- androgon - http://www.androgon.com -

Deutschland findet zu innerer Stärke

redcord [1]Gegen Migräne, Rückenschmerzen oder Kniebeschwerden:
Die roten Seile der Redcord GmbH sorgen für weniger Schmerzen – in weniger als 30 Min. pro Woche

Viele kennen Schmerzen in Rücken oder Hals. Um sie los zu werden, werden Medikamente geschluckt und Operationen in Kauf genommen. Mit der einzigartigen Neurac-Therapie finden jetzt immer mehr Leidgeplagte Abhilfe und Linderung ohne chemische Zusätze. Das Neurac-Konzept basiert auf einem frei schwingenden Seilsystem. Die Übungen am Seil stärken gezielt die tiefsitzenden Muskeln, die den Körper überhaupt erst stabilisieren. „Den Körper von innen zu kräftigen stärkt ihn auch gegen Schmerzen. Individuell abgestimmte Übungen können an den entscheidenden Schnittstellen, den Muskeln und Gelenken, langfristig Gutes tun“, so Diplom-Sportlehrer Andreas Mausolf, Gebietsleiter Deutschland der Redcord GmbH (www.redcord.de [2]).

Genau an diesen Schnittstellen setzt die Neurac-Therapie der Redcord GmbH an. „Wir haben umfassendes Wissen aus der Forschung für die Redcord Schlingen und die Redcord Seile genutzt. Und wir haben das Know-how in ein Therapieprogramm gepackt, das nur wenige Minuten im Alltag verlangt. Wenige Minuten, um sich wieder gesund und schmerzfrei bewegen zu können“, so Mausolf. Um das zu erreichen stärkt die Neurac-Therapie die Muskelketten, die sich im Laufe der Evolution im Menschen gebildet haben. Sie erlauben dem Körper, komplexe Bewegungen durchzuführen. „Mit dem richtigen Training entfalten diese Muskeln Kraft. Eine innere Kraft, die in jedem einzelnen von uns steckt“, erklärt dazu Clemens Simoneit, der als leitender Physiotherapeut in der Neurac Therapie ausgebildet ist.

Und diese Stärkung braucht kaum Zeit: Unternehmen können die Seile mitten in den Arbeitsräumen für das zwei-Minuten Training zwischendurch installieren. Das Redcord Mini passt sogar in die Handtasche. Das einfache aber höchst wirkungsvolle Konzept überzeugt. Allein in Deutschland gibt es schon rund 50 physiotherapeutische Praxen, die die Neurac-Therapie in ihrem Portfolio mit anbieten (http://www.redcord.de/partner/schwerpunktpraxen [3]). Dazu kommen bereits fünf Ausbildungszentren für Neurac-Spezialisten. Hier erlernen Sportwissenschaftler, Ärzte und Physiotherapeuten die Hintergründe des Neurac-Therapiekonzepts und können die einzigartige Methodik anschließend selbst ganz gezielt einsetzen.

Redcord_Neurac Therapie [4]

 

Über Redcord GmbH
Die Redcord GmbH (www.redcord.de [2]) bietet mit Neurac (Neuromuskuläre Aktivierung) eine weltweit erfolgreiche, hocheffektive und schmerzreduzierende Therapie zur Verbesserung von Muskel- und Gelenkfunktionen. Klinische Studien belegen deren Wirksamkeit: Redcord Medical sorgt in Einzel-Therapie für die Rehabilitation und Schmerzreduktion bei Gelenkproblemen bspw. in der Rücken- oder Knie Partie. Redcord Active stärkt Muskeln und Gelenke im Gruppen-Training. Redcord Sport optimiert in speziell ausgerichteten Workshops die Performance von Leistungs- und Profisportlern. Für Physiotherapeuten und Ärzte bietet Redcord international Schulungen an und vergrößert so das umspannende Netz an Neurac-Spezialisten. Redcord Active Schulungen stehen auch Sportwissenschaftlern und hochqualifizierten Trainern zur Verfügung.

Erleben Sie Redcord auch auf Facebook [5]

 

Quelle und Bildquelle:
Redcord GmbH – www.redcord.de [2] | euromarcom public relations GmbH – www.euromarcom.de [6]

  [5]