Home » Extremsport, Film, Vorschau

Extremsport Filmnacht 2011

19 Oktober 2011 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Die ExtremSportFilmNacht – Österreichs größte Outdoorsportfilmtour!

Seit 30. September 2011 tourt die ExtremSportFilmNacht, Österreichs größte Outdoorsportfilmtour, wieder durch die heimischen Säle. Die Filmauswahl spannt sich über 120 Minuten der besten und atemberaubendsten Filme und beinhaltet brandaktuelles Material, aus der ganzen Welt aber auch heimische Produktionen!

Wie gewohnt kommen die härtesten und besten Filme der internationalen ExtremSportSzene im Herbst nach Österreich! Die ExtremSportFilmNacht zeigt in einem brandaktuellen, atemberaubenden Programm die „mutigsten Athleten unter dem Gipfelkreuz“.

Seit der Auftaktsaison 2003, mit nur einigen ausgewählten Tourstopps, hat sich die ExtremSportFilmNacht stetig weiterentwickelt und gilt nun als größte und bekannteste Sportfilmtour im Lande. So werden bei rund 20 Tourstopps in acht Bundesländern im Herbst 2011 über 15.000 Besucher erwartet!

Es werden insgesamt acht Filme, großteils aus dem Bereich des alpinen Bergsportes wie Klettern, Bouldern, Bergsteigen und Mountaineering, aber auch aus dem Skisport in seinen extremsten Ausprägungen, die Zuseher begeistern. Darüber hinaus werden traditionell auch Beiträge der besten Athleten der Mountainbike-Szene und der Welt des Wildwassers nicht fehlen. Bei diesen Zutaten steht einem abwechslungsreichen Filmeabend, bei dem der Geschmack jedes (Extrem-)Sportfans getroffen wird, nichts mehr im Wege.

Erstmals in Full HD und auf einer bis zu 50m² großen Leinwand ist ein unvergesslicher Filmabend garantiert.

Das neueste Abenteuer des deutschen Weltklasse Kajak Filmers Olaf Obsommer mit dem Titel „Auf der Suche nach dem Flussgott – Die Reise geht weiter“ zeigt den perfekten Wildfluss mit sauberen Linien, in der überwältigenden Landschaft Mexikos. Vom spektakulären Kajaken geht es in die schmucke Schweizer Stadt Genf, wo „Nouvelle Vague“, der erste Strassenkletter Film aller Zeiten gedreht wurde, der mit einzigartigen Bouldersequenzen besticht.

Die österreichische Produktion „ON LINE – Drachenfliegen für Große“ zeigt atemberaubende Eindrücke aus der Snowkite Szene im Grenzgebiet Schweiz, Italien und Österreich.

Einer der Höhepunkte der diesjährigen Tour ist mit Sicherheit „The Asgard Project“, ein Film, der die englische Expedition auf den Berg Asgard auf der Baffininsel in der Arktis begleitet und eindrucksvolle und unfassbare Bilder liefert.

Ein weiterer Leckerbissen für alle Bergsportfreunde: Alex Honnold, Mark Synnott und James Pearson in der Ennedi-Wüste in Tschad.

Alle Schifreunde kommen pünktlich zum Winteranfang mit den brandneuen US Schifilmen „After Dark“ und „TeleVision“ auf ihre Rechnung und werden von den Abfahrten und Jumps garantiert vom Hocker gerissen.

„Downhill“ gibt es auch abseits der Piste, mit dem neuesten MTBike Film „Ortler-X“ in Südtirol, wo erstmals die gewaltige Ortlergruppe bezwungen wird – schweißtreibend für Biker und Zuseher!

Neben dem absoluten Filmgenuss hat auch noch jeder Besucher die Chance einen Aufenthalt bei Last Frontier Heli Skiing in Kanada oder zahlreiche tolle Sachpreise zu gewinnen! Teilnahme Möglichkeiten am Gewinnspiel auf unserer Homepage www.esfn.at oder direkt bei der Veranstaltung!

Präsentiert von www.bergzeit.de, Salewa und Alpin Magazin

Beispiele: ExtremSportFilmNacht — Uni Graz am 21.10.2011 & 22.10.2011 um 20:00 Uhr, „Hörsaal 12.11.“ ;  Telfs, Rathaussaal – Freitag, 4. November 2011, 20:00 Uhr

(fs)

Weitere Informationen über das Programm, Tourstopps und Tickets gibt es auf www.esfn.at, oder bei der Agentur INN.PULS unter +43  (0)512 370325.

http://www.youtube.com/v/0QNhpYctZ5E

Quelle: http://www.esfn.at/; http://venyoo.de/s569846-extremsport-filmnacht-2011

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...