Geschichte »

[ 26 Sep 2010 ]
Roms letzte Schlacht in Germanien?

Wir stellen vor: Eine Dokumentation über die Schlacht am Harzhorn
Im Sommer 2008 stoßen niedersächsische Hobbyarchäologen auf einen seltsamen Metallgegenstand. Er stammt vom Harzhorn, einem unscheinbaren Höhenzug in Südniedersachsen. Und er ist angeblich römisch – obwohl es hier eigentlich keine römischen Funde geben dürfte. Ein archäologisches Rätsel und der Beginn einer wissenschaftlichen Sensation. Denn die Römer wagten sich nach der Varusschlacht (9 n. Chr.) nie wieder so tief nach Germanien. So steht es zumindest in den Schulbüchern.
Archäologen rekonstruieren die Schlacht am Harzhorn.
Zwei Jahre nach der spektakulären Entdeckung eines römischen Schlachtfeldes auf …

Extremsport »

[ 26 Sep 2010 ]
Marathon des Sables

Wir stellen vor:  Marathon des Sables, einer der wohl härtesten Läufe der Welt…
Der Marathon des Sables  ist ein anspruchsvoller Etappen-Ultramarathon, der seit 1986 vom Franzosen Patrick Bauer in der marokkanischen Sahara organisiert wird.
Die  ca. 230 Kilometer lange Strecke wird für jeden Lauf neu bestimmt. Es gibt 6 Etappen in 7 Tagen: fünf Etappen zwischen 20 und 40 km und eine Etappe von ca. 90 Kilometern.
Die Läufer müssen ihre persönlichen Utensilien und die Verpflegung für das ganze Rennen mit sich tragen. Die Organisatoren stellen nur das tägliche Wasser (ungefähr 9 Liter, …

Extremsport, sport »

[ 19 Sep 2010 ]
Transalpine-Run

Der GORE-TEX Transalpine-Run
Vom 04. bis 11. September 2010 ; 310 Kilometer und 13.800 Höhenmeter und wir waren dabei!
Der Mythos lebt: Anfang September stellten sich wieder über 500 Läufer aus über 25 Ländern der Herausforderung Alpencross, als in Ruhpolding der Startschuss für den 6. „GORE-TEX Transalpine-Run“ fiel.
In acht Tagen mussten die Teilnehmer in Zweier-Teams 310 Kilometer und 13.800 Höhenmeter zurücklegen, bevor sie im Ziel im italienischen Sexten das begehrte Finisher-Shirt überstreifen durften.
Der Transalpine-Run gilt seit seiner Premiere 2005 als eine der größten Herausforderungen für Berg- und Trailläufer und hat sich …

Unterkunft/Hotel/Schlafstelle »

[ 19 Sep 2010 ]
Schlafstelle am Rollfeld

Wir stellen vor: Boeing 747 als Jumbo Hostel
Aus einem alten Jumbo hat ein schwedischer Unternehmer eine Herberge gemacht. Fliegen kann sie zwar nicht, aber die Beinfreiheit ist nun mehr aus ausreichend.
1976 ist der Jet zum ersten Mal geflogen, er war „ein Schlachtross der Lüfte“ hatte Millionen Flugmeilen hinter sich. 2002 transportierte er seine letzten Gäste, Pilger auf dem Weg nach Mekka. Seither stand die Boeing still. Die Flughafenbehörde war gerne bereit das lästige alte Flugzeug dem Unternehmer 2007 für seine Hotelpläne zu überlassen.
„Die Boeing 747 steht da wie ein großer …

leben »

[ 19 Sep 2010 ]
Männerkarte

Wir stellen vor:  DIE MÄNNERKARTE DEUTSCHLAND
Ein kleiner deutscher Verlag hat sich auf Spezialkarten spezialisiert.
Wo gibt es für Männer noch etwas zu entdecken?
Wo können sie sich richtig austoben?
Wo dürfen sie nach getaner Arbeit in entspannter Atmosphäre ein paar Tage in Ruhe genießen?
Wo gibt es die langlebigen Klassiker von zeitloser Eleganz?
Diese Fragen hat sich der Kalimedia-Verlag aus Lübeck  gestellt und hat sowohl interessante als auch ungewöhnliche Antworten gefunden.
„Entdecken Sie mit der Männerkarte Deutschland z.B. den schiefsten Turm der Welt, Männerspielplätze (mit echten Baumaschinen), das Schnarchmuseum, das älteste Labyrinth Deutschlands, die Drachenhöhle und …

Extremsport »

[ 19 Sep 2010 ]
Spartathlon

Wie stellen vor: DEN HISTORISCHEN ULTRAMARATHON „ATHEN-SPARTA“
Nächster Lauf: 09/2011 , 246 km in 36 Stunden
Der Spartathlon ist ein Ultramarathon über eine Strecke von 246 km, der in Griechenland seit 1983 veranstaltet wird. Die historische Strecke von Athen nach Sparta muss dabei in einem Zeitlimit von 36 Stunden zurückgelegt werden.
Historie
Der Vater des Spartathlon ist der griechische Bote Pheidippides, der 490 v. Chr. während der Perserkriege von den Athenern nach Sparta geschickt worden sein soll, um bei den Spartanern um Hilfe in der bevorstehenden Schlacht bei Marathon zu bitten. Angeblich begab er …

Film, leben »

[ 18 Sep 2010 ]
72 Tage außerhalb der Komfortzone

Wir stellen vor:  „Das Wunder der Anden“  ein Dokumentarfilm von Gonzalo Arijon
Ein beeindruckender Film über eine der außergewöhnlichsten Geschichten des 20. Jahrhunderts – eine Geschichte von Solidarität, Courage und Opferbereitschaft, die die Welt erschütterte.
Das Wunder der Anden (Frankreich, 2007, 111mn)
Ausstrahlung Arte.TV : 18.09.2010 20:15
Ausstrahlung Arte.TV : 20.09.2010 03:00
Erscheinungstermin DVD, 19. Oktober 2009 ASIN: B002BIYNJ8

Flug 571 kämpft am 13. Oktober 1972 zwischen bis zu 6000 Meter hohen Andengipfeln mit Orkanböen und eisigen Schneeschauern. Die Turboprop der uruguayischen Luftwaffe ist auf dem Weg von Montevideo in Uruguay nach Santiago de Chile. An …

Männergesundheit »

[ 12 Sep 2010 ]
Die Macht der eigenen Hormone

Wir stellen vor:  Das Buch „Anti-Aging – Die Macht der eigenen Hormone“
“Men´s Behaviour and Feeling“ ist von seinem hormonalen Status besonders stark abhängig. Denn mit 25 Jahren ist hinsichtlich seiner Physiologie und Potentiale das Maximum des männlichen Protagonisten bereits erreicht und schon mit über 30 leider erste Verschleißerscheinungen festzustellen. Was in jungen Jahren getan werden kann, um die natürlichen Kräfte des eigenen Körpers zu mobilisieren und Vitalität und Fitness möglichst auf hohem Niveau zu halten wird in dem nachfolgend vorgestellten Ratgeber des Anti-Aging-Spezialisten Dr. Michael Klentze eindrucksvoll gerade für den …

sport »

[ 12 Sep 2010 ]
Rugby is a ruffian’s game played by gentlemen

Rugby
Rugby wird in Deutschland schon im Jahr 2010  in die olympische Spitzensport-Förderung aufgenommen, obwohl das Siebenerrugby erst ab dem olympischen Zyklus 2012 bis 2016 zu den olympischen Spitzensportarten zählt.
Ein Sprichwort in Großbritannien lautet: Football is a gentleman’s game played by ruffians and rugby is a ruffian’s game played by gentlemen (Oscar Wilde)
Rugby ist eine Familie von Sportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden ist. Die am weitesten verbreiteten Varianten sind Rugby Union und Rugby League.
Rugby in seinen verschiedenen Varianten ist vor allem in Teilen des britischen Commonwealth …

Architektur, Unterkunft/Hotel/Schlafstelle »

[ 5 Sep 2010 ]
Es muss nicht immer St. Moritz sein…

Wir stellen vor:  Das Hotel Castell
Ein Hotel von besonderer Güte. Auf dem mystischen Hügel über Zuoz ist eine faszinierende Hotelwelt entstanden. Kunst, Architektur, Kulinarik und Wellbeing verschmelzen hier zu einem lustvollen Ferienerlebnis.
Räume aus der Gründerzeit verbinden sich mit moderner Architektur und Kunst. Eingebettet in eine fantastische Naturlandschaft und Tradition des Engadins. Spektakulärer, 250m2 großer Hamam. Innovative Kulinarik mit Freiraum für Experimente.
Wir waren schon zwei Mal da,  Sommer wie Winter, haben das Hotel auf Herz und Nieren getestet; es besticht durch seine Lage, seinen einzigartigen Wellnessbereich, (Spa-Anwendungen für Männer) die kulinarisch …

Film, Zeitgeist »

[ 5 Sep 2010 ]
Mr. Bingham sammelt Meilen

Wir stellen vor: Up in the Air
„Wir sind so global, dass wir jeden Sinn dafür verloren haben, was eine lokale Gemeinde bedeutet.“ (Jason Reitman; Regisseur)
„Up in the Air“ ist eine Tragikomödie über einen geschäftigen Vielflieger, dessen Job es ist Leute zu feuern, eine Geschichte über einen Mann, der eigentlich alles hat und dem dennoch etwas Entscheidendes im Leben fehlt. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Roman „Up in the Air“ von Walter Kirn.
Wenn Ryan Bingham einen Flughafen betritt, dann ist er Zuhause angekommen. Seine Heimat ist über den Wolken …

Gesellschaft »

[ 5 Sep 2010 ]
Modell 6 – Das finale Bundeswehrkonzept

Wir stellen vor:  Modell 6, Verbesserung der Bundeswehr
Sehr geehrte  Herren, werte Kameraden,
exklusiv für meine Tageszeitung „Rheinische Post“ ist es mir gelungen, aus verlässlicher Quelle herauszufinden, wie das von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) tatsächlich favorisierte Umstrukturierungsmodell mit der bisher unbekannten Nummer 6 aussieht. Erfreulicherweise ist es deutlich klarer und konsequenter als die bisher bekanntgewordenen, geradezu lächerlich halbherzigen Vorschläge. Klar ist uns allen doch: Es muss gespart werden, koste es …
Modell 6, Auszüge:
“ … Die Bundeswehr wird konsequent zur Einsatzarmee umgebaut. Dazu übernimmt der StGefr S. (früher 2./PzGrenBtl 212) gemeinsam mit …