Home » Essen & Trinken, leben

Le Snob – Zigarren

30 April 2011 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Le Snob

Was wäre ein Leben ohne Leidenschaften? Erst Begeisterung und Hingabe verleihen dem menschlichen Dasein die richtige Würze. Und geht es dabei um Genuss, sollte man keine Kompromisse eingehen. Wegweiser dafür bietet die neue Buchreihe „Le Snob“:

Alle Titel sind von renommierten Fachleuten verfasst und vermitteln neben komprimierten Grundlagen viel Detailwissen. Dank wenig bekannter Fakten und echter Experten-Tipps haben die zeitlos schönen Bücher auch für erfahrene Kenner viel Interessantes zu bieten. Eine stilvolle Lektüre zum Verschenken oder selbst liebhaben – für alle, denen Tradition, Passion und Perfektion am Herzen liegt.

Le Snob – Zigarren

Wirklich gute Zigarren sind Kunstwerke aus hochwertigen Tabakblättern, gerollt von erfahrenen Tabaqueros. In ihrem Duft und Geschmack schwingt die turbulente Geschichte der Herkunftsländer und Hersteller mit, geprägt von Tradition und Passion, von Kolonialismus und Revolution. Um gute Zigarren in all ihren Nuancen zu genießen, bedarf es daher Ruhe, Aufmerksamkeit und ein breites Wissen über die Eigenheiten der Anbaugebiete, der Hersteller und Marken. Wer sich voll auf dieses sinnliche Erlebnis einlassen möchte, für den ist „Le Snob – Zigarren“ die passende Lektüre.

Zu Beginn gibt ein kurzer Exkurs einen Überblick über die verschiedenen Zigarrensorten, -formen und -größen, die Herstellungsarten und die Regeln des kultivierten Genusses. Danach werden auf einer Reise durch Kuba, Honduras, Nicaragua und die Dominikanische Republik die besten Premium-Zigarren der Welt vorgestellt. Die jeweils detaillierten Geschmacksbeschreibungen regen an, die Zigarren selber zu testen und die eigenen Vorlieben zu erkunden. Interessante Anekdoten und wenig bekannte Fakten zu berühmten Zigarren sowie bedeutenden Herstellern, Persönlichkeiten und Orten der Zigarrenkultur, machen den Leser zum wahren Kenner des Metiers. Anhand einer Reihe praktischer Tipps erfährt der Tabakenthusiast zudem, worauf er beim Kaufen, Sammeln und Lagern von Zigarren achten sollte. Und wer seine Zigarre gern in guter Gesellschaft genießen möchte, findet darüber hinaus Hinweise zu Clubs, Festivals und organisierten Reisen in Herstellungsländer.

Der Autor
Colin Ganley ist stellvertretender Chefredakteur des „European Cigar Journal“, der größten Zigarrenzeitschrift Europas. Er wurde in Minnesota, USA, geboren und forscht heute am Saint Anthony’s College der Universität Oxford. Neben seiner regelmäßigen Kolumne „Collectors Corner“ über Vintage- und Sammelzigarren schreibt er unter anderem für die Zeitschrift „Cigar Snob“ und betreibt die Website www.cigarresearch.com

(rz)

Le Snob – Zigarren

Hardcover mit abgerundeten Ecken und Verschluss mit Gummiband : 144 Seiten

Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek; Auflage: 1 (16. April 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 9783866158467

ISBN-13: 978-3866158467

ASIN: 3866158467

Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,2 x 1,8 cm

Die ersten vier Bände: Le Snob – Zigarren, Le Snob – Tailoring, Le Snob – Lingerie, Le Snob – Whisky

Weitere Informationen unter:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=le+snob

http://sz-shop.sueddeutsche.de/mediathek/shop/home.jsp

Quelle: Süddeutsche Zeitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...