Home » Charity, Foto, kunst, Sexappeal, Training

CR GIRLS 2018 & TECHNOGYM

25 Januar 2018 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

CR FASHION BOOK präsentiert neuen Kalender für 2018www.crfashionbook.com

Carine Roitfelds CR Fashion Book lanciert seinen ersten Kalender „CR Girls 2018 mit TECHNOGYM“ mit Gigi Hadid, Grace Elizabeth, Joan Smalls, Hailey Clauson, Paris Jackson, Hoyeon Jung, Binx Walton, Eniko Mihalik, Hannah Ferguson, Joelle Lombardi, Danielle Herrington, Halima Aden und Candice Swanepoel.

CR Fashion Book feiert einen frischen Neuanfang für das Jahr 2018 mit vielseitiger Schönheit und starken, gesunden Körpern – in einem Kalender mit Fotos von Steven Klein. Jedes Calendar Girl wurde aufgrund seines unverwechselbaren Stils, seiner einzigartigen Persönlichkeit und seines außergewöhnlichen Looks ausgewählt. „Im Verlauf meiner Karriere habe ich mich für die Vielfalt von Ethnien und Körperformen eingesetzt. Dieses Casting vereint weltbekannte Supermodels und neue Gesichter in einer modernen Darstellung von Schönheit und Körpern. Hier dreht sich alles um die weibliche Vielfalt im Jahr 2018“, so Roitfeld.
CR Fashion Book hat sich mit TECHNOGYM zusammengetan, dem führenden Premium-Unternehmen der Fitness- und Wellnessbranche, dessen italienische Designprodukte weltweit in den renommiertesten Hotels, Wellnessclubs und Privathaushalten zu finden sind.

Gemeinsam arbeiteten beide Unternehmen in perfektem Einklang an der Umsetzung des Kalenders, indem sie die persönlichen Stärken jedes Fotomodells
hervorhoben. Personal Line, TECHNOGYMs luxuriöse Produktlinie mit Design-Geräten, wird jeden Monat des Kalenders gekonnt in Szene gesetzt. „Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit dem CR Girls Calendar. Seit über 20 Jahren haben wir uns bei TECHNOGYM dem Wellness-Lifestyle verschrieben – Carines Projekt übermittelt unsere Botschaft auf sehr glamouröse Weise. Wir sind der Überzeugung, dass ein elegantes Kleid erst an einem gesunden Körper richtig zur Geltung kommt“, sagt Nerio Alessandri, Gründer und CEO von TECHNOGYM.

Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Kalender kommen den Special Olympics zugute, der weltweit größten Sportvereinigung für Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung. Zu dem Projekt und der Kooperation mit den Special Olympics inspiriert wurde Roitfeld durch Ihren Personal Trainer, der selbst sehbehindert ist.

Ich bewundere jeden Menschen, der sich geistig wie körperlich der Athletik widmet, besonders aber jene mit Beeinträchtigungen. So lässt sich Mut definieren. Ich bin stolz darauf, die Special Olympics – eine Organisation, die ich sehr schätze – mit den Einnahmen dieses Kalenders zu unterstützen und so zur Sichtbarkeit der Bemühungen dieser Organisation beitragen zu können“, so Roitfeld.

„TECHNOGYM trat im Rahmen der letzten sechs Olympischen Spiele als offizieller Ausrüster in Erscheinung – wir glauben an die gesellschaftliche Verantwortung des Sports, an seine Stärken und seine Fähigkeit, das Leben von Menschen durch den Spaß an körperlicher Betätigung von Grund auf zu verändern. Deshalb freuen wir uns über die Kooperation mit den Special Olympics darüber, auf ihre Mission und ihr Programm aufmerksam machen zu können, mit dem sie Menschen mit Behinderungen helfen“, so Alessandri.

Neben Roitfeld half auch The Style Council (TSC), ein Team aus Creative Directors, die Schönheit und den Stil jedes einzelnen Models im Kalender im richtigen Licht zu präsentieren. Dabei ließen sie sich von den unvergleichlichen Workout-Looks des Studio 54 und der großartigen Energie der 1980er Jahre inspirieren und kombinierten beides mit den hypermodernen Geräten von TECHNOGYM.

„CR Girls 2018 mit TECHNOGYM“ ist seit dem 05. Dezember für 200 $ unter www.crfashionbook.com erhältlich. Alle Einnahmen werden den Special Olympics gespendet. Weitere Informationen: www.crfashionbook.com

Über TECHNOGYM
TECHNOGYM wurde 1983 gegründet und ist ein weltweit führender internationaler Hersteller von technologie- und designorientierten Produkten und Services für den Wellness- und Fitnessbereich. TECHNOGYM bietet ein umfassendes Angebot an Cardio- und Kraftgeräten sowie Geräte für das funktionelle Training und eine digitale cloudbasierte Plattform, über die sich die Nutzer jederzeit mit ihrer persönlichen Wellness-Erfahrung verbinden können, sowohl im Studio als auch per Smartphone von unterwegs. Mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 14 Niederlassungen weltweit ist TECHNOGYM in über 100 Ländern vertreten. Über 65.000 Wellnesseinrichtungen und 200.000 Privathaushalte rund um den Globus sind mit Geräten von TECHNOGYM ausgestattet. TECHNOGYM war offizieller Ausrüster der letzten fünf Olympischen Spiele: Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008, London 2012 und Rio 2016.

Über The Style Council
THE STYLE COUNCIL ist eine Kreativagentur mit Sitz in Paris, die von Robert Lussier und Mia Forsgren gegründet wurde. Das Duo hat sich auf Werbung in den Bereichen Mode und Schönheit spezialisiert, war diesbezüglich bereits unter anderem für Dior, Louis Vuitton und Givenchy tätig und hat gemeinsam mit Carine Roitfeld an den jüngsten Ausgaben des CR Fashion Magazine gearbeitet.

Über das CR Fashion Book

Das CR Fashion Bookist die zuverlässigste Quelle für die neuesten Modetrends, Schönheitstipps, Celebrity-News und alles, was der Kreativität von Carine Roitfeld entspringt. Das CR Fashion Book, jetzt Teil der von Vladimir Restoin Roitfeld geführten CR Fashion Book Ltd., ist die zweite von PubWorX produzierte Publikation. CR Fashion Books digitaler Verlagspartner ist Hearst Magazines Digital Media.

 

 

Quelle/Bildquelle: haeberlein & mauerer ag; www.crfashionbook.com

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...