Home » Allgemeines, Film, gewinnspiele, Kino, Vorschau

DER HUNDERTJÄHRIGE, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand | Gewinnspiel

9 März 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

DER HUNDERTEINJÄHRIGE,
DER DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLTE UND VERSCHWAND
Ab 16. März 2017 in den deutschen Kinos

Er ist wieder da: Allan Karlsson, den alle als den „Hundertjährigen“ kennen und lieben, ist nicht unterzukriegen. Ein Jahr älter, aber immer noch putzmunter. Nach dem Welterfolg von „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“, der alleine in Deutschland über 1,2 Millionen Besucher ins Kino lockte, präsentiert Concorde Filmverleih den neuesten, explosiven Kinospaß aus Schweden: DER HUNDERTEINJÄHRIGE, DER DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLTE UND VERSCHWAND.

 

Zum offizielen Kinostart von 

DER HUNDERTJÄHRIGE,
der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

am 16. März 2017

verlost androgon mens magazine

1x 2 Kinofreikarten + Film-Plakat sowie
1 x 2 Kinofreikarten + Blu-ray (Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand)

Film Blu-ray

Filmplakat

Kinogutschein

Wer also mitmachen will, einfach eine Email
an
DER_HUNDERTEINJAEHRIGE-gewinnspiel@androgon.de mit Angabe von Namen und Adresse und los geht’s!

androgon wünscht viel Erfolg!

 

Zum Film:
Allan Karlsson (Robert Gustafsson) und sein Kumpel Julius Jonsson (Iwar Wiklander) haben sich gut in ihrem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt Allan es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen Erfrischungsgetränke auf der traumhaften Insel kann aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten. So begibt sich der rastlose Rentner auf ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft.

Szenenbilder:

 

Filmtrailer:

Weitere Infos zum Film:
Auf der offiziellen Website:
http://www.derhunderteinjaehrige-film.de und
auf 
Facebook: http://www.facebook.com/DerHunderteinjaehrige.Film

 

A) Teilnahmebedingungen Gewinnspiel DER HUNDERTJÄHRIGE, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

1) Das Gewinnspiel „DER HUNDERTJÄHRIGE, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand“ wird von androgon und Concorde Filmverleih durchgeführt.

2) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch das Zusenden einer Email an die androgon-Redaktion

3) androgon | Concorde Filmverleih wird diese Daten entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandeln.

4) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von Concorde Filmverleih, von androgon und von allen anderen beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.

5) Die Teilnahme ist kostenlos.

6) Das Gewinnspiel startet am 9. März 2017 um 0:00 Uhr und endet am 19. März 2017 um 23:59 Uhr.

7) Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

8.) Unter allen teilnehmenden Personen werden 1x 2 Kinofreikarten + Film-Plakat sowie
1 x 2 Kinofreikarten + Blu-ray (Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand)
 verlost.

9) Der Gewinner erhält eine Gewinnbenachrichtigung per Mail und wird im Anschluss ggf. durch Angabe seines  Vornamens und Anfangsbuchstaben des Nachnamens auf www.androgon.de/genannt.

10) Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung trägt der Teilnehmer selbst.

11) Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

12) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13) androgon | Concorde Filmverleih behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von androgon | Concorde Filmverleih liegen.

14) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn androgon | Concorde Filmverleihvon der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

15) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

B) Datenschutzerklärung:
siehe androgon und Concorde Filmverleih unter “Datenschutz”.

 

Quelle und Bildquelle: Concorde Filmverleih

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...