Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Marathon

gesundheit, Sport, Training »

[19 Apr 2013 | Keine Kommentare | ]

 
Medizinische Kolumne zur sportlichen Gesundheit
Der renommierte Sportarzt Dr. med. Rudolf Ziegler, Leiter der sportmedizinischen U-Stelle des Kreises Bergstraße in Heppenheim und Chefredakteur des Fachmagazins “Puls aktiv”, konnte von androgon als medizinischer Berater gewonnen werden. Er betreut seit einem Jahr das Extremsport-Team androgon und stellt aus seiner Sprechstunde wöchentlich für alle Extremsportler und sportlich Interessierten seine medizinischen Tipps vor.
Als nächsten Beitrag stellen wir nun die Beratung eines Läufers mit Kreislaufbeschwerden bei langen Läufen vor.
Bernd A. fragt:
Hallo, ich, bin eigentlich gut im Training und bereite mich gerade nach einem 10-Wochenplan auf meinen nächsten …

gesundheit, Sport, Training »

[27 Mrz 2013 | Keine Kommentare | ]

Medizinische Kolumne zur sportlichen Gesundheit
Der renommierte Sportarzt Dr. med. Rudolf Ziegler, Leiter der sportmedizinischen U-Stelle des Kreises Bergstraße in Heppenheim und Chefredakteur des Fachmagazins “Puls aktiv”, konnte von androgon als medizinischer Berater gewonnen werden. Er betreut seit einem Jahr das Extremsport-Team androgon und stellt aus seiner Sprechstunde wöchentlich für alle Extremsportler und sportlich Interessierten seine medizinischen Tipps vor.
Als nächsten Beitrag stellen wir nun die Beratung eines Läufers zum Training während einer Antibiotikum-Einnahme vor.
Hans S. fragt:
Sehr geehrter Herr Dr. Ziegler,
moin, nehme seit 5 Tagen ein Antibiotikum (Ciprobeta). Soll insgesamt 10 Tage dauern. Jetzt meine Frage: …

gesundheit, Sport »

[28 Feb 2013 | Keine Kommentare | ]

Medizinische Kolumne zur sportlichen Gesundheit
Der renommierte Sportarzt Dr. med. Rudolf Ziegler, Leiter der sportmedizinischen U-Stelle des Kreises Bergstraße in Heppenheim und Chefredakteur des Fachmagazins “Puls aktiv”, konnte von androgon als medizinischer Berater gewonnen werden. Er betreut seit einem Jahr das Extremsport-Team androgon und stellt aus seiner Sprechstunde wöchentlich für alle Extremsportler und sportlich Interessierten seine medizinischen Tipps vor.
Als nächsten Beitrag stellen wir nun die Beratung eines Läufers zum Thema Grippeschutz-Impfung vor.
Johannes P. fragt:
Sehr geehrter Herr Dr. Ziegler,
ich bin seit ca. 2 Jahren dem Laufen „verfallen“. Mein Trainingspensum liegt derzeit bei ca. …

gesundheit, Sport, Training »

[9 Jan 2013 | Keine Kommentare | ]

Medizinische Kolumne zur sportlichen Gesundheit
Der renommierte Sportarzt Dr. med. Rudolf Ziegler, Leiter der sportmedizinischen U-Stelle des Kreises Bergstraße in Heppenheim und Chefredakteur des Fachmagazins “Puls aktiv”, konnte von androgon als medizinischer Berater gewonnen werden. Er betreut seit einem Jahr das Extremsport-Team androgon und stellt aus seiner Sprechstunde wöchentlich für alle Extremsportler und sportlich Interessierten seine medizinischen Tipps vor.
Als nächsten Beitrag stellen wir nun die Beratung eines Läufers zum Eiweißbedarf vor.
Bernd W. fragt:
Hallo lieber Dr. Ziegler,
ohne viel Umschweife gleich zu meiner Frage: Beim täglichen Eiweißbedarf finden sich unterschiedliche Meinungen und Empfehlungen, …

Extremsport »

[18 Mai 2012 | Keine Kommentare | ]

Marathonläufer an der Kette – Weltrekord-Versuch in Würzburg
Team-androgon ist mit dabei…
 
 
 
Wettkampfbericht: http://www.androgon.com/11148/sport/extremsport/weltrekord-im-ketten-marathon
Im Rahmen des 12. iWelt-Marathons Würzburg am 20. Mai 2012 soll ein Guinness-Weltrekord nach Deutschland geholt werden: John Caba und seine „Cabanauten“ wollen auf dem attraktiven Zweirundenkurs durch die Mainfrankenmetropole die klassische Distanz von 42,195 Kilometern zurücklegen – aneinander gekettet! „Die meisten angeketteten Läufer, die einen Marathon absolvieren“ lautet der offizielle Titel des Rekords, der zurzeit bei 53 Personen steht.
Die Regeln sehen vor, dass sich die Läufer über die gesamte Strecke nicht abketten dürfen und in exakter Startformation wieder ins …

Männergesundheit, sport, Training »

[3 Mai 2012 | Keine Kommentare | ]

Angeborener Herzfehler oder Herzmuskelentzündung
Die Volksmeinung ist mit ihrer simplen These von „Sport ist Mord“ auf der momentanen Gesundheitswelle wenig en vogue, hat in mancher Hinsicht jedoch nicht ganz unrecht. Denn immer wieder hört man in letzter Zeit von Todesfällen hervorragend trainierter Leistungssportler. So erschütterte erst kürzlich der plötzliche Herztod eines Fußballprofis die Fan-Gemeinde in Italien, als der 25jährige Piermario Morosini vom AS-Livorno während eines Spiels zusammenbrach und nicht mehr wiederbelebt werden konnte. Es stellt sich dabei natürlich die Frage, wie konnte dies so plötzlich passieren? Welches könnten die Ursachen dafür …