Design, leben, Lifestyle, produkte/services, Vorschau »

[ 20 Jan 2015 ]
Der ProGlide Flexball

Die Produkte wurden androgon.com von Gillette Deutschland zur Verfügung gestellt.

Mit dem Gillette ProGlide Flexball bekommt
Rasieren eine neue Dimension

Mit der Einführung des weltweit ersten Rasierers im Jahr 1901 veränderte Gillette buchstäblich das Gesicht der Männerpflege. Und noch immer arbeitet Gillette täglich daran, die beste Rasur für den Mann noch besser zu machen. So folgt nach mehr als einem Jahrhundert ein Produkt, das die Rasur revolutionieren wird: Am 19. Januar  2015 bringt Gillette den ProGlide mit revolutionärer FlexballTM Technologie auf den Markt – für maximalen Kontakt auf der Haut, selbst an schwierigen …

Ausrüstung, Lifestyle, Mode, sport, Vorschau »

[ 19 Jan 2015 ]
Einfach. Schön. Warm.

Unterboex-Linie „daeglich“ lässt Fashionträume wahr werden
Der Baum ist abgeschmückt, das neue Jahr hat begonnen. Aber auch wenn die Lust auf Buntes damit vorerst erloschen ist, möchte der überzeugte unterboex-Fan keinesfalls bibbern. Muss er auch gar nicht. Denn zum Glück hat das deutsche Kultlabel auch abseits vielfarbiger und musterstarker Verkaufsschlager ein passendes Modell zu bieten: Die „daeglich“.
Wie der Name schon verrät, ist die unifarbene Kreation das modische Nonplus-ultra für den frostigen Alltag. Ob als sportliches Untendrunter im Skiurlaub. Als wärmender Begleiter auf dem Weg zur Sauna. Oder dezente Basis für das …

Klassik, persönlichkeiten, Vorschau »

[ 16 Jan 2015 ]
Tzimon Barto in Mannheim

 
Tzimon Barto – nicht nur ein facettenreicher Pianist
Pointiert – charismatisch – unkonventionell – erhellend, so lässt sich Tzimon Barto charakterisieren. Ein Mann mit Oberarmen aus Stahl, der über eine Palette von 36 dynamischen Farben zwischen dreifachem piano und dem dreifachen forte verfügt. Der US-Star gilt als vielschichtigster, unerschöpflichster und bester Pianist der Gegenwart. Barto, 1963 in den USA geboren, zählt zu den Sonderlichen unter den Pianisten. Sein Auftreten ist einem Fels in der Brandung und eines Seismologen gleich. Er ist der führende amerikanische Pianist seiner Generation.
Kapitän und erster Offizier
Tzimon Barto …

sport, Sport-Veranstaltungen, Vorschau »

[ 15 Jan 2015 ]
Red Bull Crashed Ice

US-Amerikaner heiß auf Saisonauftakt in Saint Paul

Die 15. Saison der Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft verspricht eine der spannendsten in der Geschichte dieser noch jungen Sportart zu werden. Die besten Athleten der USA und Kanadas haben bei den vier Stopps rund um den Globus vor allem einen Mann im Visier: den amtierenden Weltmeister Marco Dallago aus Österreich.

Die Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft 2015 beginnt am 24. Januar in Saint Paul, der Wiege des Eislaufsports in den USA, wo erneut eine riesige Zuschauermenge erwartet wird. Für den Österreicher Marco Dallago gilt es, seinen …

Abenteuer, leben, Vorschau »

[ 14 Jan 2015 ]
Legpower downunder

Mit einem 25 Jahre alten Fahrrad 14000 km durch Australien
Dr. Ruzzu und die Kraft der Pedale – In einer fernen Welt kurz vor Kilometer 10000
Australien, ein Kontinent, der durch seine Beschaffenheit immer wieder Männer herausgefordert hat, wie einst auch einen Blacky Fuchsberger oder Mister Malcolm Douglas. Kontinentale Weitläufigkeit, Land mit extremer Natur und von einer faszinierenden Menschenleere.Dass Physiker zu einem bestimmten Schlag Menschen gehören, denen ein eher rationales Wesen nachgesagt wird, ist ein nicht ganz korrektes Vorurteil. Sicherlich ist diese Aussage nicht der Grund gewesen, warum Herr Ruzzu mit einem …

Bücher, Kriminalroman, Roman, Vorschau »

[ 13 Jan 2015 ]
Das stumme Kind

Das stumme Kind
Michael Thodes Erstlingsroman (Thriller)
Inhalt:
In einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide kommen der Kinderarzt Andreas Joost und der Rechtsanwalt Thomas Wilke auf grauenhafte Weise ums Leben. Rasch ist klar, es gibt eine Verbindung zwischen den beiden Männern: Joosts Tochter Anna, ein autistisches Mädchen, das noch nie ein Wort gesprochen hat. Das Geheimnis, das die Beteiligten miteinander verbindet, führt tief in menschliche Abgründe. Und die Zeit zur Aufklärung des Falles drängt – denn der Täter hat bereits sein nächstes Opfer ins Visier genommen …

androgons Rezension:
Das stumme Kind war für uns …

Literatur, Philosophie, Vorschau »

[ 12 Jan 2015 ]
Der Mann und der Tod

Ein kleiner philosophischer Exkurs zum Thema Tod
Max Scheler (*1874)  vs. Jean-Paul Sartre (*1905)
Mann sollte meinen, der Tod betrifft uns alle, aber wann setzen wir uns schon einmal mit ihm auseinander? Ist der Tod eine Erlösung oder eine Grausamkeit? Max Scheler und Jean-Paul Sartre befassen sich mit dem Tod und suchen Antworten auf diese existentiellen Fragen. Dabei kommen sie zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen.
Zur Position von MAX SCHELER:
Zunächst zu dem ersten Philosophen Max Scheler, der den Tod als natürlich betrachtet und die Verdrängung des Todes als falsch begreift. Er beschäftigt sich mit …

Familie-Vater-Kind, Literatur »

[ 9 Jan 2015 ]
Krieg der Knöpfe

Der Krieg der Knöpfe
Ich kann mich noch genau daran erinnern, als meine Tante Anna aus Hamburg mir das Buch zum 10. Geburtstag geschenkt hat.
Heutzutage klingt der Titel eines Kinderbuches ungewöhnlich, wenn er das Wort „Krieg“ beinhaltet. Das Wort Krieg wurde ja selbst aus der deutschen Politik bis Ende 2009 verbannt.
Der Roman „Der Krieg der Knöpfe“ im Original „La Guerre des boutons“ ist ein Buch des Franzosen Louis Pergauds aus dem Jahre 1912, welches mancher vielleicht als filmischen Klassiker aus den 60er Jahren kennt. Der Roman bietet alles, was auch den …

Film, kultur, kunst, Vorschau »

[ 8 Jan 2015 ]
La Face cachee des fesses

Blickfang Po: Eine faszinierende Dokumentation über das Objekt unserer Begierde
Die obige Dokumentation unternimmt eine Reise durch die Kulturgeschichte zur Wahrnehmung und Darstellung unseres Allerwertesten und präsentiert dabei eine Fülle von Meisterwerken aus Kunst, Film und Reklame. Diese sind nicht nur für uns Männer beeindruckend, auch wenn es primär um das weibliche Hinterteil geht. Denn es äußern sich zu den mannigfach dargestellten PoPos von beiden Geschlechtern nicht nur männliche Po-Enthusiasten, sondern auch immer wieder interessierte Frauen.
Der Film entfaltet im Rückblick auf die schönsten, größten und interessantesten POs der Geschichte verborgene Ansichten …

Architektur, Design, Vorschau »

[ 7 Jan 2015 ]
Leben in der Unsichtbarkeit

Leben in der Unsichtbarkeit – Ein Haus in Wales
Am Anfang war ein ehemaliger Beobachtungsposten des Militär. Der Labour Party Abgeordnete Bob Marshall-Andrews beauftragte das Architekturbüro Futursystems ein Haus zu planen. Ein Haus, das vor allem dem Ausblick gerecht wird und zudem schöne Innenräume bietet. Wären doch viele Bauherren so aufgeschlossen. Der Genius loci verlangte nach einer außergewöhnlichen, aber dennoch einfachen Lösung. Man beschloss, einen Ort zu schaffen, der sich anmutig in die Natur einbindet. Die Entwürfe lehnten sich an die Idee des alten Beobachtungspostens an. Es entwickelte sich ein Baukörper, der …

Literatur, Malerei, Vorschau »

[ 6 Jan 2015 ]
Mannsbilder

Faszinierende Männer in der Kunst
Es gibt noch Frauen in der von der Emanzipation geprägten Moderne, die uns Männern sogar faszinierende Eigenschaften zusprechen, wenn auch eher retroperspektiv von Seiten der Kunstgeschichte. Ein in dieser Hinsicht bemerkenswert verständnisvolles Bonmot bis reizvoll, sinnliches Erlebnis vermittelt die bekannte Kunstliteratin Gabrielle Thuller in ihrem im Belser-Verlag erschienenen Buch „Mannsbilder“.
Vorweg stellt die Autorin in sehr differenzierter Weise die bedeutendsten Themenkreise in einem Männerleben vor, das sich vom jugendlich erotischen Lover über den Gentleman bis hin zum im Schaffensprozess befindenden Arbeiter und schließlich zum angesehenen Politiker und …

Fernsehen | TV, Film, Zeitgeist »

[ 3 Jan 2015 ]
SIBEL & MAX

Türkisches Temperament trifft Hanseatische Gelassenheit
Neue zwölfteilige ZDF-Familienserie SIBEL & MAX, ab 03. Januar 2015 um 19.25 Uhr im ZDF
Zum Jahresauftakt startet die neue zwölfteilige ZDF-Familienserie SIBEL & MAX: Humorvoll, berührend und authentisch werden Geschichten vom ganz normalen Wahnsinn alleinerziehender Eltern und dem turbulenten Alltag in einer Notarzt-Kiez-Praxis erzählt. Und von der Liebe – mit all ihren vorhersehbaren und unvorhersehbaren Folgen.
In „Sibel & Max“ werden Geschichten vom ganz normalen Wahnsinn Alleinerziehender und dem turbulenten Alltag in einer Notarzt-Kiez-Praxis mitten in Hamburg St. Georg erzählt: Dr. Sibel Aydin (Idil Üner) und Dr. Max …