Home » leben, Lifestyle, produkte/services, Vorschau

Die zweiäugige Legende ist verfügbar

6 September 2018 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Die neue Rolleiflex Sofortbildkamera ist ab jetzt im Handel erhältlich

Pünktlich zur IFA (vom 31.08.2018 – 05.09.2018) ist die neue Rolleiflex Sofortbildkamera von Rollei, Spezialist für hochwertiges Foto-Zubehör, erhältlich. Über 90 Jahre nach Erscheinen der ersten Rolleiflex kann nun die aktuelle Variante, ausgestattet mit moderner Technik, im Handel erworben werden.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die neue Rolleiflex Sofortbildkamera ausgiebig auf dem Rollei-Stand auf der IFA (vom 31.08.2018 – 05.09.2018) zu testen. Mehrere Rolleiflex Sofortbildkameras stehen in Halle 3.2, Stand 120 für alle Interessierten bereit. Charakteristisch für die Rolleiflex Sofortbildkamera sind die Doppellinse und der Sucher im Retro-Look, durch den man von oben einen Blick auf das Bildmotiv hat. Durch eine ausklappbare Sucherlupe lassen sich Details im Bild besonders gut erkennen. Zudem können Blende, Verschlusszeit und Fokus manuell bestimmt werden und ein Belichtungsmesser im Sucher zeigt an, ob das Motiv unter Umständen zu hell oder zu dunkel ist.

„Nach dem Erfolg des Kickstarter Projekts sind wir nun mehr als glücklich, dass die neue Rolleiflex Sofortbildkamera nun endlich verfügbar ist,“ sagt Thomas Güttler, Geschäftsführer von Rollei. „Mit dieser Kamera möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, kreative und innovative Sofortbildfotografie zu betreiben.“

 

Die Rolleiflex Sofortbildkamera ist zu einem UVP ab 399,99 Euro erhältlich. Weitere Informationen unter https://www.rollei.de/produkte/mehr/sofortbildkamera/rollei-rolleiflex-sofortbildkamera-instant-kamera,p313649

 

Highlights der Rollei Rolleiflex Sofortbildkamera (Instant Kamera):

  • Sofortbildkamera im hochwertigen Retro Design
  • Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Bild: Manuelles Einstellen der Blende, Manuelles Fokussieren, Belichtungskorrekturen, Kurze oder lange Verschlusszeiten
  • Doppelbelichtungen zur Erstellung von Bildeffekten möglich
  • Bokeh-Effekt
  • Langzeitbelichtungen bis zu 10 Sekunden
  • Integrierter Blitz
  • Manuelle Bildausgabe
  • Sucherlupe zur besseren Motivkontrolle
  • Im Design der zweiäugigen Spiegelreflexkamera
  • Inkl. Umgebungslichtmesser
  • ¼ Zoll Stativgewinde an der Unterseite
  • Einfaches und schnelles Einsetzen des Filmes
  • Anzeige der Anzahl an Fotos

Über Rollei
Die Geschichte von Rollei begann 1920 in einer Braunschweiger Werkstatt. Mit der zweiäugigen Rolleiflex, einer richtungsweisenden Rollfilmkamera, begründete Rollei in kurzer Zeit seinen Weltruf als Präzisionshersteller, wurde zur Kultmarke und prägte in den 50er und 60er Jahren einen eigenen Fotostil. 2007 erwarb die RCP-Technik GmbH, mit Sitz in Hamburg, die europaweiten Rollei Markenlizenz-Rechte und vertreibt seitdem die Rollei Consumer-Produkte mit wachsendem Erfolg. So hat sich das Unternehmen, das seit Januar 2015 unter dem Namen Rollei GmbH & Co. KG firmiert, als Marktführer im Stativ-Markt etabliert* und stellte im letzten Jahr mit dem Rollei C5i das meistverkaufte Stativ Deutschlands**. Aktuell sind die Rollei-Produkte in mehr als zwanzig europäischen Ländern auf dem Markt präsent. Die aktuelle Rollei-Produktpalette umfasst neben den sehr erfolgreichen Stativen und hochwertigem Foto-Zubehör wie professionellen Filter-Systemen, Blitzgeräten und Fotorucksäcken auch Digitalkameras, Actioncams, digitale Bilderrahmen, Diafilmscanner und Selfie-Zubehör.

 

Quelle und Bildquelle: Rollei GmbH & Co. KG | GMK Marketing und Kommunikation

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...