Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Extremhindernislauf

Aktuell, Charity, Extrem-Hindernislauf, Extremsport, Hindernislauf, Obstacle Course Racing, Vorschau, Wettkampf »

[28 Mrz 2017 | Keine Kommentare | ]

Braveheart Battle 8.0 – 2400 Höhenmeter in die Hölle
Auf 24km gekürzter Parcours, neue Streckenführung und Fokus auf die Naturstrecke
Team-androgon war auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie!
Am 11. März 2017 fand in Bischofsheim an der Rhön die schon achte Auflage des Cross-Hindernis-Laufs BraveheartBattle statt. Die Erfahrungen und Rückmeldungen der Teilnehmer des ersten Laufs am neuen Austragungsort Bischofsheim im März 2016 wurden dabei mit aufgenommen.
Gegenüber dem vergangenen Jahr war die Strecke mit ca. 24 Kilometern kürzer, blieb aber europaweit einer der anspruchsvollsten Cross-Hindernis-Parcours. Sie führte wieder rund um den Kreuzberg in …

Extremhindernislauf, Hindernislauf, Obstacle Course Racing, Vorschau, Wettkampf »

[17 Jan 2017 | Keine Kommentare | ]

BraveheartBattle 2017 –  Auf 24km gekürzter Parcours, neue Streckenführung und Fokus auf die Naturstrecke
Team-androgon wird auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie sein!
Am 11. März 2017 findet in Bischofsheim an der Rhön die schon achte Auflage des Cross-Hindernis-Laufs BraveheartBattle statt. Der Veranstalter PAS-TEAM gibt jetzt bereits Informationen über die Strecke und die Hindernisse bekannt. Die Erfahrungen und Rückmeldungen der Teilnehmer vom ersten Lauf am neuen Austragungsort Bischofsheim im März 2016 wurden dabei aufgenommen.
Gegenüber dem vergangenen Jahr wird die Strecke mit ca. 24 Kilometern kürzer, bleibt aber einer der europaweit …

Extremhindernislauf, Obstacle Course Racing, Vorschau »

[28 Nov 2016 | Keine Kommentare | ]

Dragonheartbattle im November 2016
Team-androgon war bei der zweiten Auflage wieder mit von der Partie
und erreichte eine Top-Ten Platzierung!
Ab November beginnt in Deutschland die Saison der besonders harten Winterläufe. Nicht umsonst gehören fast alle Wettkämpfe im OCR, die man in dieser Zeit bestreiten kann, zu den härtesten ihrer Art. Auf meist langen Distanzen, jenseits der 18km mit vielen Höhenmetern und bei oft weniger als 10°C Außentemperatur, geht es hier für die Teilnehmer über schwierige Hindernisse und vor allem durch eiskaltes Wasser. Dass das Laufen unter diesen Bedingungen etwas Besonderes ist, leuchtet …

Extremhindernislauf, Extremsport, Hindernislauf, Obstacle Course Racing »

[14 Okt 2016 | Keine Kommentare | ]

Rund 4.500 Teilnehmer nahmen an der ersten Ausgabe des Mud Masters Hamburg teil
Team-androgon war mit von der Partie!
Sie kämpften sich durch Schlamm, überwanden Steilwände in Teamarbeit und stürzten sich eine riesige Wasserrutsche hinab. Rund 4.500 Teilnehmer nahmen an der ersten Ausgabe des Mud Masters Hamburg teil – und stellten sich im „Himmel und Heide – Eventpark Luhmülen“ einem abenteuerlichen Hindernislauf. Im Ziel angekommen, hatten sie alle eines gemein: Sie waren stolz, den Parcours bezwungen zu haben. Zufrieden zeigte sich auch Veranstalter André Skwortsow, der direkt verkündete, im kommenden Jahr an …

Extremhindernislauf, Extremsport, Vorschau, Zeitgeist »

[10 Okt 2016 | Keine Kommentare | ]

Extrem-Hindernislauf – die neue Bewegung
Es ist schön, dass sich nun auch ein großes deutsches Online Magazin wie „Spiegel Online“ dem Extremhindernislauf widmet und anhand eines Zitates, der uns schon seit längerem bekannten Begleiterin dieser Sportart, dem Brooks Profi Friederike Feil, einleitet und zu erklären versucht, warum die neue Sportbewegung nun auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet.
Im nachfolgenden Spiegel-Artikel werden Vermutungen geäußert.
Viel Spaß beim Lesen!
Extrem-Hindernisläufe: Schlamm + Pein = Selbstbewusstsein
Eiskaltes Wasser, meterhohe Wände, brennende Heuballen: Bei Extrem-Hindernisläufen müssen die Teilnehmer an ihre Grenzen gehen, nicht alle kommen ins Ziel. Doch wer sich …

Extremhindernislauf, Hindernislauf, sport, Vorschau »

[15 Sep 2016 | Keine Kommentare | ]

Saisonfinale des ROTHAUS MUDIATOR in Rothaus
Hochschwarzwald am Schluchtsee

Team androgon.com wird auch hier vertreten sein!
Mit dem letzten Lauf der Saison macht der Rothaus MUDIATOR nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr auch 2016 wieder Station in Rothaus. Am 02.10.2016 findet dort der Saisonabschluss und somit das große Finale des Sportevents statt.
Das Gelände bietet hierbei optimale Voraussetzungen für das Konzept des Rothaus MUDIATOR. Die idyllische und zugleich anspruchsvolle Strecke führt quer durch den Hochschwarzwald. Zahlreiche Höhenmeter und matschige Waldabschnitte fordern die Sportler jeden Alters heraus. Sportbegeisterte, die nach einer neuen Herausforderung suchen …