Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Sex

Bücher, Fotobücher, Sexualität, Vorschau »

[30 Sep 2019 | Keine Kommentare | ]

PRIVATE PORNOGRAPHY IN THE THIRD REICH 
Sex im Dritten Reich: Was passierte hinter verschlossenen Türen einer Nation, deren Regierung alle Tabus brach? Ein sensationeller Blick hinter die Kulissen einer Anti-Lust Periode, in der man seine Sexualität lieber im Verborgenen auslebte, wenn man nicht zu den Machthabern gehörte.
Orgien auf dem Obersalzberg. Exzesse in den Büros von SA und NSDAP. Pornoproduktionen zur Beschaffung von Devisen. Und schummrige Salons im Dienste der Gestapo, in denen Diplomaten und Generäle zwischen den Schenkeln linientreuer Kurtisanen Staatsgeheimnisse in die seidenen Kissen stöhnen, während das deutsche Volk unter …

Bücher, Fotobücher, kultur, Sexualität, Vorschau »

[9 Sep 2019 | Keine Kommentare | ]

Lesbische Männerfantasien
Auf Männer wirken Lesben im Alltag oft extrem feministisch oder langweilig und uninteressant. Was viele Hetero-Männer aber dennoch tangiert, ist die Vorstellung wie oder mit was Lesben S:e:x haben. Daher rührt auch die Vielfalt an Lesbenthemen im erotischen Film. Immerhin gehört L:e:s:b:e:n:s:e:x zu den top gegoogelten Suchbegriffen.
Echter L:e:s:b:e:n:s:e:x sieht oft anders aus, als Männer sich dies vorstellen. Das liegt auch an der unterschiedlichen Art der s:e:x:u:e:l:l:e:n Wahrnehmung beider Geschlechter. Einfach gesagt, reichen dem Mann meist optische Reize, wie ein schöner junger Frauenkörper. Bei der Frau wiederum ist die s:e:x:u:e:l:l:e …

Bücher, Fotobücher, kultur, Sexualität, Vorschau »

[18 Jun 2019 | Keine Kommentare | ]

Marquis de Sade
Im Frankreich des ausgehenden 18. Jahrhunderts beauftragte Donatien-Alphonse-François Marquis de Sade einen Künstler, seine gesammelten Schriften zu illustrieren. Diese 1797 publizierte Ausgabe enthielt 101 Kupferstiche mit Sex-Szenen, meist sadomasochistischer Ausrichtung. Für solche „Cochonnerien“ (Schweinereien) kam man damals auf direktem Weg in den Kerker, weshalb die meisten Künstler des erotischen Genres anonym blieben, was heute oft das Zuweisen der Urheberschaft erschwert.
Der 1740 in Paris geborene Marquis de Sade, ein Verwandter des französischen Königshauses, gilt heute als die personifizierte Perversion. Er wuchs bei einem Onkel auf und wurde zunächst …

Bücher, Foto, kunst, Vorschau »

[29 Apr 2019 | Keine Kommentare | ]

Geschichte der sexuellen Züchtigung – in Bildern

Ooooohhhh…aaaauuuuu – 300 Jahre sexuelle Züchtigung in Bildern. Von der antiken Bestrafung bis zum aktuellen pornografischen Rollenspiel. Von Leiden und Lust. Ein unverblümtes Werk mit einer einzigartigen Bildersammlung. Autsch, sehr gut.
Geschichte der sexuellen Züchtigung – in Bildern
Die Auspeitschung gehört zu den Körperstrafen und wurde bereits bei frühen Naturvölkern praktiziert. Quellen erwähnen sie im Kontext fast aller antiken Gesellschaften, es gab sie bei den Sumerern und Hebräern, im alten Indien, China und Rom. Im Mittelalter als Strafe besonders weit verbreitet, wurde sie in christlichen Bewegungen …

Bücher, Foto, Vorschau »

[10 Okt 2018 | Keine Kommentare | ]

YOUNG CASTING GIRLS
What happens before photo shoot begins? The Casting. Glamour models posing for a sexy photography session: frontal, back, side and everything in between! Take a peek on set with Mark Novak’s revealing new book Young Casting Girls. Lights, Camera and lots of Hot Girl Action!
To get a more detailed look at what really goes on behind the closed doors of the casting process, we let you peek at a reprint of an original casting form filled out by a model pitching for the job…
The selection process: In order to participate …

leben, Sexualität, Vorschau »

[29 Mai 2017 | Keine Kommentare | ]

Die Deutschen treiben es am liebsten von hinten
Doggy Style ist die beliebteste Sex-Stellung der Deutschen. Das ergab eine repräsentative mafo.de-Umfrage im Auftrag der Kondommarke „The Crazy Monkey Condoms“. Auf Platz zwei und drei: die Missionars- und Reiterstellung. Vor allem Männer bis Ende 30 lieben Abwechslung. Ihnen gefällt der Sex im Liegen, Sitzen und Stehen.
Männer und Frauen sind verschieden: So bevorzugen Männer sowohl Doggy Style als auch die Reiterstellung mit deutlicher Mehrheit. Mit rund 38 und 37 Prozent haben diese Stellungen mehr als doppelt so viele männliche Fans wie weibliche. Bundesweit …