Home » Kalender, leben, Vorschau

GIRLS & LEGENDARY US-CARS | Wochenkalender 2019

20 September 2018 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

GIRLS & LEGENDARY US-CARS | Wochenkalender 2019

Limitiert und auf dem Titel nummeriert | Auflage: 2.019 Stück

Das hat Tradition: Der „Girls & legendary US-Cars“-Kalender 2019 von Carlos Kella ist bereits die 11. Ausgabe und aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Die Kombination von Legenden der amerikanischen Automobilgeschichte und schönen Frauen hat sich bei Carlos als Erfolgsrezept bewährt. Und in seiner üppigen Fülle mit 52 Wochenmotiven ist der Kalender in dieser Ausführung konkurrenzlos. Das Titelblatt ziert das international bekannte Pin-up-Girl und Vintage-Model Acid Doll aus Belgien zusammen mit einem 1963er Oldsmobile Super 88.

 

DER FOTOGRAF CARLOS KELLA
Carlos Kella, einer der renommiertesten Fotografen für Oldtimer-und Automobil-Kultur sowie der Pin-up-Kunst, lebt und arbeitet in Hamburg. Seine Arbeiten werden von amerikanischen Fahrzeugen der 1920er bis zu den beginnenden 1970er Jahren dominiert, die er in seinen fotografischen Werken mit Frauen im „Modern Pin-up Style“ kombiniert. Eine Auswahl dieser Arbeiten wird seit 2009 in dem Wochenkalender „Girls & legendary US-Cars“ und weiteren Projekten publiziert. Neben der künstlerischen Arbeit beweist Kella sein Fingerspitzengefühl für den Augenblick auch in den Bereichen Advertising/Corporate, Produkt- und Imagefotografie, bei klassischen Porträts und Dokumentationen. Zu seinen Kunden gehören bundesweit Agenturen, Direktkunden aus der Industrie, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen, Gastronomiebetriebe, Institutionen sowie Verlage.

www.carloskella.dewww.facebook.com/carloskella

Auszüge:

 

Die 19 mitwirkenden Models aus der nationalen und internationalen Vintage-Model, Pin-up- und Burlesque-Szene:
Acid Doll, Anna von 30sto50s, Fräulein von Zucker, Ina Gasolina, Julia Barrakuda, La Viola Vixen, Lady Bella Bionda, Lola van Dix, Miss Catalina Rose, Miss Diversitiy, Miss Harley Sin, Miss Minty, Mitzie Morrison, Nathalie, Nathalie Tineo, Paula Walks, Rina Bambina, Trixi La Flame, Xenia High Voltage

Insgesamt sind 30 US-Oldtimer zu bestaunen:
Buick Riviera, 1973 / Cadillac Coupé DeVille Custom, 1956 / Oldsmobile 88, 1962 / Ford Thunderbird, 1957 / Cadillac Fleetwood Series 75, 1939 / Cadillac Sedan DeVille, 1959 / Chevrolet El Camino, 1968 / Buick Special, 1956 / Dodge Polara, 1965 / Ford Mustang Fastback Shelby GT 350, 1967 / Studebaker Avanti, 1963 / Cadillac Miller-Meteor Flowercar, 1964 / Auburn Boattail Speedster 851, 1969 / Ford F-100, 1956 / Chrysler Imperial LeBaron, 1974 / Chevrolet Nova, 1966 / Cadillac Coupé DeVille, 1958 / Dodge Charger R/T, 1970 / Ford Mustang Fastback, 1967 / Plymouth Belvedere, 1958 / Chevrolet 1/2 Ton Truck, 1946 / Chevrolet Apache, 1959 / Buick Super, 1947 / Plymouth Savoy, 1959 / Plymouth Roadrunner, 1974 / Chevrolet Bel Air, 1960 / Chevrolet Bel Air, 1961 / Plymouth P10, 1948 / Packard Convertible, 1951 / Cadillac 62 Flattop Sedan, 1959

 

Fakten/Daten GIRLS & LEGENDARY US-CARS 2019 – WOCHENKALENDER:
Fotografie: Carlos Kella | Verlag: SWAY Books | Covergirl: Acid Doll (Belgien)
Format: 42 x 30,7 cm | Umfang: 56 Blatt, davon 52 Kalenderblätter
Bindung: Wire-O-Bindung in schwarz | Material: Bilderdruck 150g/m2 | ISBN: 9783-943740-219

LIMITIERT auf 2.019 Stück und auf dem Titel NUMMERIERT | Preis: 39,90 EUR
Der Kalender ist erhältlich bei www.sway-books.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...