Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Extremlauf

Abenteuer, Extremsport, Vorschau »

[15 Jun 2012 | Keine Kommentare | ]

108 km durch die Sahara
Team androgon war dabei…
Südliche Tunesische Sahara in einer Mittwochnacht im März 2012, im Wüstencamp Birel Ghif auf halbem Wege zwischen den Oasan Ksar Ghilane und Douz: Heiße Rhythmen schallen durch die sternenklare, 7 Grad frostige Nacht und unter den 145 Ausdauersportlern die mit Stirnlampen und chemischen Lichtern (so genannte Cool Lights) ausgerüstet sind herrscht ausgelassene Partystimmung, es wird getanzt und applaudiert. Seit 21 Uhr werden in 30-Sekunden-Intervallen jeweils zwei Läufer auf die 7 km lange Nachtetappe geschickt. Der Vollmond erleuchtet die buckelige Geröllpiste und die Läufer bilden mit …

Abenteuer, Extremsport, Vorschau, Wettkampf »

[17 Apr 2012 | 1 Kommentar | ]

Namib Desert Challenge – 228km an fünf Tagen
Team androgon war dabei, ein Abenteuer – nicht nur für Extremsportler
Die Anreise nach Namibia verlief entspannt, morgens um kurz nach sieben bei strahlendem Sonnenschein betraten wir das Land, in dem Deutschland vor langer, langer Zeit seine Spuren hinterlassen hatte. Sonne, Wüste und Wettkampf sollten jetzt unser nächster Schwerpunkt sein.
Am Flughafen wartete schon unser Transferbus von Kinetic Events, dem Ausrichter der Namibia Desert Challenge und sollte uns jetzt in den nächsten 6 Stunden an eines der heißesten und schönsten Gebiete in Namibia bringen. Wir waren jetzt …

Extremsport, Wettkampf »

[23 Mrz 2012 | 3 Kommentare | ]

Extreme Hitze, zerklüftetes Gelände und roter Wüstensand
Die Namib Desert Challenge, ein 228 km langer Ultralauf durch Teile der ältesten Wüste der Welt. Team androgon ist dabei und wird ab dem 25. – 30. März 2012  live darüber berichten…
siehe auch:  Wettkampfbericht http://www.androgon.com/10012/sport/extremsport/ndc-namib-desert-challenge-2012
http://www.flickr.com/photos/androgon/sets/72157629264659678/
http://twitter.com/intent/user?screen_name=androgonlive
Der Namib-Naukluft-Nationalpark in Namibia umfasst einen Teil der Namib-Wüste (die weltweit älteste Wüste) und das Naukluft-Gebirge. Mit einer Gesamtfläche von 49,768 km ², ist die Namib-Naukluft das größte Wildreservat Afrikas und das viertgrößte in der Welt. Es bietet eine der entlegensten und unberührtesten Stellen von Wildnis die man auf der Erde …

Extremsport, Wettkampf »

[23 Nov 2011 | Keine Kommentare | ]

SALOMON 4TRAILS 2012
Team androgon ist  2012 dabei…
Das Trailrunning-Highlight geht in die zweite Runde. In vier Tagen zu Fuß die Alpen überqueren – das klingt nach einem unglaublichen Vorhaben, doch vom 04. bis 07. Juli 2012 sprengen bei der zweiten Austragung der SALOMON 4TRAILS Läufer ihre eigenen Grenzen, versetzen Wanderer in Erstaunen und jagen Zuschauern eine Gänsehaut über den Rücken. Die Route des Etappenrennens führt von Garmisch-Partenkirchen über Ehrwald, Imst und Landeck nach Samnaun und liefert damit sagenhafte Eckdaten: Vier Etappen, fünf Orte, drei Länder, 157,90 Kilometer sowie circa 9.804 Höhenmeter …

Extremsport, Wettkampf »

[4 Sep 2011 | 2 Kommentare | ]

Urbanathlon die Zwote – Ein Laufbericht
10 Kilometer, 13 Hindernisse, 997 Treppenstufen und 202 Höhenmeter
Rund 18.000 Zuschauer feuerten am Samstagnachmittag, den 27. August, die 3.000 Teilnehmer beim zweiten Men’s-Health-Urbanathlon in Hamburg an.
Auch dieses Jahr sind wir wieder mit von der Partie und wie auch im letzten Jahr gibt es für das „androgon-Team“ wieder einige Unregelmäßigkeiten. Teampartner Schulz hat nicht nur seinen Mika-timing Chip nicht am Mann, sondern kommt auch ohne Innensohlen seiner Laufschuhe an den Start. Aber das soll kein Hindernis sein, früher mussten Männer ja ohne Schuhe …sie wissen was ich …

Extremsport, Wettkampf »

[14 Aug 2011 | Keine Kommentare | ]

Neue Schikanen beim 2. Men’s-Health-Urbanathlon am 27.8.2011
RUN FAST – RUN HARD; androgon ist wieder dabei…
Der Men’s-Health-Urbanathlon ist ein international erfolgreiches Sport-Ereignis. Seit 2006 veranstaltet Men’s Health USA den Lauf – anfangs in New York, inzwischen auch in Chicago und San Francisco. Weltweit können Urbanathleten mittlerweile in 15 Metropolen an den Start gehen, darunter Manila, Singapur, Johannesburg, Belgrad, St. Petersburg und Mexico City. Mit dem für 2012 geplanten Start des Events in Sydney wird der Men’s-Health-Urbanathlon auf allen fünf Kontinenten vertreten sein.
Am Samstag, 27. August, fällt der Startschuss zum 2. Men’s-Health-Urbanathlon …