Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Buch

Männerromantik »

[5 Jun 2011 | Keine Kommentare | ]

Eine beinahe vollständige Sammlung „lebensnotwendiger Dinge“.
Ein Mann geht auf die Jagd. Zum Beispiel, wenn er eine bewusste Uhr mit den speziellen Funktionen braucht und natürlich genau ein bestimmtes Auto, mit dem man auf der Straße nicht einfach fährt, sondern Kurven in idealer Linie schneidet. Männer erbeuten am liebsten Spielzeug in perfekter Technik, vollendetem Design – und mit dem gewissen Etwas. Dieses Buch ist ein echtes Kompendium all der wichtigen Gegenstände, von denen Männer träumen.
Auch wenn Weihnachten noch nicht vor der Tür steht, warum sich nicht inspirieren lassen oder sich ab …

Interview, leben, persönlichkeiten »

[27 Mrz 2011 | 1 Kommentar | ]

Interview mit Herrn Arne Hoffmann im Kurhaus Wiesbaden
a: Herr Hoffmann, Sie sind studierter Medienwissenschaftler und Journalist, Verfasser verschiedener Internetblogs zur Geschlechterdebatte, Preisträger der Kellmann-Stiftung für „Humanismus und Aufklärung“, Mitglied der Männerinitiative MANNdat (www.manndat.de) und seit letztem Jahr Vorstand der geschlechterpolitischen Organisation AGENS „Mann – Frau – MITeinander“ (www.agensev.de). Durch Ihre zahlreichen Bücher und mehrere Beiträge in den Medien, darunter einer Titelgeschichte im FOCUS, wurden Sie auch der breiten Bevölkerung als Vorreiter und einer der Sprecher der Männerrechtsbewegung in Deutschland bekannt. Wie kamen Sie zum Schreiben und was heißt eigentlich Männerbewegung?
AH: …

Interview, persönlichkeiten, Zeitgeist »

[27 Dez 2010 | Keine Kommentare | ]

androgon – das Männermagazin im Interview mit Pick-Up-Artist Maximilian Pütz
„Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch – geschrieben in einer unverständlichen Sprache“
(Ephraim Kishon, Satiriker)
androgon – das Männermagazin:
Sehr geehrter Herr Pütz, Sie sind Gebärdensprachtrainer, Schauspieler und Deutschlands bekanntester Pick-Up-Artist. Heute nehmen Sie im Hotel „The George“, einem Hotel in Hamburg, gerade Ihre neue DVD auf. Wie wurden Sie zum Pick-Up-Artist und was verbirgt sich eigentlich dahinter?
Maximilian Pütz:
Die Pick-UP Bewegung ist wie die meisten Dinge eine Bewegung aus den USA. Pick up a girl „ein Mädchen pflücken…“ dahinter steht, wie bin …

Literatur, Zeitgeist »

[22 Aug 2010 | Keine Kommentare | ]

Wir stellen vor: Ein Mann. Ein Buch.
Ein Buch für Männer, von Männern, ein Vademecum für alle Lebenslagen
„Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss“ aber die Männer von heute haben es nicht leicht; sie sollen emotional sein und gleichzeitig hart im nehmen, Geld verdienen und dennoch genug Zeit für Kind und Kegel aufbringen, kochen, basteln und bügeln. „Ein Mann. Ein Buch.“ listet auf, was Kerle wissen und können sollten, zumindest aus Männersicht.
Männer pflegen andere Vorlieben und Interessen als Frauen. Wäre dies ein Buch für Frauen, müsste Mann einige Kapitel …