Home » Männerromantik, MÄNNERTRÄUME, Motorwelt, produkte/services, Vorschau

Recaro Office-Chair

13 Dezember 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Trendstück zum Jubiläum „50 Jahre Schalensitz“

Recaro Automotive Seating stellt pünktlich zu Weihnachten den auf 500 Stück limitierten Recaro Office-Chair im Pepita-Look vor – stilecht angelehnt an die erste Rennschale „Recaro Rallye“ von 1967. Zu bekommen ist die exklusive Edition fürs Büro im Recaro Handel für 5.550,00 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

Ein „Must-have“ für Automobil-Enthusiasten: Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums seines ersten Schalensitzes aus dem Jahr 1967 präsentiert Recaro Automotive Seating einen exklusiven und limitierten Recaro Bürostuhl im Retro-Look. Das edle Stück, das über modernste Office-Technik verfügt, ist auf eine Auflage von nur 500 Stück begrenzt. Auf Basis des automobilen Erfolgsmodells Recaro Sportster CS ist es im stilechten Pepita-Look designt, mit Seitenwangen aus hochwertigem, perforiertem Leder. Auf der Rückenlehne findet sich der originale Schriftzug des ersten Schalensitzes „Recaro Rallye“ von 1967. Komplettiert wird der exklusive Office-Chair durch das „50 Jahre“-Emblem im Rallye-Stil auf der Kopfstütze. Zu haben sind die edlen Recaro Sitze fürs Büro für 5.550,00 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) im Recaro Handel.

Über Recaro Automotive Seating:
Recaro Automotive Seating ist die Premium-Marke von Adient. An sieben Standorten in Deutschland, Polen, der Slowakei, Japan, Mexiko und den Vereinigten Staaten entwickeln, produzieren und vermarkten wir Komplettsitze, die unsere Kernkompetenzen Design, Ergonomie, Handwerkskunst, Robustheit, Leichtbau und Wertarbeit unter dem eingeführten Markennamen Recaro repräsentieren. Recaro Automotive Seating fasst zwei Geschäftsfelder zusammen: Recaro Performance Car Seating bietet Pkw-Sitze für die Erstausstattung und den Nachrüstmarkt an, Recaro Commercial Vehicle Seating konzentriert sich auf Sitze für Nutzfahrzeuge in der Erstausrüstung und im Nachrüstmarkt. Recaro Automotive Seating nutzt die Marke Recaro mit einer Lizenz der Recaro Holding.

Über Adient: 
Adient ist ein global führender Anbieter von Automobilsitzen. Mit 75.000 Mitarbeitern in 230 Produktions- und Montagewerken in 33 Ländern weltweit produzieren und liefern wir Automobilsitze für alle Fahrzeugklassen sowie für alle großen OEMs. Unsere Expertise umfasst alle Stufen des automobilen Sitzherstellungsprozesses, von einzelnen Komponenten bis zu kompletten Sitzsystemen. Unsere integrierten, firmeninternen Kompetenzen decken alle Entwicklungsschritte unserer Produkte von Forschung und Entwicklung über das Design bis zur Konstruktion und Produktion ab. Wir statten mehr als 25 Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus. Weitere Informationen zu Adient finden Sie unter adient.com.

Weitere Informationen: recaro-automotive.com

 

 

Quelle/Bildquelle:RECARO Automotive Seating

RECARO_Office Chair_back:
Auf der Rückenlehne des Recaro Office-Chairs findet sich der originale Schriftzug des „Recaro Rallye“ von 1967, des ersten Schalensitzes mit Straßenzulassung.

RECARO_Office Chair_front:
Der Recaro Office-Chair ist auf 500 Stück limitiert und im Pepita-Look designt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...