 Uhr Anmeldung und Abholung der Startunterlagen
8.00-17.00 Uhr Trail Village
8.00-10.00 Uhr 1. Start 9-Runden   Lauf
11.00   Uhr ECCO Family Race
12.00-14.00   Uhr 2. Start 9-Runden Lauf
15.00 Uhr JEVER FUN Staffelrennen
16.00 Uhr TOP 10 Overall 9-Runden Lauf
17.00 Uhr Siegerehrung Staffellauf und 9-Runden Lauf
im Anschluss Trail Queen und Trail   King Ehrung, Bilder Best of ECCO Indoor Trail 2014

 

Weitere Informationen:
Ecco Indoor Trail: http://www.indoortrail.de/
Ecco: http://shopeu.ecco.com/de/de/herren/elegant
Ecco-Schuh: Biarritz
Image-Film: http://bcove.me/4pag9stj
WDR Bericht: http://bit.ly/Nnz6j9

 

 

Bildquelle: androgon.com,  Foto: ©Harry Wisthaler

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...