Home » Film, Kino, Vorschau

WHIPLASH | Kinostart am 19.02.2015

23 Februar 2015 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

WHIP_MoodbildWHIPLASH

J.K. Simmons‘ beeindruckende schauspielerische Darstellung des manischen Jazz-Dirigenten im Kinofilm WHIPLASH wurde am 11. Januar mit einem Golden Globe für den besten Nebendarsteller prämiert. Bereits zuvor ehrten die Zuschauer das intensive Drama auf dem Sundance Film Festival mit dem Publikumspreis und es erhielt den Großen Preis der Jury.

Seit 19. Februar können wir uns nun selbst überzeugen!

Inhalt:
Der Grat zwischen Genie und Wahnsinn kann unter Umständen sehr schmal sein. Das muss auch der junge Jazz-Schlagzeuger Andrew Neiman (Miles Teller) feststellen, als er von einem der besten und gefürchtetsten Lehrer, Terence Fletcher (J.K. Simmons), für dessen Band an einem renommierten New Yorker Musikkonservatorium auserwählt wird. Fortan muss Andrew in der Gruppe täglich nach den durchaus rabiaten Methoden des von Perfektion besessenen Pädagogen an sich arbeiten. Denn Fletchers musikalische Höchstbegabung entfacht in ihm den Anspruch, von seinen Studenten nicht nur das Maximum an persönlicher Leistung abzurufen. Er treibt sie unter gewaltigen Verbalausfällen vielmehr bis weit über die eigenen körperlichen Grenzen hinaus…

Filmtrailer:

WHIP_Hauptplakat_RZ_700


Weitere Informationen:

Offizielle Filmseite: www.whiplash-film.de
Aktuelle News und Clips: www.facebook.com/SonyPicturesGermany

 

Quelle und Bildquelle: Quelle und Bildquelle: S&L Medianetworx GmbH | © Sony Pictures

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...