Home » gesundheit, produkte/services, sport, Vorschau

UNDER ARMOUR launcht die UA HEALTHBOX

5 Juli 2016 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

UA_HEALTHBOXDIE UNDER ARMOUR HEALTHBOX AB HEUTE IN EUROPA ERHÄLTLICH

Ein revolutionäres System verändert ab sofort den Alltag eines jeden Athleten: Die globale Sport- und Innovationsmarke Under Armour präsentiert mit der UA HealthBox das weltweit erste komplette Connected Fitness System ab sofort auch auf dem europäischen Markt. Mit der App UA Record sammelt das System Trainings- und Fitnessdaten, die für einen gesünderen Lebensstil sorgen.

Mit dem Europa-Launch der ersten markeneigenen Connected Fitness Produktlinie setzt Under Armour seine Expansion in Europa weiter fort. Die neuen Produkte sind dazu entwickelt und  designt, um Athleten besser zu machen. Das hochmoderne Angebot beinhaltet mit der UA  HealthBox das weltweit erste ganzheitliche Connected Fitness System, das zusammen mit HTC  entwickelt wurde. Die UA Health Box wird ab heute zum ersten Mal in Europa unter UA.com (bzw. underarmour.de), HTC.com und bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Das innovative System gibt den Nutzern einen fortlaufenden, ganzheitlichen Ansatz, um ihren Fitness- und  Gesundheitszustand zu messen und den Fortschritt zu dokumentieren.

Außerdem werden heute die UA Wireless Headphones gelauncht, die gemeinsam mit JBL entwickelt wurden. Komplettiert wird die Connected Fitness Linie von Under Armour durch den UA SpeedForm Gemini 2 Record Equipped. Der erste Smart-Schuh der Marke ist seit dem Frühjahr erhältlich. Die Datenerfassung aller Produkte erfolgt über die App UA Record. Diese bildet die ultimative Gesundheits- und Fitness-Plattform der Marke. Mit weltweit über 170 Millionen Nutzern ist UA Record die größte Connected Fitness Community der Welt.

„Die UA HealthBox ist eine revolutionäre Produktgruppe, die das weltweit erste komplette Connected Fitness System darstellt. Wir arbeiten ständig daran, Athleten besser zu machen und die UA HealthBox ist eine weitere neue Technologie, die Athleten aller Leistungsniveaus helfen wird, ihre Leistung zu verbessern, indem sie auf allumfassende Trainingsdaten zurückgreifen können“, so Chris Bate, Managing Director Europe von Under Armour. „Wir sind extrem gespannt, die UA HealthBox im europäischen Markt einzuführen. Damit geben wir Athleten die Möglichkeit, ihre Gesundheit und ihre Fitness auf die nächste Stufe zu heben. Der ganzheitliche Ansatz wird unseren Usern einen nahtlosen und akkuraten Weg liefern, ihren Fortschritt durch die essentiellen Informationen zu messen, welche die UA HealthBox zur Verfügung stellt. Dazu gehören Daten zu Schlaf, Fitness, Aktivität und Ernährung“, sagt Jason LaRose, Senior Vice President Digital Revenue bei Under Armour.

„Nach den positiven Reaktionen auf die UA HealthBox in den USA sowie in Kanada, sind wir sehr gespannt, das weltweit erste umfassende Connected Fitness System nach Europa zu bringen“, sagt Wolfgang Muller, Executive Director – Connected Products bei HTC. „Das System beinhaltet alles, was Kunden zum Managen ihrer Gesundheit und Fitness benötigen. Egal ob du ein High Performance Athlet bist oder einfach nur deine Gesundheit verbessern möchtest, die UA HealthBox ist das einzige System, das dir ein Gesamtbild bietet und dir Information und Motivation liefert, um deine Ziele zu erreichen.“

 

Das Connected Fitness Angebot von Under Armour
umfasst folgende Produkte:

  • UA HealthBox: Das weltweit erste Connected Fitness System ist von Athleten für Athleten entwickelt und von HTC designt. Das komplette System besteht aus dem UA Band, der UA Scale sowie dem UA Heart Rate und wird für 449 EUR angeboten.
  • UA Band: Ein glattes Sportband in einem einzigartigen, anpassungsfähigen Formfitting-Design vereint unterschiedliche fortschrittliche Technologien. Das UA Band misst automatisch die Anzahl der Schritte, die zurückgelegte Distanz, den Ruhepuls sowie Schlafdauer und Schlafintensität. Der Einzelpreis liegt bei 199 EUR.
  • UA Heart Rate: Ein kompakter Brustgurt mit Herzfrequenzmesser, der mit Micro Snap Technologie ausgestattet ist und so designt wurde, dass er während des Workouts komfortabel zu tragen ist. Das UA Heart Rate kostet einzeln 89 EUR.
  • UA Scale: Eine Bluetooth- und Wi-Fi-fähige Waage in einem kultigen, kreisförmigen Design, die Gewicht und Körperfettanteil misst und von bis zu acht Personen genutzt werden kann. Die UA Scale ist im deutschsprachigen Markt nur mit der UA HealthBox erhältlich.
  • UA SpeedForm Gemini 2 Record Equipped:  Der erste Smart-Schuh von Under Armour trackt und speichert Laufdaten wie Zeit und Datum, Laufdauer, Distanz und Pausen. Dieser bahnbrechende Schuh vermittelt ein einmaliges Lauferlebnis und erlaubt dem Athleten, ohne zusätzliche Geräte wie Smartphone zu laufen. Der Gemini 2 RE ist für 130 EUR erhältlich und wird ab sofort unter UA.com angeboten.
  • UA Headphones Wireless: Die Kopfhörer UA Headphones Wireless sind von JBL entwickelt. Sie bestechen durch ihre lange Haltbarkeit und gewährleisten, niemalsaus dem Ohr zu fallen. Die Kopfhörer sind unter JBL.com/under-armour und UA.com für 149 EUR erhältlich.

 

Under Armour wird die strategischen Partnerschaften mit den zwei weltweit führenden Marken HTC und HARMAN International Industries, Incorporated, weiterführen. Als ein Pionier in der  Mobilfunk- und Fertigungstechnik sowie beim Design kooperiert HTC mit Under Armour bei der Entwicklung der UA HealthBox und setzt dabei auf ein vollkommen integriertes System, um die Gesundheit- und Fitnesskategorie zu transformieren. HARMAN, die erste Connected Technologies Firma für die Automobilindustrie, Verbraucher- und Betriebsmärkte, bietet zusammen mit Under
Armour erstklassige Sport-Kopfhörer für Athleten an, die Wert auf ultimativen Fit und Sound legen.

Die App UA Record unterstützt exklusiv das UA HealthBox Erlebnis und ist der Mittelpunkt für die Under Armour Performance- und Fitness-Datenplattform. UA Record liefert durch ein intuitives Singleview Dashboard einen ganzheitlichen Blick über den individuellen Fitnesszustand basierend auf den vier wichtigen Säulen Schlaf, Fitness, Aktivität und Ernährung. Auf Grundlage der Momentaufnahmen der einzelnen Leistungen und den Erkenntnissen aus der Datenerhebung einschließlich einer neuen Metrik „Wie fühlen Sie sich?“ berechnet die App den täglichen Fortschritt zum Erreichen der individuell gesteckten Ziele. Die App UA Record kann über den App Store und den Google Play Store heruntergeladen werden. Um mehr über die neuen Produkte sowie UA Record zu erfahren, besuchen Sie www.underarmour.com oder www.underarmour.de.

 

Die UA HealthBox wird über www.underarmour.de und htc.com sowie im Sportfachhandel vorerst exklusiv über Sport Scheck, München (Deutschland) ab 5. Juli sowie Gigasport (Österreich) ab 15. Juli angeboten.

 

Quelle und Bildquelle: MDPR, München | Under Armour Deutschland

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...