Home » Film, gewinnspiele, Kino, Vorschau

THE WALK | Gewinnspiel

12 Oktober 2015 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

MoodbildTHE WALK | ab 22. Oktober 2015 im Kino

Ein einmaliges Kino-Ereignis in 3D und zugleich eine Liebeserklärung an das Paris und das New York der 1970er Jahre, aber vor allen Dingen an das unvergessliche World Trade Center.

Filminhalt:
Philippe Petit (Joseph Gordon-Levitt) will das Unmögliche wagen: einen illegalen Drahtseilakt zwischen den Türmen des World Trade Center. Unter der Anleitung seines Mentors Papa Rudy (Ben Kingsley) und gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe internationaler Helfer überwinden sie jede Menge Widerstände, Vertrauensbrüche, Meinungsverschiedenheiten und Risiken, um ihren verrückten Plan letztlich in die Tat umzusetzen.

Basierend auf Philippe Petits Buch „To Reach the Clouds” erzählt Meisterregisseur Robert Zemeckis (u.a. „Cast Away – Verschollen“, „Zurück in die Zukunft“, „Der Polarexpress“) eine unfassbare wahre Geschichte und nutzt wie schon in seinen vorherigen Filmen erstklassige Effekte im Dienste einer emotionalen Story und unvergleichlicher Charaktere. Die Hauptrolle des jungen Träumers und Drahtseilartisten spielt Joseph Gordon-Levitt („Sin City 2: A Dame To Kill For“, „Inception“). In weiteren Rollen sind Ben Kingsley („Exodus: Götter und Könige“), Charlotte Le Bon („Madame Mallory und der Duft von Curry), James Badge Dale („World War Z“), Ben Schwartz („The Interview“) und Clément Sibony („The Tourist“) zu sehen. Für die Kameraarbeit zeichnet Dariusz Wolski („Pirates  of the Caribbean“) verantwortlich, der Soundtrack stammt von Alan Silvestri („Marvel’s The Avengers“).

Zum offizielen Kinostart von THE WALK am 22.Oktober 2015

verlost androgon mens magazine

2 exklusive Pakete, bestehend aus
je
1 Filmplakat und 1 Smartphone-Case von Bigben Interactive

Gewinn Bild 1Gewinn Bild 2Logo_le_coq_sportif

Bigben Interactive (www.bigben-interactive.de) stellt anläßlich des Gewinnspiels ein Wende-Klapp-Etui im stylischen Design von le coq sportif – speziell für Links- und Rechtshänder zur Verfügung. Zusätzlich hat das Klapp-Etui noch eine Standfunktion zum bequemen Anschauen von Videos.

Wer also mitmachen will, einfach eine Email an THEWALK-gewinnspiel@androgon.de mit Angabe von Namen und Adresse senden und los geht’s!

androgon wünscht viel Erfolg!

Filmtrailer:

ROBERT ZEMECKIS – Die größten Filme der Regielegende:

Robert Zemeckis, der für seinen Erfolgsfilm „Forrest Gump“ mit dem Golden Globe und dem Oscar® als bester Regisseur ausgezeichnet wurde, ist für die atemberaubende Inszenierung von THE WALK verantwortlich. Ab dem 22. Oktober können sich die Zuschauer vom Können der Regielegende überzeugen und die spektakulären 3D-Bilder im Kino erleben. Mehr zum Werk des Ausnahmekünstlers erfahren Sie hier.

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT I-III (1985, 1989 & 1990):
Mit der Science-Fiction-Komödie ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT schuf Robert Zemeckis 1985 nicht nur einen absoluten Kultfilm, er konnte sich damit auch endgültig als Drehbuchschreiber und Regisseur in Hollywood etablieren. Das erste Abenteuer des zeitreisenden Marty McFly (Michael J. Fox) spielte weltweit über 380 Mio. US-Dollar ein. Die nicht weniger kultverdächtigen Teile 2 und 3 schlossen sich mit 330 Mio. und 240 Mio. Dollar Umsatz an, sodass die Trilogie die Milliardenmarke am Ende nur knapp verfehlte. Teil 1 wurde darüber hinaus für vier Golden Globes (unter anderem als Bester Film) und vier Oscars nominiert und konnte einen der Academy Awards abräumen (Bester Tonschnitt).

FORREST GUMP (1994):
Stolze 6 Oscars (bei 13 Nominierungen) und 3 Golden Globes (bei 7 Nominierungen) brachte Zemeckis seine Romanverfilmung FORREST GUMP mit Tom Hanks ein. Bei beiden Preisverleihungen triumphierte das Meisterwerk in den Kategorien Bester Regisseur, Bester Hauptdarsteller und Bester Film. Mit einem Box-Office-Ergebnis von über 670 Millionen Dollar ist FORREST GUMP zudem der kommerziell erfolgreichste Film des Ausnahmeregisseurs.

CAST AWAY – VERSCHOLLEN (2000):
Als Produzent und Regisseur fungierte Zemeckis im Jahr 2000 bei einem weiteren weltweiten Erfolgsfilm. Das erneut mit Superstar Tom Hanks besetze Abenteuer-Drama CAST AWAY – VERSCHOLLEN spielte rund um den Globus über 420 Mio. US-Dollar ein und bescherte Hanks abermals einen Golden Globe als Bester Hauptdarsteller. Wie bereits mit ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT und FORREST GUMP gelang es Zemeckis auch mit CAST AWAY – VERSCHOLLEN, dem Publikum dank einprägsamer Symbole und Zitate über das Filmende hinaus besonders im Gedächtnis zu bleiben. Selbst heute, 15 Jahre nach der Kinoauswertung, werden sich die meisten Zuschauer ganz sicher noch immer an Wilson den Volleyball erinnern.

FLIGHT (2012):
Zemeckis’ Talent, seine Hauptdarsteller Oscar-würdig in Szene zu setzen, kam auch bei FLIGHT mit Denzel Washington zum Tragen. So folgten auf Washingtons eindrucksvolle Darbietung eines alkoholkranken Piloten eine Academy-Award- sowie eine Golden-Globe-Nominierung. Wenngleich die Kritiker voll des Lobes waren, blieb dem Drama der große Preisregen verwehrt. An den Kinokassen war FLIGHT dennoch ein Erfolg. Bei einem schmalen Budget von 31 Millionen Dollar spielte der Film weltweit über 160 Mio. Dollar ein.

DER POLAREXPRESS (2004):
Mit DER POLAREXPRESS realisierte Robert Zemeckis den ersten komplett per digitalem Motion Capturing entstandenen Film der Geschichte. Die Performance der Schauspieler – Bewegungen, Mimik und Gestik – wurden dabei zunächst real gefilmt und dann per Computer auf die animierten Figuren übertragen. Dem Publikum gefiel die weihnachtliche Geschichte in revolutionärer Optik überaus gut. Am Ende spülte der Film über 300 Millionen Dollar in die Kinokassen.
Mit DER POLAREXPRESS hatte Zemeckis zwar unzweifelhaft bewiesen, dass auch innovative Konzepte in Hollywood kommerziellen Erfolg haben können. Dennoch musste der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent für die Umsetzung seines neuesten Films THE WALK in Hollywood viele Jahre kämpfen. Die außergewöhnliche Geschichte des Hochseilartisten Philippe Petit wird mit Hilfe modernster 3D-Technik zum Leben erweckt und versetzt die Zuschauer hautnah in schwindelerregende Höhen.

 

Weitere Informationen zu THE WALK finden Sie auch
auf der
offizielen Filmseite und auf Facebook

A) Teilnahmebedingungen THE WALK Gewinnspiel:
1) Das THE WALK Gewinnspiel wird von androgon und  S&L Medianetworx GmbH, Spreeufer 2, 10178 Berlin durchgeführt.

2) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch das Zusenden einer Email an die androgon-Redaktion.

3) androgon | S&L Medianetworx GmbH wird diese Daten entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandeln.

4) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von S&L Medianetworx GmbH, von androgon und von allen anderen beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.

5) Die Teilnahme ist kostenlos.

6) Das Gewinnspiel startet am 12. Oktober 2015 um 0:00 Uhr und endet am 23. Oktober 2015 um 23:59 Uhr.

7) Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

8.) Unter allen teilnehmenden Personen werden 2 exklusive Pakete, bestehend aus je 1 Filmplakat und 1 Smartphone-Case von Bigben Interactive verlost.

9) Der Gewinner erhält eine Gewinnbenachrichtigung per Mail und werden im Anschluss ggf. durch Angabe seines  Vornamens und Anfangsbuchstaben des Nachnamens auf www.androgon.de/genannt.

10) Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung trägt der Teilnehmer selbst.

11) Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

12) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13) androgon |  S&L Medianetworx GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von androgon |  S&L Medianetworx GmbH liegen.

14) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn androgon |  S&L Medianetworx GmbH von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

15) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. B) Datenschutzerklärung: siehe androgon und  S&L Medianetworx GmbH unter “Datenschutz”.

Quelle und Bildquelle: SONY PICTURES | S&L Medianetworx GmbH

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...