Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort kunst

Ausstellung, Geschichte, kunst, Vorschau »

[5 Feb 2013 | Keine Kommentare | ]

Ein neuer Blick auf das alte Griechenland
8. Februar bis 26. Mai 2013
Mit der umfangreichen Antikenausstellung „Zurück zur Klassik“ öffnet die Liebieghaus Skulpturensammlung vom 8. Februar bis 26. Mai 2013 einen neuen Blick auf das alte Griechenland. Anhand von rund 80 herausragenden Werken, darunter Bronzeskulpturen, Vasen, Malereien, Terrakotten sowie bemalte, figürliche Gefäße bietet das groß angelegte Ausstellungs- und Forschungsprojekt einen neuen Zugang zur Kunst- und Kulturgeschichte der griechischen Klassik im 5. und 4. Jahrhundert vor Christus. Zusammen mit eigens für die Ausstellung entwickelten Rekonstruktionen führen die Arbeiten den ungeheueren ästhetischen und …

Ausstellung, kunst »

[29 Jan 2013 | Keine Kommentare | ]

GIACOMETTI – Die Spielfelder
25. Januar bis 19. Mai 2013
Ab Januar 2013 ermöglicht die Hamburger Kunsthalle einen neuen Blick auf die Kunst von Alberto Giacometti (1901-1966) und macht dabei deutlich, warum das Werk des bedeutendsten Bildhauers des 20. Jahrhunderts bis heute wegweisend ist. Dafür werden erstmals überhaupt Giacomettis in Deutschland kaum bekannte surrealistische Frühwerke zusammengetragen und ihre Folgen für das berühmte Nachkriegswerk aufgezeigt: In den fragilen Unikaten aus Holz und Marmor der 1930er Jahre richtet Giacometti die Skulptur horizontal aus und entwickelt mit diesen tischbrettgroßen ‚Spielfeldern‘ das bis in die heutige …

Ausstellung, kunst »

[22 Jan 2013 | Keine Kommentare | ]

Umfassende Ausstellung zu Ferdinand Hodlers Spätwerk

27. Januar bis 26. Mai 2013
Die Fondation Beyeler zeigt als erstes Schweizer Museum eine umfassende Ausstellung zu Ferdinand Hodlers Spätwerk. Seine internationale Bedeutung für die Kunst der Moderne wird gerade in diesen letzten Schaffensjahren sichtbar.
Hodler, der wie kein anderer Maler in seinen Gemälden das Bild und das Selbstverständnis der Schweiz prägte, war zugleich einer der wichtigsten Künstler des Übergangs vom 19. Jahrhundert zur Moderne. Die rund 80 Werke umfassende Ausstellung in der Fondation Beyeler konzentriert sich auf Hodlers Spätwerk (1913–1918). Es werden Werke ausgestellt, die …

Ausstellung, kunst, Vorschau »

[11 Dez 2012 | Keine Kommentare | ]

Der große Meister der italienischen Hochrenaissance im Städel

Bis 3. Februar 2013 präsentiert das Frankfurter Städel Museum die Ausstellung „Raffael. Zeichnungen“. Die Schau zeigt insgesamt 48 Zeichnungen des Meisters der italienischen Hochrenaissance, darunter elf Blätter aus dem eigenen Bestand sowie weitere 37 Leihgaben aus international renommierten Sammlungen wie der von Queen Elizabeth II., dem Musée du Louvre in Paris oder den Uffizien in Florenz. Raffael (Raffaello Santi, Urbino 1483–1520 Rom) gehört zu den großen Künstlerpersönlichkeiten der italienischen Hochrenaissance, seine Werke prägten über Jahrhunderte die europäische Kunst. Die Verehrung, die ihm entgegengebracht …

Ausstellung, kunst »

[22 Nov 2012 | Keine Kommentare | ]

Charles Meryon und die französische Radierbewegung
11. November 2012 bis 3. März 2013
Mit der Ausstellung „Im Banne des Dunkels“ präsentiert die Hamburger Kunsthalle den 1821 geborenen und bereits 1868 in geistiger Umnachtung gestorbenen Künstler Charles Meryon als frühen Erneuerer der französischen Radierung um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Meryon kommt eine Sonderstellung innerhalb der Renaissance der Radierkunst zu, da er bereits in den 1850er Jahren Radierungen anfertigte, um das Gesicht des mittelalterlichen Paris festzuhalten. ln seinen Graphiken rückte Meryon die Erscheinung der Großstadt immer wieder in ein geradezu visionäres Licht und …

Ausstellung, Photographie, POP »

[5 Nov 2012 | Keine Kommentare | ]

Fotografie und Rock seit Elvis
30. September 2012 bis 13. Januar 2013
Die Ausstellung im Museum der bildenden Künste Leipzig widmet sich einem zentralen Phänomen des modernen Lebensgefühls seit 1945, und zwar der Rock und Popkultur der letzten 60 Jahre. Aus dem bedeutenden Sammlungsbestand des Folkwang Museums Essen werden ca. 150 Fotografien ausgestellt, die einen einzigartigen und lebensnahen Blick auf Popikonen vermitteln, darunter: Elvis Presley, Bob Dylan, Jimi Hendrix, Janis Joplin, David Bowie sowie die legendären Popbands der 60er/70er Jahre wie The Rolling Stones, The Beatles, The Who, und Queen.
Auch die jüngste …