Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Frauen

Gesellschaft, Literatur »

[8 Aug 2016 | Keine Kommentare | ]

Das entehrte Geschlecht | Ein notwendiges Manifest
von Ralf Bönt

 
Die Krise der Männlichkeit
Ralf Bönt hat sich vorgenommen, die Rolle des modernen Mannes zu hinterfragen, zu untergraben, auseinanderzunehmen. Unser Bild vom Mann werden wir uns nach Lektüre dieses Buchs ganz neu zusammensetzen müssen. Bönts Buch ist ein längst überfälliges Plädoyer für echte Gleichberechtigung jenseits von Diffamierungen, Klischees und Schuldzuweisungen.
Der Feminismus hat als revolutionäre Bewegung unsere Gesellschaft verändert. Er forderte die Gleichberechtigung der Frauen und hat zweifelsohne viel erreicht. Aber jetzt ist er in der Sackgasse. Ohne einen Beitrag der Männer kann sein …

kunst, Photographie, Sexappeal »

[29 Jun 2015 | Keine Kommentare | ]

Unverhüllte Weiblichkeit   Mit Buchtiteln ist es ja immer so eine Sache, viele sind unverständlich, irreführend oder einfach nur ärgerlich. Nicht so die neue Veröffentlichung des Kulturversenders Zweitausendeins: Der umfangreiche Bildband 2001 Nudes enthält genau das, was der Buchdeckel verspricht: 2001 weibliche Schönheiten, allesamt kunstvoll entblättert! Weniger hätten es für den ersten eigenen Zweitausendeins-Erotikband auch nicht sein dürfen, denn jede einzelne hat ihren Platz mehr als verdient. Bei einer derart verschwenderischen Fülle fällt das Gesamtwerk natürlich entsprechend imposant aus: 816 sinnliche Seiten umfasst das beeindruckende Hardcover-Kompendium, das stattliche 2,5 Kilogramm …

Literatur, Spaß, Vorschau »

[12 Jun 2015 | Keine Kommentare | ]

Amüsante Geschichte über eine Männerfreundschaft
„Bananas“ ist eine schnelle, witzige Geschichte über eine Zwei-Mann-Medien-WG, deren Bewohner auf der Suche nach der Traumfrau von einer irren Situation in die nächste stolpern. Der Roman bietet alles: Spannung, Spaß und eine reizende Traumfrau, die erobert werden will – daneben Beziehungs(kisten)-Philosophie, weibliche Verführungskunst und schneidigen Wortwitz.
Eine chaotische Zweier-Medien-WG in Leipzig
Der eine, Sascha, arbeitet für ein schrilles Leipziger Stadtmagazin namens „Pool“ und ist dort für die Musikrubrik zuständig, der andere, Manni, ist Morningshow-Moderator bei einem jungen Radiosender. Beide sind Single, dauerpleite und grundverschieden. Trotzdem verbindet sie …

Soziologie, Spaß, Vorschau »

[13 Feb 2015 | Keine Kommentare | ]

Was muss MANN tun um einen Kuss zu erhaschen?
Kommenden Samstag ist Valentinstag – und egal wie man zu diesem „Tag der Liebe“ steht, bietet er doch die Gelegenheit sich einmal über das Thema „Küssen“ Gedanken zu machen. Was muss MANN tun um geküsst zu werden, wie wird er für FRAU attraktiv und was ist ein guter Kuss?
Und wo konnten wir am ehesten etwas zu diesem Thema erfahren? Genau – bei der Nation der Küsse und zudem in der Stadt der Liebe.
Unterwegs in Paris hatten wir uns auf die Suche nach Küssen begeben. …

Gesellschaft, Zeitgeist »

[12 Dez 2014 | Keine Kommentare | ]

Ein Essay von Christoph Kucklick
Männer: machthungrig, gewaltbereit, egoistisch. Frauen: einfühlsam, kommunikativ, friedfertig. Die heutigen Geschlechter-Klischees sind mehr als 200 Jahre alt. Die Forschung hat sie längst als Unsinn entlarvt – doch bis heute schaden sie Männern und Frauen.
Wer wissen will, wie wir über Männer denken, nehme ein beliebiges Wochenende. Vorvergangenes etwa. Die „Welt am Sonntag“ schrieb: Männer „sind ignorant, egoistisch, hören nie zu“ – kurz: „Idioten“ sind sie, aber „damit glücklich“. SPIEGEL-ONLINE-Kolumnistin Sybille Berg entlarvte Günter Grass nicht als Judenfeind oder Dummbatz, sondern als etwas viel Schlimmeres: als Mann. Der …

leben, Motorwelt, Vorschau, Zweirad »

[1 Okt 2014 | Keine Kommentare | ]

Seit dem Kultfilm Easy Rider, der das Lebensgefühl einer ganzen Generation ausdrückte und Peter Fonda sowie Dennis Hopper zu Kultstars in Hollywood machte, steht nichts so sehr für den Traum von individueller Freiheit wie der Besitz eines Motorrads.
Doch anders als man vermuten möchte, erfüllen sich nicht in erster Linie Jugendliche, sondern vor allem Vertreter der Generation 40 Plus diesen Traum. Zu diesem Schluss kommt zumindest eine aktuelle Studie der Creditplus Bank AG. Dementsprechend wollen die Käufer eines Motorrads keinen Geschwindigkeitsrausch erleben, sondern bequem cruisen.
Die Familie hat Priorität
Etwa 40 Prozent der …