Home » Gesellschaft, leben, Spiel, Vorschau

Stressfreie Pokerabende mal anders

25 Juli 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Außergewöhnliche Gadgets und Ideen

Die Pokerindustrie hat sich im Laufe der Jahre zu einem attraktiven Geschäft entwickelt und Millionen Menschen weltweit erfreuen sich an dem beliebten Spiel, welches vom Reiz des Pokerfaces und Gewinnen mit der richtigen Strategie lebt. Es ist somit keine Überraschung, dass sich Poker in Deutschland (neben Klassikern wie Rommé, Uno und Skat) zu einem der beliebtesten Kartenspiele entwickelt hat und Spieleabende in der heutigen Zeit sehr beliebt sind. Eine private Pokernacht kann viel Spaß für Sie und Ihre Gäste bringen und ist eine perfekte Idee für Geburtstagsfeiern, eine Club-Veranstaltung oder eine Zusammenkunft unter Freunden. Aber was wird dazu alles benötigt und welche Möglichkeiten gibt es?

Pokerabende mal anders
Was man für einen gelungenen Spieleabend benötigt, ist nicht nur das Wissen über das Spiel, sondern auch das Material. Egal ob man einen Chipkoffer mit fester Bestückung, Pokerchips, Plaques & Cashbricks, Pokertische oder einen Card Shuffler benötigt – die Auswahl an Accesssoires ist schlicht unendlich. Anstatt klassisch ein Kartenspiel, Chips und einen riesigen Pokertisch zu benutzen, können Sie auch ein Tablet oder ein iPad verwenden, um mit Ihren Freunden auf einer der zahlreichen Webseiten auf einem gemeinsamen Cashgametisch Poker zu spielen. Wie CasinoSource in einer Übersicht darlegt, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass jedes Online-Casino ein eCOGRA-Zertifikat für faire Spielabläufe anbietet, um Ihnen größtmöglichen Spaß am Spiel zu gewährleisten.

Oder warum nicht mal Poker mit ganz anderem Material spielen? Online finden sich Spielkarten, die die 10-fache Größe der Standard-Spielkarten haben und die gleiche halbglänzende Beschichtung und Textur der traditionellen Spielkarten aufweisen. Jede der 52 Karten ist in voller Farbe auf beschichtetem Kartenmaterial erhältlich. Unnötig zu erwähnen ist daher, dass das Spielen mit diesem gigantischen Kartendeck für einige garantierte Lacher sorgt. Diese Stücke eignen sich nicht nur zur Dekoration, sondern Sie können damit auch Texas Hold’em spielen. Machen Sie etwas Platz auf dem Boden und Sie sind bereit für ein überdimensionales Pokerspiel und somit für einen einzigartigen Abend mit Freunden.

Wie wäre es mit einem Pokerspiel in alter Wild West Manier? Ermutigen Sie Ihre Gäste, sich eventuell dementsprechend zu kleiden, servieren Sie Whiskey und spielen Sie Oldtimer wie Stud und Five-Card Draw. Imitieren Sie Pokerlegenden wie Wild Bill Hickok, welcher auch als „The Dead Man’s Hand“ bekannt ist. The Dead Man’s Hand besteht jeweils aus zwei Paaren Achten und Assen, die Wild Bill Hickok in seinen Händen hielt, als er 1876 erschossen wurde. Sie können aber natürlich auch auf solch gefährliche Accessoires verzichten und trotzdem ein unvergessliches Erlebnis schaffen.

Vor Ihrem außergewöhnlichen Pokerabend sollten Sie sich vergewissern, dass Sie genügend Vorräte für Ihre Gäste haben, Knabbereien werden immer geschätzt. Einige der beliebten Speisen für Poker-Nächte sind Chips, Erdnüsse, Brezeln und Pizzas. Es ist sehr wichtig, Ihr Essen entsprechend zu planen, damit sie sich während des ganzen Abends entspannt fühlen können. Snacks, Fingerfood und Partyrezepte sind mit den richtigen Rezepten keine Hexerei mehr.

Der Gastgeber einer Pokernacht zu sein, ist eine lohnende Erfahrung: Sie erhalten die Möglichkeit, das Spiel mit Ihren eigenen Visionen zu gestalten. Ein guter Gastgeber gewinnt nicht nur die Dankbarkeit seiner Gäste, sondern auch eine bleibende Erinnerung an einen unterhaltsamen Abend.

 

Bildquelle: Pinterest

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...