Home » Film, gewinnspiele, Kino, Vorschau

Friedhof der Kuscheltiere | Gewinnspiel

25 März 2019 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Friedhof der Kuscheltiere
„es ist keine dieser üblichen Grusel-Geschichten …“

Mit FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE startet am 4. April der mit Spannung erwartete Kult-Klassiker von Stephen King in den deutschen Kinos. Friedhof der Kuscheltiere“ – eine Erfolgsgeschichte.
Über 35 Jahre ist es her, dass Stephen Kings „Friedhof der Kuscheltiere“ erstmals veröffentlicht wurde, und doch hat die Geschichte rund um Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und die beiden Kinder Gage und Ellie, die aufs Land ziehen, um der Großstadt zu entfliehen, und dort unerwartet mit dem Bösen konfrontiert werden, nichts von ihrem Reiz verloren. Stephen King war 1983 bereits ein gefeierter Bestseller-Autor mit Erfolgsromanen wie „Carrie“, „Shining“ oder „Cujo“ und konnte schon damals von sich behaupten, dass mehr seiner Bücher verfilmt wurden als Werke von Charles Dickens. Doch was viele nicht wissen: King selbst fand „Friedhof der Kuscheltiere“ zu gruselig und hielt es drei Jahre lang unter Verschluss, bevor der Roman mit einer unglaublichen Erstauflage von über 700.000 Hardcover-Ausgaben auf den Markt kam und schnell zum Bestseller avancierte. 32 Wochen lang hielt sich das Buch auf der Bestseller-Liste der New York Times und war der nächste Riesenerfolg für den Kult-Autor.

 

Anläßlich des bundesweiten Kinostarts Starts von

Friedhof der Kuscheltiere
am 4. April 2019

verlost

androgon men’s magazine

3x Denim-Reflektor-Kappen von Pro-Idee im Wert von je 39,-€

© Pro-Idee

© Pro-Idee© Pro-Idee

© Pro-Idee

.

.

.

Wer also mitmachen will, einfach eine Email an
Friedhof_der_Kuscheltiere-gewinnspiel@androgon.de
mit Angabe von Namen und Adresse und los geht’s!

androgon wünscht viel Erfolg!

Zum Gewinn:
Selten sieht Sicherheit so gut aus. Die Denim-Kappe mit unsichtbar eingewebter Reflektor-Funktion.
Am Tag tragen Sie eine ganz normale Baseballkappe aus Denim. Keine unschönen Reflektor-Streifen oder -Patches stören den lässigen Look. Doch sobald im Dunkeln ein Lichtschein auftrifft, erstrahlt Ihre Kappe auffallend hell. Ob auf dem Fahrrad oder Skateboard, als Jogger oder Fußgänger, … Für andere Verkehrsteilnehmer sind Sie schon von weitem gut sichtbar. Geheimnis des Leuchteffekts: Statt wie üblich mit einem weißen Kettfaden wurde der Denim mit einem innovativen Reflektor-Garn gewebt. Stabiler, 7,5 cm tiefer Schirm. Rückwärtiger Riegel zur Weitenanpassung. Lüftungsösen am Oberkopf. Farbe: Anthrazit/Grey Denim. Obermaterial: 51 % Baumwolle, 33 % Polyester, 16 % Poly­ethylen. Futter: 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar. Exklusiv bei ­Fashion ­Classics. Wäre das etwas für Sie?

 

Filminhalt:
Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und ihre beiden Kinder Gage und Ellie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist …

Das Regie-Duo Kevin Kölsch und Dennis Widmyer bringt den düsteren Stephen-King-Klassiker in neuem Gewand auf die Kinoleinwand. Neben Jason Clarke konnten sie John Lithgow und Amy Seimetz für die Hauptrollen gewinnen. Als Produzenten zeichnen Größen wie Lorenzo die Bonaventura , Steven Schneider und Mark Vahradian verantwortlich. Executive Producer ist Mark Moran. Das Drehbuch stammt von Jeff Buhler und basiert auf Stephen Kings Bestsellerroman.

 

Szenenbilder:

 

Trailer:

 

Tierische Lieblinge:
Dass in dem Meisterwerk des „King of Horror“ das eine oder andere Haustier sterben muss, verrät schon der Titel, doch Kater Church ist nicht der einzige tierische Liebling, der im Laufe der Filmgeschichte das Zeitliche gesegnet hat. Im Gegensatz zu Church wurden die fünf „Film-Haustiere“, die wir Ihnen nun vorstellen, allerdings nicht ins Leben zurückgeholt, auch wenn ihre Besitzer und viele Fans es sicherlich sofort versucht hätten, wenn es möglich gewesen wäre …

Huutsch – Scott & Huutsch (1989)
Wir starten unsere Reihe mit Huutsch, dem treuen Begleiter aus der Komödie „Scott & Huutsch“ von 1989, der das Leben seines Polizeipartners Turner (Tom Hanks) ganz schön auf den Kopf stellt. Doch auch wenn er ihn in die eine oder andere schwierige Situation bringt, bleibt, als Huutsch eine Kugel für Turner abfängt und dafür mit dem Leben bezahlt, kein Auge trocken. Der treue Polizeihund hätte es auf jeden Fall verdient, wiederbelebt zu werden.

Mr. Jingles – The Green Mile (1999)
Sowohl Stephen King als auch Tom Hanks scheinen eine Vorliebe für tote Haustiere zu haben, denn auch in dem Roman „The Green Mile“, der 1999 mit Tom Hanks in der Hauptrolle verfilmt wurde, gibt es ein liebenswertes Tierchen, das im Laufe der Geschichte sterben muss. Dran glauben muss die geliebte Gefängnismaus Mr. Jingles, die vom bösen Gefängnisaufseher Percey Wetmore zu Tode getrampelt wird. Wir würden sie sofort zum Tierfriedhof bringen, um sie wiederzubeleben, doch glücklicherweise braucht Mr. Jingles unsere Hilfe gar nicht. Denn dank der magischen Fähigkeiten von John Coffey (Michael Clarke Duncan) ist er schnell wieder quicklebendig.

Marley – Marley & Ich (2008)
„Wir hätten keinen besseren Hund finden können. Was dich so toll gemacht hat, war, dass du uns jeden Tag geliebt hast, egal was war. Das ist eine fantastische Sache … Ich will, dass du weißt, dass du ein großartiger Hund warst, Marley.“ Herzergreifend, nicht wahr? Owen Wilson muss sich in „Marley & Ich“ von seinem geliebten Hund verabschieden. Wer würde da nicht sofort alles tun, um seinen treuen Begleiter zurückzuholen?

Hedwig – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010)
Eine Eule ist vielleicht kein klassisches Haustier, aber Harrys gefiederte Freundin hat ihn von Anfang an auf seiner Reise in die Welt der Zauberer begleitet und ist allen Fans schnell ans Herz gewachsen. Und spätestens in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ beweist Hedwig, welche Bedeutung sie hat: Sie opfert sich heldenhaft, als sie zwischen Harry und einen Todesser fliegt, um ihn zu beschützen. Dabei zieht sie einen tödlichen Fluch auf sich und ihr Schicksal ist besiegelt … Wer hätte es wohl mehr verdient, vom Tod verschont zu bleiben, als die wunderschöne Schneeeule?

Daisy – John Wick (2014)
Der vorerst letzte Eintrag unserer Liste gilt Daisy, dem niedlichen Hundewelpen aus „John Wick“. Der Beagle ist im Film ein Geschenk aus dem Jenseits an den pensionierten Auftragsmörder John Wick (Keeanu Reeves) von seiner verstorbenen Frau. Tragischer Weise wird Daisy jedoch von fiesen Gangstern zu Tode geprügelt. Das lässt sich John Wick natürlich nicht gefallen, und auch wenn Daisy nicht von den Toten aufersteht, so wird sie trotzdem gerächt: mit einem der spektakulärsten Rachefeldzüge der Filmgeschichte, der nicht weniger als 205 Menschen das Leben kostet.

 

A) Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Friedhof der Kuscheltiere

1) Das Gewinnspiel „Friedhof der Kuscheltierewird von androgon durchgeführt.

2) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch das Zusenden einer Email an die androgon-Redaktion

3) androgon wird diese Daten entsprechend den Regeln der neuen Datenschutz-Grundverordnung (25.05.2018) vertraulich behandeln.

4) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von androgon und von allen anderen beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige.

5) Die Teilnahme ist kostenlos.

6) Das Gewinnspiel startet am 25. März 2019 um 08:30 Uhr und endet am 7. April 2019 um 23:59 Uhr.

7) Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost.

8.) Unter allen teilnehmenden Personen werden 3x Denim-Reflektor-Kappen von Pro-Idee im Wert von je 39,-€ verlost.

9) Die Gewinner erhalten gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung, siehe androgon- Datenschutzbestimmungen (hier insbesondere Punkt 5-7), eine Gewinnbenachrichtigung per Mail. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass im Falle eines Gewinns die Weitergabe der Postanschrift ausschließlich zur Zustellung der Gewinne an die beteiligte Agentur erfolgt. Die Daten werden anschließend wieder gelöscht.

10) Die Kosten für das Herstellen und Aufrechterhalten einer zur Teilnahme erforderlichen Internetverbindung trägt der Teilnehmer selbst.

11) Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

12) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13) androgon behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von androgon liegen.

14) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn androgon von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

15) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

B) Datenschutzerklärung:
siehe androgon unter “Datenschutz”.

 

Quelle und Bildquelle: Paramount Pictures Germany GmbH

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...