Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Film

Film, kultur, kunst, Vorschau »

[22 Aug 2018 | Keine Kommentare | ]

DER HAUPTMANN ist in der Vorauswahl zum Europäischen Filmpreis.
Robert Schwentkes packender und bildgewaltiger Spielfilm DER HAUPTMANN ist ab 07. September 2018 – ausgestattet mit über einer Stunde Extras – auf Blu-ray, DVD und digital erhältlich.
Der vielfach ausgezeichnete Film, der auf der wahren Geschichte des „Henkers vom Emsland“ beruht, ist mit Nachwuchstalent Max Hubacher sowie Frederick Lau, Milan Peschel und Alexander Fehling herausragend besetzt.
DVD und Blu-ray enthalten umfassendes Bonusmaterial, darunter eine unveröffentlichte Szene, Hinter den Kulissen, ein Storyboard-Film-Vergleich, ein Featurette, die Hörfilmfassung und ausführliche Interviews.
DER HAUPTMANN
Regie: Robert Schwentke
Darsteller: Max Hubacher, Frederick Lau, Alexander …

Film, Kino, Schauspiel, Vorschau »

[12 Jun 2018 | Keine Kommentare | ]

Universum Film und die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung – Gemeinsam für den Erhalt des deutschen Filmerbes
Seit ihrer Gründung vor mehr als 50 Jahren setzt sich die international renommierte Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung für den Erhalt, die Pflege und die Zugänglichmachung eines Großteils des deutschen Filmerbes von herausragender kultur- und filmhistorischer Bedeutung ein. Innerhalb der Medienwirtschaft zählt die Stiftung zu den zentralen Institutionen zur Wahrung des Kulturgutes Film. Ihre einzigartigen Bestände öffentlich zugänglich zu machen, gewinnt seit Jahren an Bedeutung.
Auf Basis einer langjährigen Kooperation haben sich die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und Universum Film dazu entschlossen 20 bedeutende deutsche Filmwerke dieses einzigartigen …

Extremsport, Film, sport, Vorschau »

[14 Jun 2017 | 1 Kommentar | ]

Fünf Schweizer Sportler machen extreme Dinge
Ein Adrenalin geladener Trip an den exklusivsten Canyoning Hot Spots im Tessin – mit atemberaubenden Aufnahmen
Es ist faszinierend, was man nicht alles als Mensch so machen kann. Die fünf Schweizer, die in dem Film Extreme Canyoning 3D porträtiert werden, zeigen, dass alles möglich ist, wenn MANN es nur will. Gerade die Schweizer Berge mit ihren Tälern und Schluchten bieten das Terrain für neue Möglichkeiten und Herausforderungen für mutige Menschen. Fünf Sportler gehen vor der überwältigenden Kulisse der exklusivsten Canyoning Hot Spots im Tessin nicht nur …

Film, Kino, Vorschau »

[10 Feb 2017 | Keine Kommentare | ]

Psycho-Thriller „A CURE FOR WELLNESS“
Ab 23. Februar 2017 im deutschen Kino
androgon hat den Psycho-Thriller schon gesehen und ist begeistert!
A CURE FOR WELLNESS ist der neue Psycho-Thriller von Gore Verbinski, dem visionären Regisseur von THE RING.
Filminhalt:
Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen ‚Wellness-Center‘ zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine …

Film, Vorschau »

[5 Jan 2017 | Keine Kommentare | ]

Adrenalin-geladene Parkour-Stunts vor der spektakulären Kulisse New Yorks
Daniel Lombardi (William Moseley) führt mit seinem Vater Mike (Adrian Pastar) ein Leben auf der Flucht. Schuld daran ist nicht nur dessen dunkle Vergangenheit, sondern auch Daniels Broterwerb: Um überleben zu können, nutzt er seine Parkour-Fähigkeiten für spektakuläre Raubzüge. Als er in New York endlich neue Freunde zu machen glaubt und in der hübschen Emily (Kelsey Chow) die Liebe seines Lebens trifft, droht seine kriminelle Vergangenheit ihn einzuholen.
Grenzen sind dazu da, um übersprungen zu werden, Hindernisse existieren nicht: Wer anhält, verliert. Mit Street …

Film, Homeentertainment, Vorschau »

[28 Dez 2016 | Keine Kommentare | ]

Materialismus macht unglücklich – also weg mit dem unnötigen Krempel!
Der Durchschnittsdeutsche besitzt heute 10.000 Dinge – vor 100 Jahren waren es im Schnitt nicht einmal 200! Während die Menschen damals die meiste Zeit ihres Lebens darauf verwandten, etwas Essbares auf den Tisch zu bekommen, verfügen wir heute über so viel Geld und so viel Freizeit wie nie zuvor. Und diese Ressourcen nutzen wir ausgerechnet dafür, so viele nicht lebensnotwendige Sachen zu kaufen wie nie zuvor. Dabei belegen Studien, dass ein Mehr an Besitz uns nicht zu glücklicheren Menschen macht. Warum …