Home » Bücher, Familie-Vater-Kind, Foto, Kalender, Männerromantik, MÄNNERTRÄUME, Vater-Sohn, Vorschau

Männeraufbruch 2019

2 April 2019 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken
Der erste Kalender für Männer, der mit alten Rollenvorstellungen bricht
 
Obwohl Männer im Schnitt noch immer 21 Prozent mehr als Frauen verdienen und 93 Prozent aller DAX-Vorstände stellen, gibt es inzwischen viele Felder, in denen das männliche Geschlecht zurückbleibt: Dreimal so viele Männer wie Frauen nehmen sich das Leben. Der Anteil von Jungen an Förderschulen beträgt 64 Prozent. Männer verursachen nahezu sechsmal so viele Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss. Männer verfallen zehnmal häufiger akuter Glücksspielsucht.
Zeit für einen Männeraufbruch.
Autor und Männerexperte Boris von Heesen ist davon überzeugt, dass die konsequente Gleichstellung der Geschlechter gerade für Jungen und Männer enorme Chancen mit sich bringt. Den Mythos, dass dabei die Identität als Mann auf der Strecke bleiben muss, verweist er in das Reich der Märchen und Fabeln. Männeraufbruch 2019 fördert ein sich positiv wandelndes Männerbild und löst eingefahrene Rollenmuster auf. Der Kalender enthält Gedanken und Ideen, Zahlen und Fakten, Geschichten und Anekdoten, die Männer motivieren, erst einmal zu sich selbst aufzubrechen. Zu ihren Gefühlen, Ängsten, Süchten und Sorgen.
38 Impulse für Männer auf der Suche
Ein Kalender für Männer. Wer denkt da nicht an Spinde, spärlich bekleidete Frauen oder muskelbepackte Männer. Doch Männeraufbruch 2019 ist anders. Es ist der erste sinnstiftende Lesekalender in Form eines Buches, der Männer auf ihrer ganz eigenen Reise durch das Jahr begleitet. Auf 232 Seiten und mit 38 Texten widmet sich das Werk männerspezifischen Themen. Gefühle, Sucht, Ängste, Lieben jenseits der Heterosexualität, Freundschaften, psychische Gesundheit, Älterwerden, Geschlechtergerechtigkeit gemeinsam gestalten, Vater-Sohn-Beziehungen sind nur einige Beispiele.
Der Kalender widmet sich vielen Bereichen, die für Männer von Bedeutung sind, über die sie aber selten reden. Männeraufbruch 2019 regt zum Nachdenken an, erstaunt und bereichert.
Der Autor
Sozialmanager, Gründer, Unternehmensberater und nun Autor – Boris von Heesen beschäftigt sich seit nahezu dreißig Jahren mit den Themen Männerbewegung und Männerarbeit. Der studierte Betriebswirt startete seine berufliche Reise im Spendenmarketing. Danach zog es ihn zur Drogenhilfe, bevor er in der Startup-Welt mehrere Unternehmen gründete. Als zertifizierter Trainer bietet er Seminare für Männer an und startet mit dem Männeraufbruch 2019 eine Kalenderreihe, die Männer in den kommenden Jahren mit immer neuen Anregungen dazu inspirieren soll, sich stetig weiter zu entwickeln.

Männeraufbruch 2019 – 38 Impulse für Männer auf der Suche

Autor: Boris von Heesen
Website:  http://www.maenner-aufbruch.de/
Facebook: https://www.facebook.com/derMaennerkalender
Verlag: MensLit Verlag
Erscheinungsdatum: 11. September 2018
ISBN: 978-3-9818824-0-7
Preis: € 24,95
Verlagssitz: MensLit ist ein Imprintverlag der Anywab GmbH
Poststraße 9
64293 Darmstadt
 
Quelle/Bildquelle:Mashup Communications GmbH,  https://www.maenner-aufbruch.de/pages/leseprobe-gallery
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...