Home » Extremhindernislauf, Extremsport, Obstacle Course Racing, sport, Vorschau

3. RUNTERRA am 17.09.2016 in Zirndorf

13 September 2016 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

runterra-impressionen-2RUNTERRA | Der Run mit den meisten Hindernissen!
androgon.com ist dieses Jahr wieder mit von der Partie

 

68de82_098f8ab8be12495c8e5707e774cca426


Durch den Schlamm, über Wände, in eiskaltes Wasser: Beim RUNTERRA-Hindernislauf sind nicht nur Kondition und Leidensfähigkeit, sondern vor allem Teamgeist gefragt. Bei dem abwechslungsreichen Parcours mit rund 45 Hindernissen je 8km Runde wird den Teilnehmern alles abverlangt! RUNTERRA heißt, seine Grenzen kennen zu lernen; an sein persönliches Limit zu kommen – und das zu überwinden; stolz über Geleistetes zu sein!

.

Am Samstag, den 17. September 2016 ist es wieder soweit. Da heißt es: Aufbruch nach RUNTERRA. Der PHOENIX wird zum dritten Mal aus seiner Asche auferstehen. Jeder kann seinen Mut, seine Kraft, Ausdauer und seinen Teamspirit bei 8, 16 oder 24 km demonstrieren. Pro 8km-Runde sind dabei rund 45 Hindernisse zu absolvieren. Somit ist RUNTERRA – IM ZEICHEN DES PHOENIX der Hindernislauf in Deutschland, mit den meisten Hindernissen!

Angesagt ist es bei dem attraktiven und abwechslungsreichen Parcours natürliche und künstliche Hindernisse zu bezwingen. Es wird gelaufen, in den Matsch gesprungen, unter Kanus getaucht, es werden Reifen geschleppt, Lehmberge bezwungen, über Wände geklettert, durch Autowracks gekrabbelt und vieles mehr. Da heißt es krabbeln, kriechen, springen, robben, rennen, schleppen, ducken, ziehen, klettern, balancieren, durchquetschen, tauchen, schwimmen, rutschen und und und. Und natürlich anderen helfen!

Der Run auf einen Blick

Highlight ist eine ‚Monkey-Bar‘ sowie eine Halfpipe! Gerade bei der Halfpipe ist Teamwork angesagt. Nicht die Zeit steht im Vordergrund, sondern Gemeinsamkeit und Teamspirit. Emotionen, die man so schnell nicht mehr vergisst. Immer getreu der Botschaft: ‚Never give up!‘ Mitmachen kann jeder Freizeitsportler ab 18 Jahren. Startgebühr als Einzelstarter sind 64€. Im Team mit mindestens 5 Startern ist die Startgebühr je Starter 59€

Die Online-Anmeldung ist noch bis 15.09.16 geöffnet.

Dringend:
Es werden noch 30 Streckenposten gesucht, die die Läufer anfeuern und dafür sorgen, dass der Run für sie unvergesslich bleibt!
Bitte melden bei Jutta Mützer. Jutta.muetzer@planorange.de

 

Quelle und Bildquelle: RUNTERRA by Plan:Orange GmbH | www.planorange.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...