Home » Ausrüstung, Fitness, produkte/services, sport, Veranstaltung, Vorschau

TECHNOGYM mit Innovationen zur FIBO 2017

4 April 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

“SKILLROW” – das revolutionäre Indoor-Ruderergometer, „MYCYCLING“ – die neue Indoor-Lösung für Radsportler und weitere Produkte aus dem digitalen Bereich

Als weltweit führender Hersteller von design- und technologiegetriebenen Fitnessgeräten und Lösungen, stellt TECHNOGYM auf der kommenden FIBO neue Produkte, digitale Innovationen und neue, technologische Lösungen vor. Die Messe, welche als Europas größte Ausstellung im Bereich Fitness und Wellness gilt, wird ihre Tore in Köln vom 6. – 9. April 2017 für Interessierte aus aller Welt öffnen.

Im Rahmen der Olympischen Spiele in Rio präsentierte TECHNOGYM im vergangenen Jahr SKILLMILL™ – ein Produkt, mit dem Sportler gleichzeitig ihre Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit optimal trainieren können. In diesem Jahr folgt nun das zweite Gerät der SKILL LINE: SKILLROW™. Ein revolutionäres Indoor-Ruderergometer, das für das gezielte Training der Grundlagenausdauer sowie der intramuskulären Koordination entwickelt wurde.
Während SKILLROW™ in Studios und zu Hause zur Anwendung kommen kann, richtet sich ein weiteres TECHNOGYM Highlight der FIBO 2017 direkt an das Training zu Hause: MYCYCLING™ – eine smarte Trainingslösung mit Direktantrieb, das durch innovatives, italienisches Design und neuartige Trainingsprogramme das Indoor-Cycling zu einem ganz besonderen Erlebnis macht – und so die Leistung direkt auf die Straße bringt. Diese neuartige Form von Hightech-Training vereint nicht nur Smarttrainer, App, professionelle personalisierte Trainingsprogramme und den Zugang zu einem Netzwerk an professionellen Trainern, sondern auch ein innovatives Trainingssystem, genannt TNT – Technogym Neuromuscular Training™. Technogym Neuromuscular Training™ ist als eigens entwickeltes und leistungs-unterstützendes neuromuskuläres Trainingssystem ein Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der medizinisch-wissenschaftlichen Technogym-Forschung und ist darauf ausgelegt, metabolische und neuromuskuläre Eigenschaften zu verbessern.
Getreu dem eigenen Motto, Menschen einen völlig neuen Zugang zu Wellness, Fitness und Gesundheit zu eröffnen, setzt TECHNOGYM einen weiteren, wichtigen Schritt im Technologiesektor. Die italienische Wellness-Company präsentiert auf der FIBO 2017 eine Reihe außergewöhnlicher, digitaler Produkte und eine Sonderinitiative mit IBM. Zu den Entwicklungen zählen unter anderem:

  • Die MYWELLNESS APP: basierend auf dem Feedback von tausenden Nutzern und Betreibern komplett überarbeitet. Ob im Club oder draußen in der Natur – sämtliche Trainingsdaten können aus aller Welt noch besser zusammengeführt werden, um das persönliche Trainingsergebnis zu steigern.
  • Die neue TEAMBEATS™ Lösung: ein innovatives Format für Gruppen und Kurse bietet Vielfalt, Effizienz und Spaß auf höchstem Niveau.
  • Die Weiterentwicklung der GROUP CYCLE APP für UNITY SELF, welche es jetzt erlaubt, Videos und Musik zu verwalten und sie auf TECHNOGYM Group Cycle Geräten in Echtzeit wiederzugeben.
  • Die neue RACES APP für das UNITY LAUFBAND ermöglicht dem Nutzer, andere Läufer herauszufordern und Rennen in Echtzeit zu bestreiten. Diese können in einer virtuellen, olympischen Wettkampfstätte oder an bekannten Marathon-Strecken wie New York oder Rom stattfinden.
  • Die TECHNOGYM Mywellness cloud integriert die neueste Generation von IBM Watson’s kognitiver Coaching Plattform für Gesundheit und Wellness, von künstlicher Intelligenz unterstützt. Ziel dabei ist es, das Angebot des TECHNOGYM Ökosystems weiter zu bereichern und zu verbessern: Die künstliche Intelligenz Watson wird den Nutzern individuellere, interaktivere und ansprechendere Trainingsprogramme bieten, die speziell auf ihre Ziele und sonstigen Umstände zugeschnitten sind. Dank dieser neuen, künstlich intelligenten Anwendung ist es möglich, dass auf Technogym Geräten Programme und Informationen angeboten werden, die die individuellen Umstände der Nutzer, wie Gesundheitszustand, Terminplan, persönliche Interessen, das Wetter oder Ernährung, gezielt einbeziehen, um einen gesünderen Lifestyle zu stärken.

Die TECHNOGYM ARTIS Linie spielt weiterhin die zentrale Rolle in dem Produktportfolio. Sie vereint die Top 30 Geräte für Ausdauer, Kraft und Funktionelles Training und zeichnet sich nebenbei durch topaktuelles Design und interaktive Technologien aus. Absolutes Highlight der ARTIS Linie ist eine einzigartige Technologie, durch die Trainierende während des Workouts die verbrauchte Energie direkt wieder generieren. Dadurch können sowohl Fitness Club Betreiber als auch Mitglieder zu einem umweltbewussten Studio und schlussendlich zu einer besseren Welt beitragen.

Über Technogym
Seit seiner Gründung 1983 ist Technogym weltweit einer der führenden Anbieter von Produkten, Services und Lösungen in der Wellness- und Fitnessbranche. Technogym bietet ein umfassendes Angebot an Cardio-, Kraft-, und Functional Training Lösungen sowie eine cloud-basierte, digitale Plattform, die Nutzern eine vollständig personalisierte Wellness-Erfahrung bietet, die sowohl über die Geräte als auch über Smartphone überall und jederzeit genutzt werden kann. Mit über 2.200 Angestellten und 14 Niederlassungen weltweit ist Technogym in über 100 Ländern vertreten. Weltweit sind mehr als 65.000 Wellness-Center mit Technogym-Geräten ausgestattet und 35 Millionen Nutzer trainieren täglich mit Technogym. Technogym war der offizielle Ausstatter der letzten sechs Olympischen Spiele: Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Beijing 2008, London 2012 und Rio 2016. www.technogym.com

 

Quelle und Bildquelle: haeberlein & mauerer ag, münchen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...