Home » Ausrüstung, Design, Lifestyle, produkte/services, Produkttest, Vorschau

Der Chrome Industries Barrage Cargo Backpack in androgon-Härtetest

29 Mai 2019 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Chrome Industries Barrage Cargo Backpack

Puristisch im Design, kompakt-schlank in der Erscheinung; so präsentiert sich der wasserdichte, robuste Rolltop-Rucksack „Barrage Cargo“ von Chrome.

Abseits vom Mainstream entwickelt das Szenelabel minimalistische, funktionale, mit viel Liebe zum Detail designte und lässig aussehende Taschen für mobile Menschen. Seit mehr als 20 Jahren ist Chrome mit seiner Taschenkollektion in den USA eine führende Marke im Bereich urbane Mobilität. Markenzeichen und Alleinstellungsmerkmal von Chrome ist der „Metal Buckle“ der auffällige Sicherheitsgurt-Steckverschluss mit dem prägnanten schwarz-roten Greif-Logo.

Der Chrome Rolltop-Rucksack „Barrage Cargo“
Wasserdichte Rückendeckung  nicht nur für urbane Einsätze
Puristisch im Design, kompakt-schlank in der Erscheinung, entwickelt für das Leben auf der Straße, ausgestattet mit durchdacht-funktionellen Details – so präsentiert sich der wasserdichte, robuste Rolltop-Rucksack „Barrage Cargo“ von Chrome. Sein Name ist Programm: Sperrige, hohe Ladung steckt er locker weg, denn durch seinen Rollverschluss mit Klickschnalle lässt sich die Packhöhe um rund 15 cm erweitern. Seine Außenhülle ist aus hoch abrieb- und reißfestem Nylongewebe. Die frei hängende, verlässlich wasserdichte Innenhülle ist eines der Backpack-Highlights: Sie besteht aus strapazierfähiger Lkw-Plane, deren Nähte verschweißt wurden und kann somit als „Nassfach“ verwendet werden. Ein zusätzliches Innenfach fasst Laptops bis 15 Zoll.

Ein großes, justierbares 5-Punkt-Netz auf der Vorderseite bietet Platz für Helm & Co und sorgt durch die Verwendung von kräf­tigen, 2,5 cm breiten Gurtbändern zusätz­lich für eine kernige, coole Cargo-Optik. An den Rucksackseiten befinden sich Fächer für Trinkflaschen, ein Zipper-Seitenfach und Kompressionsriemen, mit denen große Ladung auch an der Außenseite befestigt und stabilisiert werden kann. Die Rückseite ist mit EVA-Schaum komfortabel gepolstert, Ventilationskanäle sorgen für ausreichend Belüftung. Mittels paten­tiertem Chrome Steckverschluss lässt sich der zusätzlich stabilisierende Brustgurt blitz­schnell schließen und lösen. Die ergonomisch geformten, gepolsterten Schultergurte sind außen mit einem fünf Zentimeter breiten Riemen zur Befestigung von Accessoires versehen. Großflächige Reflektorbänder bieten Sicherheit in der Dämmerung und der Boden aus wasser­dichter Lkw-Plane zusätzlichen Schutz vor Wetterkapriolen und nassen Böden.

androgon Härte-Test:

Der Chrome Industries Barrage Cargo Backpack  – ein treuer Begleiter
Mit dem Barrage Cargo Backpack von Chrome Industries ist man mit dem Bike oder per pedes für wirklich alles gerüstet. Der Rucksack ist nicht nur aus wasserabweisender LKW-Plane hergestellt, sondern hat auch verschweißte Nähte – so sind alle wichtigen Dinge, gerade die elektronischen Helfer wie Laptop, Tablet, Smartphone, Kopfhörer, Powerbank, Netzteile, aber auch Portemonnaie oder Dokumente bei wirklich jedem Wetter sicher vor Regen und Schmutz.  Die  abriebfeste Außenhülle ist  aus Cordura und nahezu“unzerstörbar“.

Der Sitz ist sehr gut und die Größe (53 x 29 x 14 cm) ist perfekt auf jede Köpergröße anpassbar. Der Barrage Cargo bietet ein von 22 auf 34 Liter erweiterbares Fassungsvermögen und einen Innenbereich für Laptops mit einer Größe von bis zu 15 Zoll. Das außen angebrachte 5-Punkt Gepäcknetz macht es möglich Lasten und größere Gegenstände wie Helm, Schuhe, Trinkflasche, Regenausrüstung oder Ähnliches unterzubringen. Auch im Innenbereich ist der Rucksack bestens durchdacht, es gibt unterteilte Fächer für Kleinzeug und ein Laptop-Sleeve. Im Einschub können z.B. auch Schießscheiben aus Karton (Format: 26 x 26 cm) oder ein Aktenordner trocken und knickfrei transportiert werden.

An der Außenseite sind zwei Taschen für Getränkeflaschen angebracht und mehrere Schlaufen, an denen beispielsweise das Fahrrad-Schloss transportieren werden kann. Der Barrage Cargo Backpack ist ein wahres Allroundtalent und begleitet dich sowohl im Alltag, als auch auf längeren Touren.

androgons Fazit:
Der Barrage Cargo ist ein unverfälschter Alltagsrucksack, der mit viel Liebe zum Detail gefertigt wird und durch seine robuste Auslegung bei widrigsten Wetterbedingungen sowie bei hartem, regelmäßigem Einsatz besticht. Er ist für uns ein unverzichtbarer“ Lastenträger“, nicht nur im Großstadtdschungel, und unbedingt empfehlenswert – er ist ein gewissenhafter Begleiter in jeder Situation!

(rz)

 

 

Der Barrage Cargo auf einen Blick:

Material:
abriebfestes 1000 den Nylon, Innenhülle aus wasserdichter Lkw-Plane (510g/m2); YKK Reißverschlüsse

Features:
Innenhülle hängt frei und ist durch verschweißte Nähte zuverlässig wasserdicht, Rolltop-Verschluss adaptierbar an unterschiedliche Ladungshöhen, verstellbares 5-Punkt-Cargo-Netz mit seitlichen Kompressionsriemen, breite, ergonomisch geformte und gepolsterte Schultergurte, Rücken mit EVA-Schaum-Polsterung und Ventilationskanälen, Reflektoren, stabilisierender Brustgurt mit patentiertem Chrome Sicherheitsgurt-Steckverschluss zum schnellen Öffnen und Schließen, Funktionsriemen an den Schultergurten für Smartphone/Digicam etc., zusätzliches Innenfach passend für Laptops bis 15 Zoll, zwei seitliche Einsteckfächer für Trinkflaschen, seitliche Reißverschlusstasche, Tragegriff

Maße:
ca. 53 x 29 x 14 cm

UVP:
220 Euro

Volumen:
22 Liter

Gewicht:
ca. 1.400 Gramm

Farben:
graphite/black, graphite/crimson, indigo/black, ranger/black, sea/Indigo, brick, night/black

 

Über Chrome Industries
Seit mehr als 20 Jahren ist Chrome mit seiner Taschenkollektion in den USA eine führende Marke im Bereich Urban Bike. Abseits vom Mainstream entwickelt das Szenelabel minima­listische, funktionale, robuste, mit viel Liebe zum Detail designte und lässig aussehende Taschen für mobile Menschen, die in ihrem urbanen Umfeld tagtäglich mit Bike oder Board unterwegs sind. Die einen perfekt passenden, auch bei widrigsten Wetterbedingungen verlässlichen Partner brauchen, der alle Moves mitmacht, viel wegstecken und leicht umgehängt und abgenom­men werden kann. Markenzeichen und Alleinstellungsmerkmal von Chrome ist der „Metal Buckle“, der auffällige Sicherheitsgurt-Steckverschluss mit dem prägnanten schwarz-roten Greif-Logo. Chrome Industries, Inc. ist ein privat geführter Hersteller von unverwüstlichem Equipment für das Leben in der Stadt. Das in San Francisco ansässige Unternehmen gestaltet Taschen, Textilien und Schuhe, die in den USA und weltweit gefertigt werden. Durch seine eigenen Retail-Hubs in großen US-Metropolen und seit kurzem auch in Tokio ist es Chrome gelungen, Hotspots zu kreieren, in denen sich die urbane Bike- und Board-Community zu lokalen Events trifft oder ihre maßgefertigten Taschen selbst an der Nähmaschine näht. Mehr Infos zu Chrome, seinen Produkten und seinem Lifestyle gibt’s unter www.chromeindustries.com
Weitere Infos unter:

http://www.chromeindustries.com/eu/en/
https://www.facebook.com/chromebags.sf

https://www.youtube.com/user/StreetsofChrome

https://www.instagram.com/chrome_industries/

 

Quelle/Bildquelle: W&P PUBLIPRESS; Chrome, androgon.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...