Home » Versus-Reihe, Zeitgeist

Immelmann vs FlipLowHigh

21 Dezember 2011 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Aus der Versus-Reihe „Immelmann vs FlipLowHigh„

In der Versus-Reihe werden populäre Erscheinungen der Gegenwart in vergleichbarer, allegorischer Verbindung gebracht und generationsübergreifend begreifbar gemacht.

Wie ein Stein, der in einen See geworfen, träge zu Boden sinkt, so verschwinden die Helden von einst. Anders ausgedrückt, meine Großeltern sagten des Öfteren, früher war alles besser. War es das wirklich? Anscheinend verstand man mehr, was gesagt wurde.

Als die Fliegerei in den Anfängen war, so wusste doch jeder etwas über Boelcke, von Richthofen, Emil Schäfer und Immelmann zu erzählen. Ein Immelmann zum Beispiel war ein großer vertikaler Kreis im Luftraum, um aus einem Gejagten einen Jäger zu machen. Man entzog sich in der Luft der zu fühlenden Niederlage durch kunstfertiges Steuern der Maschine.

In der heutigen  Zeit, geprägt von Globalisierung und Generationswechsel, welche sich auch in der Programmvielfalt niederschlägt, ist der „Immelmann“ verschwunden. Schalten wir –wohlwollend formuliert- durch die Programmvielfalt, so entdecken wir viel Neues –

Wie wird eine Bratwurst XXXXL produziert? Kann man sich mit einer Piratenpistole aus einem Sarg schießen? Warum kringeln sich Kellerasseln bei Gefahr? Interessant, interessant!

Gelangen wir nun an die zweistelligen Programmplätze, so eröffnen sich uns neue Sportarten. Die Helden von heute. Die Power-Ranger! Die Air Devils! Bunt, ohne Angst fliegt man über Hindernisse mit einem Motorrad, federgleich. Frenetische Fans in scheinbar platzenden Arenen. Frauen mit strammen Busen schreien ihre Lust aus ihrem best-shape-body, getunt von Thai-Boo oder Hot-Iron, alles tight, alles cool. Sie heißen nicht mehr Max Immelmann, sondern Stuart Delany vom First Energy Team oder Bobby-Three-Finger-Joe. Ein Immelmann ist nun ein simple flip low high. Varianten werden dem Publikum durch Kommentatoren auch steady first hang five loop oder free snake back triple air um die Ohren geschmettert. Flash Gordon now! Hört man genau zu, so findet man keinen Zugang mehr, trotz Slowmotion. Was war das jetzt? Aha, ein fall out cut. Cool, aber ist der nicht doch abgeschmiert? Abgeschmiert sind Boelcke, von Richthofen, Emil Schäfer und auch Immelmann, trotz Immelmann. Abgeschmiert war gestern, besser vorgestern. Heute hat ein Sturz etwas mehr an verbal beauty gewonnen. Ja, wir kennen es aus der Arbeitswelt. Solllten wir nicht auch last week eine bessere Perfomance overulen und adjusten. Sollten nicht die PI´s bei dem Inside Day einen Hands on versuchen? Morgen kommt der Sales Account Senior um den Node zu challengen. Vielleicht hatten meine Großeltern recht, wenn Sie sagten, früher wäre alles besser gewesen. Ich denke, ich habe es verstanden.

(sb)

Max Immelmann; Offizier, Aufklärungs- und Jagdflieger

* 21.9.1890 Dresden

† 18.6.1916 Sallaumines (Frankreich)

Quelle:ImageShack Corp.

http://saebi.isgv.de/biografie/Max_Immelmann_%281890-1916%29

http://www.flieger-album.de/geschichte/portraits/portraitmaximmelmann.php

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...