Extremsport »

[ 19 Sep 2010 ]
Spartathlon

Wie stellen vor: DEN HISTORISCHEN ULTRAMARATHON „ATHEN-SPARTA“
Nächster Lauf: 09/2011 , 246 km in 36 Stunden
Der Spartathlon ist ein Ultramarathon über eine Strecke von 246 km, der in Griechenland seit 1983 veranstaltet wird. Die historische Strecke von Athen nach Sparta muss dabei in einem Zeitlimit von 36 Stunden zurückgelegt werden.
Historie
Der Vater des Spartathlon ist der griechische Bote Pheidippides, der 490 v. Chr. während der Perserkriege von den Athenern nach Sparta geschickt worden sein soll, um bei den Spartanern um Hilfe in der bevorstehenden Schlacht bei Marathon zu bitten. Angeblich begab er …

Film, leben »

[ 18 Sep 2010 ]
72 Tage außerhalb der Komfortzone

Wir stellen vor:  „Das Wunder der Anden“  ein Dokumentarfilm von Gonzalo Arijon
Ein beeindruckender Film über eine der außergewöhnlichsten Geschichten des 20. Jahrhunderts – eine Geschichte von Solidarität, Courage und Opferbereitschaft, die die Welt erschütterte.
Das Wunder der Anden (Frankreich, 2007, 111mn)
Ausstrahlung Arte.TV : 18.09.2010 20:15
Ausstrahlung Arte.TV : 20.09.2010 03:00
Erscheinungstermin DVD, 19. Oktober 2009 ASIN: B002BIYNJ8

Flug 571 kämpft am 13. Oktober 1972 zwischen bis zu 6000 Meter hohen Andengipfeln mit Orkanböen und eisigen Schneeschauern. Die Turboprop der uruguayischen Luftwaffe ist auf dem Weg von Montevideo in Uruguay nach Santiago de Chile. An …

Männergesundheit »

[ 12 Sep 2010 ]
Die Macht der eigenen Hormone

Wir stellen vor:  Das Buch „Anti-Aging – Die Macht der eigenen Hormone“
“Men´s Behaviour and Feeling“ ist von seinem hormonalen Status besonders stark abhängig. Denn mit 25 Jahren ist hinsichtlich seiner Physiologie und Potentiale das Maximum des männlichen Protagonisten bereits erreicht und schon mit über 30 leider erste Verschleißerscheinungen festzustellen. Was in jungen Jahren getan werden kann, um die natürlichen Kräfte des eigenen Körpers zu mobilisieren und Vitalität und Fitness möglichst auf hohem Niveau zu halten wird in dem nachfolgend vorgestellten Ratgeber des Anti-Aging-Spezialisten Dr. Michael Klentze eindrucksvoll gerade für den …

sport »

[ 12 Sep 2010 ]
Rugby is a ruffian’s game played by gentlemen

Rugby
Rugby wird in Deutschland schon im Jahr 2010  in die olympische Spitzensport-Förderung aufgenommen, obwohl das Siebenerrugby erst ab dem olympischen Zyklus 2012 bis 2016 zu den olympischen Spitzensportarten zählt.
Ein Sprichwort in Großbritannien lautet: Football is a gentleman’s game played by ruffians and rugby is a ruffian’s game played by gentlemen (Oscar Wilde)
Rugby ist eine Familie von Sportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden ist. Die am weitesten verbreiteten Varianten sind Rugby Union und Rugby League.
Rugby in seinen verschiedenen Varianten ist vor allem in Teilen des britischen Commonwealth …

Architektur, Unterkunft/Hotel/Schlafstelle »

[ 5 Sep 2010 ]
Es muss nicht immer St. Moritz sein…

Wir stellen vor:  Das Hotel Castell
Ein Hotel von besonderer Güte. Auf dem mystischen Hügel über Zuoz ist eine faszinierende Hotelwelt entstanden. Kunst, Architektur, Kulinarik und Wellbeing verschmelzen hier zu einem lustvollen Ferienerlebnis.
Räume aus der Gründerzeit verbinden sich mit moderner Architektur und Kunst. Eingebettet in eine fantastische Naturlandschaft und Tradition des Engadins. Spektakulärer, 250m2 großer Hamam. Innovative Kulinarik mit Freiraum für Experimente.
Wir waren schon zwei Mal da,  Sommer wie Winter, haben das Hotel auf Herz und Nieren getestet; es besticht durch seine Lage, seinen einzigartigen Wellnessbereich, (Spa-Anwendungen für Männer) die kulinarisch …

Film, Zeitgeist »

[ 5 Sep 2010 ]
Mr. Bingham sammelt Meilen

Wir stellen vor: Up in the Air
„Wir sind so global, dass wir jeden Sinn dafür verloren haben, was eine lokale Gemeinde bedeutet.“ (Jason Reitman; Regisseur)
„Up in the Air“ ist eine Tragikomödie über einen geschäftigen Vielflieger, dessen Job es ist Leute zu feuern, eine Geschichte über einen Mann, der eigentlich alles hat und dem dennoch etwas Entscheidendes im Leben fehlt. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Roman „Up in the Air“ von Walter Kirn.
Wenn Ryan Bingham einen Flughafen betritt, dann ist er Zuhause angekommen. Seine Heimat ist über den Wolken …

Gesellschaft »

[ 5 Sep 2010 ]
Modell 6 – Das finale Bundeswehrkonzept

Wir stellen vor:  Modell 6, Verbesserung der Bundeswehr
Sehr geehrte  Herren, werte Kameraden,
exklusiv für meine Tageszeitung „Rheinische Post“ ist es mir gelungen, aus verlässlicher Quelle herauszufinden, wie das von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) tatsächlich favorisierte Umstrukturierungsmodell mit der bisher unbekannten Nummer 6 aussieht. Erfreulicherweise ist es deutlich klarer und konsequenter als die bisher bekanntgewordenen, geradezu lächerlich halbherzigen Vorschläge. Klar ist uns allen doch: Es muss gespart werden, koste es …
Modell 6, Auszüge:
“ … Die Bundeswehr wird konsequent zur Einsatzarmee umgebaut. Dazu übernimmt der StGefr S. (früher 2./PzGrenBtl 212) gemeinsam mit …

Film, Männerromantik »

[ 5 Sep 2010 ]
Goodbye, Johnny

Wasser für Canitoga
Besonders das Finale wird unvergesslich bleiben…
Im Jahr 1905 baut Ingenieur Oliver Montstuart in Kanada mit Hunderten von Arbeitern an einer Wasserleitung, die in die Stadt Canitoga führen soll. Zahlreiche Sabotageakte werfen das Projekt ständig zurück. Ausgerechnet Montstuart wird dafür verantwortlich gemacht. Der Beschuldigte flieht in die Berge und verdreht der Frau des Chefingenieurs den Kopf. Unter dem Namen Nicholsen kehrt er nach Canitoga zurück und setzt jetzt alles auf eine Karte. Nach einem weiteren Sabotagefall opfert Montstuart sein Leben, um das Brechen des Staudamms zu verhindern.
Dass der Film …

Kommunikation, leben »

[ 29 Aug 2010 ]
Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch – geschrieben in einer unverständlichen Sprache

Wie stellen vor: Pick-Up-Artist Maximilian Pütz
Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch – geschrieben in einer unverständlichen Sprache. – (E. Kishon)
Wie kann Mann einer Frau begegnen ohne seine männliche Identität zu verleugnen…
Das Mysterium Frau beschäftigt seit Jahrhunderten uns Männer. Viele, auch weltberühmte Männer scheiterten kläglich in ihrem Studium der Frau. Freud äußerte sich hierzu wie folgt: „ Auch nach meinem dreißigjährigen Studium habe ich nicht herausgefunden, was Frauen überhaupt wollen.“ Trotzdem gab es Männer, die das Geheimnis kannten. Denn wer kennt ihn nicht, den berüchtigten Casanova, der aus unerfindlichen …

Extremsport, sport »

[ 22 Aug 2010 ]
Urbanathlon-Premiere in Hamburg

Wir stellen vor: Die Deutschlandpremiere des 1. Men’s-Health-Urbanathlon in Hamburg
2.000 Starter meisterten die Großstadt-Herausforderungen beim ersten urbanen Hindernislauf mit dem Motto: RUN FAST. RUN HARD.
10 Kilometer, 12 Hindernisse 167 Höhenmeter und 891 Stufen
Wir waren dabei, bei warmem und sonnigem Kaiserwetter rund um die Fischauktionshalle und die Elb-Meile der Hansestadt Hamburg.
Das Event war sehr gut organisiert, überall Ordner und Mitarbeiter von Men’s-Health in ihren schwarzen, gut zu erkennenden T-Shirts. Ja, das war auch gut so, denn wir waren mal wieder zu spät…Uhrenstand 15:12 und wir mussten die Startunterlagen noch abholen; der …

kunst, Zeitgeist »

[ 22 Aug 2010 ]
Christoph Schlingensief

Christoph Schlingensief; ein Nachruf
Er riss den Boden auf, auf dem er stand. Er verbreitete Schrecken, keine Angst. Christoph Schlingensief ging Zeit seines Lebens über alle Grenzen hinaus.
Ein Künstler der Intensität, der immer unter Strom stand – und bis zuletzt gegen den verdammten Krebs gekämpft hat: Kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag ist Christoph Schlingensief gestorben.
Es ist keine Inszenierung, nein, der Theater-, Film- und Opernregisseur, der große Künstler Christoph Schlingensief ist im Alter von 49 Jahren gestorben. Er hat jahrelang gekämpft gegen den Krebs, versuchte jahrelang noch ein Leben zu führen, als …

Literatur, Zeitgeist »

[ 22 Aug 2010 ]
Gebrauchsanweisung Mann

Wir stellen vor: Ein Mann. Ein Buch.
Ein Buch für Männer, von Männern, ein Vademecum für alle Lebenslagen
„Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss“ aber die Männer von heute haben es nicht leicht; sie sollen emotional sein und gleichzeitig hart im nehmen, Geld verdienen und dennoch genug Zeit für Kind und Kegel aufbringen, kochen, basteln und bügeln. „Ein Mann. Ein Buch.“ listet auf, was Kerle wissen und können sollten, zumindest aus Männersicht.
Männer pflegen andere Vorlieben und Interessen als Frauen. Wäre dies ein Buch für Frauen, müsste Mann einige Kapitel …