Home » Extremsport, sport

Totenkopfmarsch

15 August 2010 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Der 100 Km Dodentocht-Marsch in Belgien

Am 13. August 2010 war es wieder so weit!

Wir waren dabei; für eine Ananas und eine Flasche Belgisches Bier…

Der Dodentocht-Marsch hat 1970 mit 69 Wanderern angefangen und ist inzwischen zu einem der größten und bekanntesten 100 km Marschen Europas gewachsen.

Dodentocht ist mehr als nur eine Wandertag, es  ist ein Wanderklassiker, ein  Wanderfest und der jährlich notwendige Wandertest. Das Ambiente am Start, am Ziel und der Strecke entlang sind bekannt und berüchtigt, genauso wie die gute Organisation, die wunderschönen Strecken durch drei Provinzen, die Kombination von belebten Dörfern und ruhigen Orten. Und doch ist dies kein Wettbewerb, sondern eine Herausforderung gegen sich selbst.

Es benötigt heute  mehr als 1.500 Freiwillige um diesen Marsch mit fast 11.000 Wanderern in die richtige Bahn zu lenken.

Freundschaft und Solidarität sind und bleiben sehr wichtig. 1970 war das Motto ‘Alle Menschen werden Brüder’;  2010 ist das Motto immer noch dasselbe, ‘Walking for a better World’.

“Pain is temporary – pride is forever.”

http://www.dodentocht.be/de/home

(fs)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...